topreisebilder

Internet-Magazin

Leichenschmaus

Wo sie sich nahen, rasselt wach Der Hofhund an der Kette, Und wälzen sich mit Angst und Ach Die Kranken auf dem Bette. Sie bauen am Kamin ihr Nest, […] Mehr lesen

Mehr lesen

Auf derselben Sta

Kaum trafen wir uns auf derselben Station, Herzliebster Prinz Alexander, Da bläst schon zur Abfahrt der Postillion, Und bläst uns schon auseinander. […] Mehr lesen

Mehr lesen

Reise entsprechend

Das weltoffene, viele Alpenrepublik stellt einen Touristenziel mit Gastfreundlichkeit und eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Die […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Start ...

­

Urlaub - R­eisen­­­­ - Ferienzeit

Eine Woche au­f Rügen 

Unterwegs zwi­schen Kap Arkona,­ Mönchgut und Nordperd.

Auf der Autobahn von Dresden nach Norden leert sich der Tank  immer schneller, ich frag mich, wie weit ich noch komme.
Wie weit kann ich fahren wenn die Tankuhr auf null steht? >>>
Bei Reichweite unter 50 Kilometer springt­ die Hyundai Tankanzeige auf 0 Kilometer :-(
Dann sind noch 50 Kilometer Restreichweite möglich, aber nur in Schleichfahrt.
Bei Wilmshagen die Autobahn an der Abfahrt verlassen und­ weiter zur nächsten Tankstelle in Miltzow.

Wir fahren auf der Erdölstraße Reinkenhagen, vorbei an ­Blattmeisel und Rollmeisel, das beruhigt, im Notfall werde ich selbst nach Öl bohren! >>>
Reinkenhagen Bohrlochabschluß mit Tankstelle und Benzin
Mit dem letzten Tropfen Sprit erreichen wir die Tankstelle am Bohrlochabschluß und lassen Benzin für 61,07 € in den Tank sprudeln.
Erdölstraße Reinkenhagen Tankstelle Miltzow
Das war knapp!

Am Rosenplatz an der Erdölstraße Picknick aus dem Kofferraum
auf der Wiese Erweiterungsmeißel + Blattmeißel für weiches Gebirge ansehen
Erdölbetrieb von 1962 bis 2001
im Museum werden Originalwerkzeuge Bohrmeißel, Bohrkronen, Bohrgestänge ausgestellt
 
Wegweiser A20 Ahrendsee
Nach Stralsund Vom Erdöl zur Windkraft
Windenergie an der Straße
Wegweiser Stralsund
Ausfahrt Altstadt Gewerbegebiet

Eine Woche in Italien 

Urlaub an der Lagunenstadt

Am frühen Morgen beginnt die Busreise von Dresden nach Süden. Auf der Autobahn von Sachsen nach Bayern, Östereich, durch die Hohen Tauern, vorbei an Udine bis an die Adria nach Lido di Jesolo.=>

2. Tag: Mit der Fähre nach Venedig

Venezianische Träume

Mit dem Bus von Lido di Jesolo nach Punta Sabbioni. In Punta Sabbioni legt unser Schiff nach Venedig ab. Nach einer romantischen Fahrt durch die Lagune von Venedig geht es mit Stadtführer über den Markusplatz zu weiteren venezianischen Sehenswürdigkeiten.=>

 

Tolle Reise- und Ausflugsangebote - Informationen für Reisen und Urlaub in Sachsen - Fluglinien nach Dresden - Gute Angebote für Flugreisen - Mietwagen - Geld sparen beim ­Reisen - Hotels - Pensionen - Ferienwohnungen - Billiger übernachten mit den Angeboten unserer Partner - Bessere Angebote für Hotels - Pensionen - Ferienwohnungen: 5 Tage, 10 Tage, 30 Tage buchen!

Informationen, die Ihren Aufenthalt in Dresden und Umgebung zu einem schönen Erlebnis mit Freude und Entspannung machen. Genießen Sie die vielen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Dresden und Umgebung. 7sky.de präsentiert Ihre Pension, Ferienwohnung, Ferienhaus, Zimmer und Hotel mit Ausstattung/Einrichtung, allen Service- und Dienstleistungen, die Sie Ihren Gästen anbieten. Günstige Sonderangebote können Sie individuell eintragen.. .

