topreisebilder

Internet-Magazin

Referenzen und

vielfältigen Produktangebot an Sprachkursen für Private Personen in so gut wie allen bedeutenden Fremdsprachen organisiert unsere Sprachschule seit […] Mehr lesen

Mehr lesen

Fachsprachliches

Individuelle Englischkurse im Einzelunterricht mit speziellen Schwerpunktthemen, z.B. Touristen-Sprachkurse (English for tourism and travel) zur […] Mehr lesen

Mehr lesen

Lehrgangsgebühren für

Lehrgangsgebühren gelten für das Einzeltraining in allen Fremdsprachen sowie die Einzelnachhilfe in allen Fächern für Ausgewachsene, Nachwuchs und […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Besuch Kennen Lernen Achtung Und Aufmerksamkeit Entgegenbringen ...

Durchs wilde Kurdistan - Siebentes Kapitel BM

Auch die anderen waren erfreut, meinen Besuch kennen zu lernen, und ich darf wohl sagen, daß den beiden Chaldäerinnen sehr viel Achtung und Aufmerksamkeit entgegengebracht wurde. Sie blieben da bis Mittag, wo sie das Mahl noch mit uns einnehmen mußten, und dann begleitete ich sie eine Strecke Weges nach Schohrd zu. Als ich von ihnen schied, fragte Ingdscha: Herr, hast du dich wirklich mit meinem Vater ausgesöhnt? So ist es. Und hast du ihm vollständig verziehen? Vollständig. Und er zürnt mir nicht? Er wird mich nicht schelten? Er wird dir nicht ein unfreundliches Wort sagen. Wirst du ihn einmal besuchen? Bin ich denn dir und ihm willkommen, Ingdscha? Ja, Herr! So komme ich bald, vielleicht schon heute, vielleicht auch morgen. Ich danke dir. Lebe wohl! Sie reichte mir die Hand und schritt weiter. Madana aber blieb bei mir stehen und wartete, bis das Mädchen außer Hörweite war; dann fragte sie: Herr, weißt du noch, was wir gestern gesprochen haben? Ich ahnte, was jetzt kommen werde, und antwortete daher lächelnd: Jedes Wort. Und doch hast du ein Wort vergessen. Ah! Welches? Besinne dich! Ich glaube, alles zu wissen. O, grad das beste, das allerbeste Wort hast du vergessen. So sage es! Das Wort von dem Geschenke! Meine gute Madana, ich habe es nicht vergessen. Verzeihe mir, ich komme aus einem Lande, wo man die Frauen höher hält, als alles andere. Sie, die so schön, so zart und liebenswürdig sind, sollen sich nicht mit schweren Lasten plagen. Darum haben wir euch eure Geschenke nicht mitgegeben. Ihr sollt sie nicht diesen weiten Weg nach Schohrd tragen müssen, sondern wir werden sie euch heute noch senden. Und wenn ich morgen komme, so wird dein Anblick mein Herz erfreuen, denn ich werde dich geschmückt sehen mit dem, was ich dir aus Dankbarkeit verehre. Die Wolke schwand, und heller Sonnenschein glänzte auf dem runzeligen Angesicht der guten Petersilie. Dieselbe schlug die Hände zusammen und rief: O, wie glücklich müssen die Frauen deines Landes sein! Ist es weit bis dahin? Sehr weit. Wie viele Tagreisen? Weit über hundert. Wie schade! Aber du kommst morgen wirklich? Sicher! Dann lebe wohl, Herr! Der Ruh 'i kulyan hat gezeigt, daß du sein Liebling bist, und auch ich versichere dir, daß ich deine Freundin bin! Nun gab sie mir die Hand und eilte Ingdscha nach. Wäre Germanistan nicht so viele Tagreisen entfernt gewesen, so hätte meine Petersilie vielleicht versucht, aus eigener Anschauung kennen zu lernen, wie glücklich unsere Frauen sind! Ich hatte den Rückweg noch nicht sehr weit verfolgt, als ich eine Gestalt rechts von der Höhe herabsteigen sah. Es war die alte Marah Durimeh. Auch sie hatte mich erkannt; sie blieb stehen und winkte mir. Als sie sah, daß ich ihrem Winke Folge leistete, drehte sie sich um und stieg mit langsamen Schritten wieder den Berg hinan, wo sie hinter einem Gesträuch verschwand. Dort erwartete sie mich. Der Friede Gottes sei mit dir, mein Sohn! begrüßte sie mich. Verzeihe mir, daß ich dich zu mir heraufsteigen ließ. Meine Seele hat dich lieb, und im Hause des Melek kann ich nicht allein mit dir sein; darum rief ich dich zu mir. Hast du ein wenig Zeit für mich? So viel du willst, meine gute Mutter. So komm! Sie nahm mich bei der Hand, wie es eine Mutter mit ihrem Kinde thut, und führte mich noch einige hundert Schritte weiter, bis wir einen moosbewachsenen Fleck erreichten, von dem aus man die ganze Gegend überblicken konnte, ohne selbst bemerkt zu werden. Sie setzte sich nieder. Komm, nimm an meiner Seite Platz! Ich folgte ihrem Gebote. Sie ließ den weiten Mantel fallen, und nun saß sie neben mir so greis, so ehrwürdig, so Ehrfurcht gebietend, wie eine Gestalt aus der Zeit der Propheten Israels. Herr, begann sie, blicke auf, dahin zwischen Süd und Ost. Diese Sonne bringt Frühling und Herbst, bringt Sommer und Winter; ihre Jahre sind mehr als hundert Male über mein Haupt dahingegangen. Siehe dieses Haupt an! Es hat nicht mehr das Grau des Alters, sondern das Weiß des Todes. Ich sagte dir bereits in Amadijah, daß ich nicht mehr lebe, und ich habe die Wahrheit gesprochen; ich bin ein Geist, der Ruh 'i kulyan. Sie hielt inne. Ihre Stimme klang dumpf und hohl, wie wirklich aus dem Grabe heraus; aber sie vibrierte doch wie unter der Regung eines lebendigen Herzens, und die Augen, die auf das Gestirn des Tages gerichtet waren, zeigten einen leichten, feuchten Glanz. Ich habe viel gehört und viel gesehen, fuhr sie fort.

weiterlesen =>

Besuch kennen lernen achtung und aufmerksamkeit entgegenbringen by www.7sky.de.

