topreisebilder

Internet-Magazin

Angebote und Leistungen

Deutschunterricht für Anfänger zum Erreichen der Kompetenzstufe A1 innerhalb weniger Wochen - Deutschunterricht zur Vorbereitung auf die […] Mehr lesen

Mehr lesen

Firmenseminare und

Business-Sprachkurse können sowohl an unserer Sprachschule in Berlin Mitte als auch beim Auftraggeber zu Hause, im Büro oder in der Firma stattfinden, […] Mehr lesen

Mehr lesen

English lessons for your

Bewerbungstraining in der englischen Sprache und in anderen Fremdsprachen wird in unserer Sprachschule grundsätzlich in Form von Einzelunterricht […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Trinkt Meinen Wein Raucht Meinen Tabak ...

Durchs wilde Kurdistan - Viertes Kapitel BD

Emir, nun ist es aus! empfing mich dieser. Nein, sondern nun geht es an! Aber du erhältst nun den Schlüssel nicht! Vielleicht brauche ich ihn gar nicht. Harre nur geduldig aus. Auch Lindsay kam geschlichen. Von meinem Tabak geholt! Wer raucht ihn? Der Kommandant. Sehr gut! Trinkt meinen Wein, raucht meinen Tabak! Ausgezeichnet! Warum sollte er nicht? Mag zu Hause bleiben! Flucht nicht stören! Vielleicht befördert er sie. Ich habe nach Wein geschickt. Wieder? Ja. Nach persischem. Reißt einen Elefanten nieder. Süß wie Honig und stark wie ein Löwe! Well! Trinke auch persischen! Habe dafür gesorgt, daß für euch auch da ist. Ich werde die beiden Leute lustig machen, und dann werden wir sehen, was zu thun ist. Nun ging ich in die Küche und ließ Feuer machen. Ehe es ordentlich brannte, kam Halef zurück. Er brachte ein großes Gefäß des gefährlichen Trankes. Ich setzte einen Topf voll davon über das Feuer und empfahl ihn der Fürsorge Mersinahs. Dann kehrte ich zum Engländer zurück. Hier ist Perser! Aber gebt Gläser her; sie sind bei Euch. Als ich in meine Stube trat, blickten mir die beiden Türken erwartungsvoll entgegen. Hier bringe ich die Medizin, Mutesselim. Koste sie zunächst, da sie kalt ist. Dann sollst du auch sehen, wie sie das Herz begeistert, wenn man sie heiß genießt. Sage mir ganz genau, Effendi, ob es Wein ist oder Medizin! Dieser Trank ist die beste Medizin, die ich heute kenne. Trinke sie und sage mir, ob sie nicht deine Seele erfreut! Er kostete und kostete abermals. Ueber seine scharfen, aber matten Züge legte sich ein Schein der Verklärung. Hast du selbst diesen Trank erfunden? Nein, sondern Allah giebt ihn denen, die er am liebsten hat. So meinst du, daß er uns lieb hat? Gewiß. Von dir weiß ich es, daß du ein Liebling des Propheten bist. Hast du noch mehr von diesem Tranke? Hier. Trinke aus! Ich schenkte wieder ein. Seine Augen funkelten noch vergnügter als vorher. Effendi, was ist Ladakia, Djebeli und Tabak von Schiras gegen diese Arznei! Sie ist besser als der feinste Duft des Kaffees. Willst du mir das Rezept geben, wie sie bereitet wird? Erinnere mich daran, so werde ich es aufschreiben, noch ehe ich Amadijah verlasse. Aber hier steht der Krug. Trinkt! Ich muß hinab zur Küche, um die andere Arznei zu bereiten. Ich ging mit Vorbedacht sehr leise zur Treppe hinab und öffnete unhörbar die Küchenthüre ein wenig. Richtig! Da stand die Myrte vor meinem Topfe und schöpfte mit einer kleinen türkischen Kaffeetasse den jetzt bereits ziemlich heißen Wein unaufhaltsam zwischen ihre weit geöffneten Lippen, welche nach jeder Tasse mit einem herzlich schmatzenden Laute zusammenklappten. Mersinah, verbrenne deine Zähne nicht! Sie fuhr erschrocken herum und ließ die Tasse fallen. O, Sihdi, es war ein Oerümdschek *) in den Topf gelaufen, und den wollte ich wieder herausfischen! Und diese Spinne hast du dir in den Mund gegossen? Nein, Effendi, sondern nur das Wenige, was an der Spinne hängen geblieben ist. Gieb mir den kleinen Topf von da unten herauf! Hier, Emir! Fülle ihn dir mit diesem Tranke! Für wen? Für dich. Was ist es, Emir? Es ist die Arznei, welche ein persischer Hekim erfunden hat, um das Alter wieder jung zu machen. Wer genug davon trinkt, dem ist die Seligkeit gegeben, und wer davon trinkt, ohne jemals aufzuhören, der hat das ewige Leben! Sie dankte mir in blühenden Ausdrücken, und ich trug das übrige nach oben. Die beiden Trinker waren trotz ihres Rangunterschiedes sehr nahe zusammengerückt und schienen sich ganz angenehm unterhalten zu haben. Weißt du, Effendi, worüber wir streiten? fragte mich der Kommandant. Ich hörte es ja nicht!

weiterlesen =>

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

Company courses and

The contents and the timetable of these German courses and German lessons are flexible and can be negotiated between our language schools and the employers or students. These language mehr lesen >>>

Erfolgreich, flexibel und

Fachspezifischer und berufsbezogener Englischunterricht (English for the job / English for the office / English for sciences and technology), z.B. Business English / mehr lesen >>>

