Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Top-Reisen-Erholung-Bilder

Geschenk Geben Beide Frauen Gut Bezahlen

Ausflugsziele - Reisen - Erholung - Top-Reise-Bilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Durchs wilde Kurdistan - Siebentes Kapitel BL

Ihr Oberkörper war eingehüllt in ein Ding, für das den richtigen Namen zu entdecken selbst dem gründlichsten Garderobekenner nicht gelungen wäre. Es war teils Kasawiaka, teils Kartoffelsack, teils Beduine und teils lateinisches Segel, teils Konzerttuch und teils Stuhlkappe, teils Saloppe und teils Geiferlatz. Zwischen diesem geheimnisvollen Toilettestück und dem Teppich guckte das Hemd hervor aber, o süße Petersilie, ist dies Leinen oder Mastrichter Sohlenleder? Giebt es denn im Zab kein Wasser, traute Erretterin eines Emirs aus Germanistan? Ganz anders wandelte Ingdscha nebenher. Ihr dichtes, volles Haar hing in zwei Zöpfen weit über den Rücken herab; auf dem Scheitel kokettierte ein kleines, in Falten gelegtes türkisch-rotes Tuch; schneeweiße, weite Frauenbeinkleider gingen bis zu niedlichen Smyrnaer Stiefelchen herab; ein blaues, gelbbeschnürtes BaschiBozukjäckchen reichte grad bis zu der Taille, und darüber trug sie einen Saub *) von dünnem, blauen Baumwollenstoff. Als sie näher kam und mich erblickte, färbten sich die Wangen ihres bräunlichen Gesichtes dunkler. Meine Petersilie aber kam sofort mit Siebenmeilenschritten auf mich losgestiegen, legte die Arme über die Brust und forcierte eine Verbeugung, die so tief ging, daß die Spitzen ihrer Hüften fast über den wagrecht liegenden Rücken emporragten. Sabahh 'l ker guten Morgen, Herr! grüßte sie. Du wolltest uns heute sehen, hier sind wir! Das war eine militärisch kurze Meldung, ich antwortete: Seid willkommen und tretet mit mir in das Haus. Meine Gefährten sollen die Frauen kennen lernen, denen ich meine Rettung verdanke. Herr, sagte Ingdscha, du hast uns einen Boten gesandt; wir danken dir, denn wir waren wirklich in Sorgen. Hast du deinen Vater bereits gesehen? *) Weites Obergewand, das von den Schultern bis zum Knöchel reicht. Nein. Er ist seit gestern nicht in Schohrd gewesen. Er ist hier. Komm herein! Schon unter der Thür stießen wir auf den Rais, der soeben das Haus verlassen wollte. Er machte ein einigermaßen erstauntes Gesicht, als er seine Tochter erblickte, fragte sie aber doch mit freundlicher Stimme: Suchst du mich? Es ist Krieg, und ich habe dich seit gestern nicht gesehen, antwortete sie. Aengstige dich nicht; die Feindschaft ist vorüber. Geht zur Frau des Melek; ich habe keine Zeit. Es schritt hinaus, schwang sich auf sein Pferd und ritt davon. Ich aber stieg mit den beiden nach oben, wo die Genossen soeben ihre Morgentoilette beendet hatten. Heigh-day, wen bringt Ihr da, Master? fragte Lindsay. Ich nahm die beiden Frauen bei der Hand und führte sie ihm zu. Das sind die beiden Ladies, welche mich aus der Höhle des Löwen befreiten, Sir, antwortete ich. Diese hier ist Ingdscha, die Perle, und diese andere heißt Madana, die Petersilie. Petersilie, hm! Aber diese Perle ist prächtig! Habt recht gehabt, Master! Aber beide brav, alle beide. Werde ihnen ein Geschenk geben, gut bezahlen, sehr gut. Yes!

weiterlesen =>


Reise News + Infos

Sporthalle Oelsa - SFH Ingenieure.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sanierung Sporthalle Oelsa, Bauherr: Stadt Rabenau; Auftraggeber: Ingenieurbüro Fischer Freital; Baustelle: Sporthalle Oelsa; Possendorfer Straße 1; 01734 Oelsa Gewerke: Elektrotechnik; Leistungsinhalt: Planung und Bauüberwachung - Sporthalle Oelsa - vor Ort Recherche - Lichtberechnung Notbeleuchtung Turnhalle - Flur mit Sicherheitsbeleuchtung - Lichtberechnung Kegelbahn […]

Read more…

ITG Industrie- und Tiefbauservice GmbH - Lieferant für Spundwände.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Standort ITG Industrie- und Tiefbauservice GmbH - Spezialtiefbau-Lieferant von Spundwänden, Gebraucht- und Neumaterialien, sowie Vermietung und Kauf/Rückkauf aller Sortimente: Spundwände, Larssen-Profile (L601 bis 607 sowie L22 in allen Stärken), PU, AU, AZ, LX, SP-3W, LIIS etc. in Einzelbohlen u. Doppelbohlen, incl. Dichtung und Beschichtung, Eckprofile, in Normalstahl und Sonderstahl nach Bedarf, Kaltgewalzte Spundbohlen in allen Abmessungen (Dicke, Breite, Widerstandsmoment etc.) mit entsprechendem Gewichtsvorteil, HEB-, HEM-, HEA- Verbauträger, Doppel- u. U- Profile, Gurtung, Verbauholz zweiseitig u. vierseitig in bedarfsgerechter Ausführung, Rohre bis über 1000 mm Durchmesser (zum Pressen, Bohren, Rammen etc.) nahtlose Rohre bis Durchmesser 340 mm, Wandstärke bis 40 mm, Länge bis 25 m, Schweißkonstruktionen - Lieferung von mechanisch bearbeiteten Teilen […]