Mit Ihrer Werbung im Internet gewinnen Sie neue Kunden für ihre Pension, Gaststätte, Restaurant, Hotel, Eis-Cafe. Die 7sky.de Internetagentur unterstützt Sie durch die Bereitstellung von Links zu Ihrer Domain. Pagerankvererbung durch Direktverlinkung auf Ihre Seite!

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

Schwerpunkte und

Individuelle Prüfungsvorbereitung, Vorbereitung auf Abschlussprüfungen der Realschule sowie individuelle Abiturvorbereitung und Abiturhilfe sowie Vorbereitung auf Fachabitur in allen mehr lesen >>>

Nachhilfe und Schülerhilfe

Effektive, individuelle Nachhilfe Einzelnachhilfe durch qualifizierte und hochmotivierte Nachhilfelehrer u.a. in den Fächern Englisch, Deutsch, Mathematik, Physik, Chemie, mehr lesen >>>

Einzelheiten zu den Angeboten

Die Englisch-Lehrkräfte unserer Sprachschule sind überwiegend gute Englisch-Muttersprachler, z.B. aus den USA, Großbritannien, Kanada und Republik Südafrika. Überdies mehr lesen >>>

Vermittlung von

Fachbezogene und berufsspezifische Englischkurse / Fachenglisch (English for the job), u.a. Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch mehr lesen >>>

Vorbereitung auf die

Graphische Darstellung mathematischer Zusammenhänge in Form von Diagrammen, Koordinaten, Tabellen etc. (insbesondere in der Mathematik-Nachhilfe mehr lesen >>>

Fremdsprachen -

Einzeltraining, Gruppenunterricht, Firmenkurse, Firmenseminare: Business English, Wirtschaftenglisch, berufsbezogenes / fachspezifisches mehr lesen >>>

Englischkurse und

Englisch-Sprachkurse in kleinen Gruppen, Englisch-Grundkurse bzw. Englisch-Anfängerkurse (English for beginners), mehr lesen >>>

The main topics of our basic

essential rules of pronunciation - intonation, stress, rhythm of speaking; alphabet; essential German grammar, e.g. mehr lesen >>>

Französischkurse als

Französischkurse bzw. Französisch-Einzelunterricht können durch unsere Sprachschule in Berlin Mitte mehr lesen >>>

Effektive Kurse in Business

Mehr Erfolg im Beruf und Geschäftsleben durch sehr gute Englischkenntnisse im Bereich Business mehr lesen >>>

Englisch-Grundkurse und

Die Englisch-Grundkurse unserer Sprachschulen sind als Sprachkurse für Anfänger ohne mehr lesen >>>

Englisch-Nachhilfe und

Die Englisch-Nachhilfe an der Sprachschule ist für Personen mit mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Leichenschmaus