German language school offers

including individual, one-on-one German lessons and company courses, as well as specialized German language training for a variety of professions and jobs, for mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Angebote und Leistungen für Firmen und Privatpersonen:

Deutschunterricht für Anfänger zum Erreichen der Kompetenzstufe A1 innerhalb weniger Wochen - Deutschunterricht zur Vorbereitung auf die Grundstufenprüfungen der Europaratsstufen A1 und A2 - Deutschunterricht für die Mittelstufe zum Erreichen der Kompetenzstufen B1 und B2 - Deutschunterricht zur Vorbereitung auf den Sprachtest für die Einbürgerung - Deutschunterricht zur Vorbereitung auf das Zertifikat Deutsch / ZD (Kompetenzstufe B1 / B2) - Deutschunterricht zur Vorbereitung auf die Mittelstufenprüfung ZMP - Deutschunterricht für die Oberstufe zur Vorbereitung auf das Kleine und Große Deutsche Sprachdiplom (Kompetenzstufe C2) - Deutschunterricht zur Vorbereitung auf die Universitätssprachprüfungen DSH (Deutsche Sprache für den Hochschulzugang) sowie den Test DaF für ausländische Studienbewerber - Deutschunterricht zur fachsprachlichen Studienvorbereitung, z.B. Deutschkurse für Wirtschaft (Wirtschaftsdeutsch), Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Bauwesen, Architektur, Informatik (IT) ... - Deutschunterricht für Zuwanderer / Migranten zur Vermittlung von Alltagssprache bzw. Umgangssprache in Wort und Schrift - Deutschunterricht für die Europazertifikate B1, B2 und C1 (externe Prüfungsvorbereitung) - Deutschunterricht als Tageskurse, Abendkurse und Wochenendkurse auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2) - Deutschunterricht für ausländische Mitarbeiter deutscher Unternehmen zur Vermittlung von Fachsprache und Berufssprache - Deutschunterricht als Privatunterricht bzw. Einzelunterricht beim Teilnehmer zu Hause oder im Büro in Dresden und Umgebung etc. […] Mehr lesen >>>


Firmenseminare und firmeninternes Einzeltraining

Business-Sprachkurse können sowohl an unserer Sprachschule in Berlin Mitte als auch beim Auftraggeber zu Hause, im Büro oder in der Firma stattfinden, auch außerhalb von Berlin. Die Business-Englischkurse unserer Sprachschule eignen sich für Berufstätige auf allen Ebenen eines Unternehmens (Manager, Sekretärinnen, Sachbearbeiter, Empfangsmitarbeiter, Bürokaufleute, Kundenbetreuer, Verkaufsberater, Außendienstmitarbeiter ...) ebenso wie für Selbstständige, Freiberufler, Berufseinsteiger, Auszubildende, Umschüler und Arbeitssuchende, da die Beherrschung der englischen Sprache und ggf. weiterer Fremdsprachen inzwischen zu den Schlüsselqualifikationen gehört und die beruflichen Perspektiven erheblich verbessern kann. […] Mehr lesen >>>


English lessons for your job interview - Bewerbungstraining in englischer Sprach

Bewerbungstraining in der englischen Sprache und in anderen Fremdsprachen wird in unserer Sprachschule grundsätzlich in Form von Einzelunterricht durchgeführt, da hier jeder Lernende unterschiedliche Voraussetzungen und Bedürfnisse hat, auf die unsere Englischlehrer individuell und flexibel eingehen. Schwerpunkte des Englischkurses sind vor allem das korrekte Verfassen eines Anschreibens, das Erstellen eines aussagekräftigen, formgerechten Lebenslaufs sowie die mündliche Vorbereitung auf das Vorstellungs- bzw. Bewerbungsgespräch (Aussagen zur bisherigen beruflichen Entwicklung und Ausbildung, eigene Stärken, Schwächen, Zukunftspläne, berufliche Ziele ...). Weiterhin können bei Bedarf ein individuelles Telefontraining sowie diverse Übungen zum formgerechten Schriftverkehr in der englischen Sprache Bestandteile des Unterrichts sein. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Hauptthemen unserer Lexikalische Schwerpunkte: Aussagen zur eigenen Person - u.a. Name, Alter, Familienstand, wichtige Angaben zum Lebenslauf, Kinder und Verwandte, Freunde, Bekannte, Beruf, Ausbildung, Hobbys, Interessen, […]
Referenzen und verschiedenen Produktangebot an Sprachkursen für Private Personen in so gut wie saemtlichen bedeutenden Fremdsprachen organisiert unsre Sprachschule seit 1999 Firmensprachkurse für Betrieb, Arbeitgebern und […]
Lehrgangsgebühren für 15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.200,00 € und 100 […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Geburtstage eines Freundes

Geburtstage eines

Am Geburtstage meines Freundes Hofmann Monden schwinden, Jahre fliehen Auf den Fittigen der Zeit! Kaum siehst du die Rose glühen, Kaum siehst du das Veilchen blühen, Hat ein Windstoß sie zerstreut. […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Agnatischer Protest

Agnatischer

Nun war noch die Genehmigung zu dem, von den Agnaten des herzoglichen Hauses bezüglich des künftigen fideicommissarischen Domänengutes vereinbarten Hausgesetze erforderlich. Nachdem am 31. Januar […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Jonsdorfer Mühlsteinbrüche und die Felsenstadt

Jonsdorfer

Die Wanderung in die Mühlsteinbrüche und die Felsenstadt" beginnen wir am Gasthaus "Schweizertal". Der Weg führt rechts ab von der Zollstraße. Ein Waldweg führt uns an den Abhängen des Kellerberges […]