Read more…

Veranstaltungsplan Schneiderinnung Dresden - Innung des Bekleidungshandwerks Dresden.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Veranstaltungsplan Schneiderinnung Dresden - Innung des Bekleidungshandwerks Dresden - Geschäftsstelle Kreishandwerkerschaft Dresden: Weihnachtsfeier, Jahreshauptversammlung, Stammtisch - Reicker Str. 9, 01219 Dresden Geschäftsführer Dr. Ralf Peuker, Innungsbetreuung Renate Kirstan, Obermeisterin Ines Günnel […]

Read more…

Gardinen, Tischwäsche, Kurzwaren, Wolle, Dekostoffe, Tischdecken im Textilhaus Hermann am Wasaplatz.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Textilwaren, Gardinen, Tischwäsche, Kurzwaren, Wolle, Dekostoffe, Tischdecken nach Maß, dazu ein umfangreiches Warensortiment, von Bekleidung für die ganze Familie bis Wohntextilien, Serviceleistungen, von Knöpfen bis zum Nähgarn, mit SZ-Card 3% Rabatt auf alle Produkte (Sonderangebote ausgeschlossen). […]

Read more…

Gebrauchte und neue Fahrzeugteile - Schnäppchenpreise - Freie Werkstatt - Auto Trentzsch in Dresden.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Winterkompletträder, Stahlfelgensatz, Alu Felgensatz, Sommerkomplettradsatz, Gebrauchte Kompletträder, Reifen oder Felgen, Klimakompressor, ABS Block, Getriebe, Motor, Motorhaube, Original BMW, Opel Corsa, Ford Fiesta, Rover 416, Ford Mondeo 2,0i, Renault Clio, Opel Omega, VW GOLF II und III, Toyota Carina, MB Vito, Rover 400, Honda Concerto vom Meisterbetrieb des Kraftfahrzeughandwerks […]

Read more…

Rochlitzer-Stammtisch - Rochlitzer-Gewerbeverein e.V..

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Rochlitzer Gewerbeverein unterstützt Selbständige und Gewerbetreibende bei der Lösung von Problemen, die Vereinsmitglieder unterstützen sich gegenseitig bei ihren Vorhaben, was zu wertvollen Synergieeffekten führt. Monatlich werden Vereinsabende, der Rochlitzer-Stammtisch durchgeführt. Jahreshauptversammlung am 21. März 2009 um 18.00 Uhr im Cafe/Bäckerei Stölzel, Januar-Stammtisch am 30. Januar 2009 um 19:30 Uhr im Feuerwehrdepot Rochlitz, Thema: Besichtigung Feuerwehrdepot und Gespräch mit Oberbürgermeisterin Kerstin Arndt. […]

Read more…

Kühne Kran- und Baggerbetrieb.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Impressum Kuehne - Kran- und Baggerbetrieb in Großschirma ST Obergruna Dorfstr. 20 […]

Read more…

Satzung des Zuckerstachel e.V..

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Vor dem Hintergrund der beabsichtigten Satzungsänderung veröffentlichen wir die noch gültige Fassung der Vereinssatzung vom 19.06. 2002. Es wird darauf hingewiesen, dass die zwischenzeitlich vorgenommenen Satzungsänderungen (z.B. aktueller Vereinssitz) in dieser Fassung natürlich noch nicht berücksichtigt worden sind. Diese finden sich in dem Änderungsentwurf, der der Einladung zu der am 06.06. 2009 stattfindenden Mitgliederversammlung allen Vereinsmitgliedern zugesandt wird. Förderverein für Kinder und Jugendliche mit Diabetes - Um betroffenen Kindern und Eltern einen weitgehend normalen Alltag zu sichern, sind aller zwei Jahre ca. 20 Stunden Management-Schulung zum Diabetes notwendig, eine Aufgabe, die im Rahmen der normalen medizinischen Betreuung nicht zu lösen ist. Ab 1995 führt unser Verein ein spezielles zweiwöchiges Schulungs- und Ferienlager für in zwischen 45 Kinder und Jugendliche mit Diabetes durch. Die Kinder können zusammen mit Gleichbetroffenen den Status des schwierigen Ausnahmefalls ablegen, Eltern wissen ihr Kind trotz des aufwändigen Umgangs mit der Krankheit in sicherer Obhut. Für beide Seiten bedeutet dies eine hilfreiche Atempause. In Deutschland sind wir die größte derartige Initiative ausserhalb einer medizinischen oder Kureinrichtung. Alle Ärzte und Betreuer arbeiten ehrenamtlich. […]

Read more…

Web News Marketing News