topreisebilder

Internet-Magazin

German lessons and

Our language schools organise: German courses / German lessons for beginners / elementary courses (level A1 and A2), German courses / German lessons […] Mehr lesen

Mehr lesen

Angebote für Schüler,

Individuelle Prüfungsvorbereitung, z.B. Nachhilfeunterricht zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen der Mittelschule bzw. Realschule, Abitur […] Mehr lesen

Mehr lesen

Englisch-Nachhilfe für

Nachhilfe zur Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Leistungskontrollen und Klassenarbeiten. Individuelle Prüfungsvorbereitung auf Abitur, […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Warte Seine Augen Leuchten Ich Kann Nicht Schlafen ...

Durchs wilde Kurdistan - Viertes Kapitel BC

Dann siehst du ihn wohl, aber ich nicht, und ich kann dennoch nicht schlafen. Ich werde selbst gehen. Gieb mir den Schlüssel! Weißt du, Herr, daß du mich kränkst? Ich will dich nicht kränken, sondern ich will mich beruhigen. Der Anatoli Kasi Askeri ist ein sehr strenger Mann. Ich würde die seidene Schnur bekommen, wenn ich den Gefangenen entkommen ließe. Da war ja die Ausführung unseres Planes ganz und gar unmöglich gemacht! Gab es keine Hilfe? Ich war schnell entschlossen. Entweder Wein oder Gewalt! Während der Agha seinem Vorgesetzten noch Vorstellungen machte, erhob ich mich und trat hinaus auf den Korridor, wo Halef stand. Bringe vom allerbesten Tabak, und hier hast du Geld; gehe in das Haus, wo du mich geholt hast, und verlange von dem Juden solchen Wein von Türbedi Haidari, wie ich vorhin getrunken habe. Wie viel soll ich bringen? Ein Gefäß, in welches zehn Krüge gehen von der Sorte, die der Jude hat. Er wird dir ein solches Gefäß borgen. Bringe ich das Getränk des Teufels in das Zimmer hinein? Nein. Ich hole es aus deiner Stube. Aber der Baschi-Bozuk darf nichts wissen. Gieb ihm dieses Bakschisch. Er mag ausgehen und so lange bleiben, als es ihm beliebt. Er kann ja zur Wache gehen, um sich dem Basch Tschausch zu zeigen, mit dem er morgen reisen wird. So werden wir ihn los! Als ich wieder eintrat, reichte der Agha dem Kommandanten grad den Schlüssel hin. Dieser steckte ihn in seinen Gürtel und sagte zu mir: Weißt du, daß der Makredsch widersetzlich gewesen ist? Ja. Er hat erst den Agha bestechen wollen und ihm dann gar nach dem Leben getrachtet. Er wird es büßen! Und, fügte Selim bei, als ich ihn aufforderte, seine Taschen zu leeren, that er es nicht. Was hatte er darin? Viel Geld! Emir, wem gehört dieses Geld? fragte mich der Kommandant lauernd. Du hast es in Empfang zu nehmen. Das ist richtig. Laß uns gehen! Mutesselim, du willst mich verlassen? fragte ich. Willst du mich beleidigen? Ich bin dein Besuch, aber nicht dein Gast! Ich habe nicht gewußt, daß du kommst. Erlaube mir, dir eine Pfeife zu stopfen, wie man sie hier selten raucht. Eben trat Halef ein und brachte den Tabak; es war Master Lindsays Sorte; der Kommandant fand sie sicher gut. Uebrigens war ich sehr fest entschlossen, daß er ohne meinen Willen meine Stube nicht verlassen solle. Doch, es kam glücklicherweise nicht zum Aeußersten, denn er nahm die Pfeife an. Aber im Laufe der ferneren Unterhaltung merkte ich, daß seine Augen sehr erwartungsvoll an der Thüre hingen. Er wollte Kaffee haben. Deshalb erkundigte ich mich: Hast du die Medizin erhalten, Herr? Ja. Ich danke dir, Effendi! War es genug? Ich habe noch nicht gezählt. Und sie auch noch nicht gekostet? Ein wenig. Wie war sie? Sehr gut. Aber ich habe gehört, daß es auch ganz süße giebt! Der gute Agha wußte sehr genau, wovon die Rede war. Er schmunzelte lüstern und blickte mich mit verführerisch blinzelnden Augen an. Es giebt ganz süße, antwortete ich. Aber sie ist selten? Nein. Und heilsam? Sehr. Sie gleicht der Milch, die aus den Bäumen des Paradieses fließt. Aber in Amadija giebt es keine? Ich kann welche bereiten, überall, auch in Amadijah. Und wie lange dauert es, bis sie fertig ist? Zehn Minuten. Willst du so lange warten, so sollst du den Trank des Paradieses schmecken, der Mohammed von den Houris gereicht wird. Ich warte! Seine Augen leuchteten sehr vergnügt, noch vergnügter aber die Augen des würdigen Selim Agha. Ich verließ das Zimmer und benutzte die angegebene Pause, um zu Mohammed Emin zu gehen.