Wo sie sich nahen, rasselt wach Der Hofhund an der Kette, Und wälzen sich mit Angst und Ach Die Kranken auf dem Bette. Sie bauen am Kamin ihr Nest, Dann stirbt der Herr des Hauses, Sie laden schreiend sich zum Fest, Zum Rest des Leichenschmauses. Und rannte gleich zurück in solcher Eile, Wie je der Hofhund nach dem Diebe fuhr. Wie eine königliche Damengarderobe hängt das Häusermeer mit grünen Terrassen, mächtigen Kuppeln, Palästen, Domen sogar vom Peak herunter, bis der Spitzensaum der Unterröcke sich in dem Wasser der Meerenge spiegelt. Er fühlte keine Schmerzen mehr, nicht einmal Durst nach all dem Sonnenbrand. Planten ihre Insassen trotz der vom Peak niederdrohenden Kanonen einen Angriff auf den Kauffarteifahrer? Wohl aber kletterte hinab und floh vor der Hafenbehörde, was Beine und Arme hatte. Viktoria, die Stadt auf der Insel, hatte ihn bestochen, wie der Dieb den Hofhund besticht mit der Wurst. Der gänzlich unerwartete Anblick wirkte wie Morphium auf Doktor Ebenich. Fast schien es so, denn schon hatten ihre langen Enterhaken sich im Gestänge der Reling festgebissen, niemand aber kam herauf geklettert, um zu rauben etwa oder zu morden. Er hätte nur still liegen und träumen mögen im Angesicht all der Herrlichkeit. Die Hühner stoben von dannen, Fasanen flogen auf, ein müder Hofhund umschlich Rosse und Räder. Während die gelben Passagiere das Schiff flohen, hätte Ebenich ewig auf ihm bleiben mögen. Als er seinen Herrn und Gönner gewahrte, so abgerissen, wüst und fahl, zwei Orden auf der Brust, den Anzug ausgefranst, mit suchenden Blicken die Wehmut und Rührung der Heimkehr verhehlend, da lief ein Schüttern über seine Züge, jedoch verbeugte er sich tief. Eines Nachmittags im Juni polterte sein Reisewagen durch die halbverfallene Schloßpforte. Wie eine wimmelnde Delphinenschar hatten sich Hunderte von Sampans dicht an die Eisenwände der Pantellaria herangemacht und steuerten im Kielwasser des Schiffes den Werftanlagen von Kaulun entgegen. Es war wohl auch Heimweh, was den Grafen nach Peterswalde zog. Doch mit der Stille und dem Träumen war es nun vorbei. Nichts, fast 131 nichts anderes, als hier und da der bleierne Drachenschwanz eines Fabeltieres, das sich mit gähnendem Blechrachen auf einer Dachkante hinrekelt. Das ganze Bild ist umfaßt von dem grünen Rahmen eines wuchernden Tropenwaldes. […] Mehr lesen >>>


Auf derselben Station

Kaum trafen wir uns auf derselben Station, Herzliebster Prinz Alexander, Da bläst schon zur Abfahrt der Postillion, Und bläst uns schon auseinander. Quelle: Heinrich Heine Lieder Romanzen Junge Leiden - 1817-1821 Buch der Lieder Hamburg 1827 www.zeno.org Ich kann mich daher nur schwer entschließen, am frühen Morgen mein Zimmer zu verlassen, und wenn ich ohne vollgültige Ursache mich einmal dazu nötige, so habe ich für den übrigen Tag nur die Wahl zwischen gedankenloser Zerstreuung oder selbstquälerischem Trübsinn. Ich stand vor einer niedern und halb schließenden Türe, pochte, erhielt keine Antwort, drückte endlich die Klinke und trat ein. Ich befand mich in einer ziemlich geräumigen, sonst aber höchst elenden Kammer, deren Wände von allen Seiten den Umrissen des spitzzulaufenden Daches folgten. Hart neben der Türe ein schmutziges, widerlich verstörtes Bette, von allen Zutaten der Unordentlichkeit umgeben; mir gegenüber, hart neben dem schmalen Fenster, eine zweite Lagerstätte, dürftig, aber reinlich, und höchst sorgfältig gebettet und bedeckt. Am Fenster ein kleines Tischchen mit Notenpapier und Schreibgeräte, im Fenster ein paar Blumentöpfe. Die Mitte des Zimmers von Wand zu Wand war am Boden mit einem dicken Kreidenstriche bezeichnet, und man kann sich kaum einen grelleren Abstich von Schmutz und Reinlichkeit denken, als diesseits und jenseits der gezogenen Linie, dieses Äquators einer Welt im kleinen, herrschte. Ein Gedanke in klassischer Form wird dieser Gedanke in Ramseys Facts and Propositions formuliert, wo es lapidar heißt, dass es in Wirklichkeit kein gesondertes Wahrheitsproblem gibt, sondern lediglich eine sprachliche Verwirrung Wahrheit oder Falschheit können primär Propositionen (propositions) zugeschrieben werden. So meine beispielsweise der Satz Es ist wahr, dass Cäsar ermordet wurde nicht mehr als der Satz Cäsar wurde ermordet. Eine Satzform wie es ist wahr werde nur aus stilistischen Gründen verwendet, oder um der eigenen Behauptung Nachdruck zu verleihen. […] Mehr lesen >>>