weiterlesen =>

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

Vorbereitung auf die

Graphische Darstellung mathematischer Zusammenhänge in Form von Diagrammen, Koordinaten, Tabellen etc. (insbesondere in der Mathematik-Nachhilfe für die 5. Klasse bis 10. Klasse der mehr lesen >>>

Referenzenliste –

Neben einem sehr vielfältigen Angebot an Sprachkursen für Privatpersonen in nahezu allen bedeutenden Sprachen organisiert unsere Sprachschule seit 1999 Firmensprachkurse für mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

German lessons and German courses for foreigners at private language schools for individual learners and companies

Our language schools organise: German courses / German lessons for beginners / elementary courses (level A1 and A2), German courses / German lessons for pre-intermediate and intermediate learners (level B1 and B2), German courses / German lessons for advanced learners (level C1 and C2), specialised German courses and German lessons, such as Business German, technical German, German for sciences ..., individual and very effective preparation for German language tests, such as DSH-exam for foreign students who want to study at a German university, German lessons / German courses for DAAD-students studying at a German university or college, German courses for everyday life for foreigners living in Germany, additional German lessons for foreign pupils and students, extracurricular German courses for German pupils and students who are interested in improving their knowledge of German... […] Mehr lesen >>>


Angebote für Schüler, Berufsschüler und Studenten mit Lernschwächen und Wissenslücken in Mathematik und anderen Fächern

Individuelle Prüfungsvorbereitung, z.B. Nachhilfeunterricht zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen der Mittelschule bzw. Realschule, Abitur (Abiturhilfe in allen Grundkursen und Leistungskursen) sowie Fachabitur-Prüfungen in allen Fächern. Kurzfristige, intensive Nachhilfe - ggf. in Form von Intensivkursen im Problemfach - bei Versetzungsgefährdung. Effektive Vorbereitung auf Wiederholungsprüfungen bzw. Nachprüfungen, wenn eine nicht bestandene Prüfung nachgeholt werden muss. Individuelle Nachhilfe bei Schulwechsel, z.B. bei dem Übergang von der Grundschule oder Mittelschule zum Gymnasium bzw. zur Fachoberschule oder Berufsschule. Verbesserung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit der Nachhilfe-Schüler sowohl im Rahmen der Deutsch-Nachhilfe als auch im Nachhilfeunterricht in anderen Fächern. […] Mehr lesen >>>


Englisch-Nachhilfe für bessere Leistungen in Schule, Berufsausbildung, Studium und Beruf

Nachhilfe zur Vorbereitung auf schriftliche und mündliche Leistungskontrollen und Klassenarbeiten. Individuelle Prüfungsvorbereitung auf Abitur, Fachabitur oder Abschlussprüfungen der Realschule sowie Vorbereitung auf Wiederholungsprüfungen bzw. Nachprüfungen. Nachhilfe vor oder nach einem Schulwechsel. Nachhilfe zur Aufarbeitung von versäumtem Unterrichtsstoff wegen Krankheit, Schulwechsel oder Unterrichtsausfall. Nachhilfe mit individuellen Unterrichtskonzepten bei Lernproblemen wie Lese-Rechtschreibschwäche (LRS), Konzentrationsproblemen (ADS) und Rechenschwäche (Dyskalkulie). Nachhilfeunterricht mit flexibler Terminplanung und freier Zeiteinteilung, auch am Wochenende und in den Ferien. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa


Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Reisen und Ausflugsziele

Reisen und

Reisen und Ausflugsziele in Dresden, Sachsen, Deutschland, Europa - Gratulation und Glückwünsche zur Kommunion - Das hat den Banker dahin bewogen, daß er nit allein nach diesem geschaut, sondern […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Spenden mit guten Händen die Sorgen schwinden

Spenden mit guten

Den holden Wohlstand gab, mit guten Händen die Mutter Demeter, wo sie geweilt; wer bei ihr blieb, wo sie vorbeigeeilt, erreichte Segnung zwischen kargen Wänden. Ihr Spruch gebar das Korn auf […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Der Westwind hat seine Stunde in der Heide

Der Westwind hat

Bald kreisten die Raben rabenschwarz und dicht über dem armen Kadaver, auf seine hungernden Därme erpicht hielten sie laut ihr krächzend Palaver. Dann nagte der Fuchs in windiger Nacht seine […]