Reise entsprechend Österreich, unser Nachbarland mit zahlreichen Gesichtern

Das weltoffene, viele Alpenrepublik stellt einen Touristenziel mit Gastfreundlichkeit und eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Die Bürger, mit tiefsitzender Behaglichkeit, sind hochmütig auf ihr Festland, mit über neunhundert weißen Gipfeln, dunkelblauen, kristallklaren Seen, grünem Walde, Wiesen, Almen und gelbbraunen Äckern, mit Wildwasserflüssen und traumhaften Städten. Ein Festland mit Schauplätzen und Nationalheiligtümern und den Alpen, die 2 Drittel der Landesfläche einnehmen und den Besuchern viel zu bieten machen: Wintersport, wohltuende Sommerfrische, alle nur vorstellbaren Offerten für Aktivurlaub und unbegrenzte Wandermöglichkeiten. Die österreichischen Alpen offerieren ein sehr gutes Zusammenspiel aus Mutter Natur und Sport. Die Gebirge überlassen das ganze Im Jahre über angebrachte Bedingungen für unzählige klassische Aktivitäten, wie den alpinen Skisport. Zu den begehrtesten Regionen zählen Tirol, wo im Herz der Alpen nach wie vor Tradition und Brauchtum gelebt wird oder das gebirgige Salzburger Festland zwischen Bergen und Seen. Aufschlussreich ebenfalls die Steiermark mit beeindruckender hochalpinen Landschaft und dem dominierenden Dachsteinmassiv auf 5 vor 12 4000 Metern Höhe. Darüber hinaus laden etliche erfrischende Seen zu einer herrlichen Auszeit ein sowie die Kunst-, Kultur- und Musikliebhaber kommen absolut nicht zu kurz. Der Reisender betrifft auf zauberhafte Städte, wie Salzburg, als weltbekannte Mozartstadt, Bregenz mit den bedeutenden Festspielen zwischen modischer Hochkultur und Baukunst und natürlich In Wien, die Gegend wie die Gemisch. Die österreichische Kochstube überzeugt in saemtlichen Landesteilen mit unglaublichen, kulinarischen Tollen, die sich sehr viel kein Stück nur auf das Gericht verringern können. Der Reisender genießt die ländlich-bäuerliche Kochstube, deftig und fleischhaltig, wobei die Sacher- und Linzertorte, als Nachtisch, jedwedes österreichische Mahl ideal macht. Sehnsucht nach Vergangenheit in Gestein, Begebenheit bei Puste, zwischen schimmernder Bergspitzen. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Hüte dich! Nachtigall, hüte dich, Singe nicht so lieblich! Ach, dein allzuschönes Singen Wird dich um die Freiheit bringen. Hüte dich! Schöne Blume, hüte dich, Blühe nicht so glühend, Dufte nicht so voll Entzücken! Wer dich […]
Inselwege durch den Wald Denk stets an dich und die Wegzeichen an der Straße! Nie darfst du die Polizei vergessen. Wer sich vergißt, wer und stehen im Stau, denkt immer nur an sich. Es wurde 7 km deiner Welt dir zugemessen und wir kommen nicht […]
Durchs Gitter Mein schwarzes, gefiedertes Großmütterlein! O komm mich im Turme besuchen! Komm, fliege geschwind durchs Gitter herein, Und bringe mir Käse und Kuchen. Mein schwarzes, gefiedertes Großmütterlein! O möchtest du nur […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Homeros Riesengeister aus Heldenzeiten

Homeros

Herauf ihr Riesengeister aus alter Heldenzeit! Ihr habt den Mäoniden mit heilgem Kuss geweiht, Da hat er Euch gesungen in einem Zauberlied, Das schon dreitausend Jahre in ewger Jugend blüht. Ein […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Herzog Anton Ulrich von Meiningen

Herzog Anton

Sein älterer Sohn, Ernst II., folgte ihm, er war ein einsichtsvoller, hochgebildeter Fürst, gründete viele Kunstsammlungen und wissenschaftliche Anstalten, errichtete die Sternwarte auf dem […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und westliche Lausitz zwischen Bautzen und der Dresdner Heide

westliche Lausitz

romantischen Täler der Röder, Pulsnitz, Schwarzen Elster, Wesenitz, Spree. Wer gerne auf Berge steigt, der hat in der westlichen Lausitz genügend Gelegenheit, solches zu tun. Vom Valtenberge bei […]