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

Der wandernde Musikant 5a

Mürrisch sitzen sie und maulen Auf den Bänken stumm und breit, Gähnend strecken sich die Faulen, Und die Kecken suchen Streit. Da komm ich durchs Dorf geschritten, Fernher durch den mehr lesen >>>

Waldnacht

Wie uralt weht's, wie längst verklungen In diesem tiefen Waldesgrün, Ein Träumen voller Dämmerungen, Ein dichtverschlungnes Wunderblühn! Durch dieser Laubgewölbe Mitten, mehr lesen >>>

Besuche das Riesenrad vom

Das Warme Würstchen Riesenrad ist eine der Sehenswürdigkeiten der Region. Wer Wien sehen will, sollte eine Fahrt mit dieser geschichtsträchtigen Attraktion betrieb. mehr lesen >>>

Faßt mich erst recht tief

Nach viel andrer, beßrer Lust, Die die Töne nicht erlangen – Ach, wer sprengt die müde Brust?« Quelle: Joseph Freiherr von Eichendorff. Gedichte 1841 mehr lesen >>>

Verfasser kommt an den Hof

Bei Hofe wird ein Zimmer für den Verfasser eingerichtet. Er erwirbt sich die Gunst der Königin. Er vertritt die Ehre seines Vaterlandes. Er zankt mehr lesen >>>

Sie hat sehr viel zu sorgen,

schaffen und zu arbeiten. Für mich nicht; das weiß Allah! Aber für deine Gefangenen. Sie bringt ihnen täglich einmal Essen, Brot und mehr lesen >>>

Ein Hochzeitslie

Laß duften die Rosen, laß scheinen die Sonn', Mein süßes Liebchen! Wirf um den weiten weißwallenden Schleier, Und greif in die mehr lesen >>>

Kanzler Nikolaus Crell

Sein Sohn, Christian I., ein kränklicher Fürst, überließ die Regierung erst ganz seinem Kanzler Nikolaus Crell, mehr lesen >>>

Aber, fragte Cyrus Smith

mit noch sehr schwacher Stimme, am Strande haben Sie mich doch nicht aufgelesen? Nein, erwiderte der mehr lesen >>>

Die Entdeckung von Madera 2

Zitternd und mit blassen Lippen Ruft der Schiffer: Helf uns Gott! Dort von himmelhohen Klippen mehr lesen >>>

Nachts Wandert die Laterne

Während Schimanski erregt von den kriminellen Machenschaften der Politiker erzählt, mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Referenzen und Kooperation unserer Sprachschule mit Betrieb, Firmen und Institutionen

vielfältigen Produktangebot an Sprachkursen für Private Personen in so gut wie allen bedeutenden Fremdsprachen organisiert unsere Sprachschule seit 1999 Firmensprachkurse für Unternehmen, Institutionen und Ordnungshüter in saemtlichen Bereichen und Branchen der Wirtschaft, Technik, Entwicklung, Forschung und Verwaltung gesund von Gruppenunterricht, Schulungen, Workshops sowie Einzeltraining für Mitarbeiter und Manager mit speziellen Bedürfnissen. Unsere Sprachschule mit Standorten in Berlin und Elbflorenz ist bzw. war auch für folgende Betrieb, Institutionen und Ordnungshüter aktiv, besonders in der Kategorie des berufsbezogenen und fachspezifischen bzw. branchenspezifischen Fremdsprachenunterrichts: TLG Immobilien GmbH, Der Hauptstadt, Siemens AG Elbflorenz, Berlin, Gemarkung, Dekra Akademie GmbH, TÜV SÜD Management Dienstleistung GmbH, Technische Hochschule Florenz an der Elbe, Infineon Technologies AG, Gerhard D. Wempe KG, Berlin, Landespolizeidirektion Zentrale Dienste Thüringen, Spital Dresden Gemarkung, Dresdner Factoring AG, Maschinenfabrik Stolpen GmbH, Jokey Kunststoff Sohland GmbH, Parfümerie Douglas BRD GmbH, Sächsische Staatsoper Elbflorenz, Studentenwerk Elbflorenz, Bahn Cash […] Mehr lesen >>>


Fachsprachliches Englisch-Einzeltraining mit individueller berufsbezogener oder studienbegleitender Ausrichtung

Individuelle Englischkurse im Einzelunterricht mit speziellen Schwerpunktthemen, z.B. Touristen-Sprachkurse (English for tourism and travel) zur sprachlichen Vorbereitung auf Urlaubsreisen und Auslandsaufenthalte, Konversationskurse zum intensiven Trainieren des freien Sprechens und verstehenden Hörens, Wiederholungs- und Auffrischungskurse zur kompakten Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse, Englischunterricht zum systematischen Grammatiktraining und zur Wortschatzerweiterung, Englisch-Sprachkurse zur Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse über die Zielsprachländer, z.B. Großbritannien, USA, Kanada, Australien, Südafrika. Business English / Wirtschaftsenglisch mit der relevanten Spezialisierung, z.B. Englischkurse für Bürokommunikation, Handel, Industrie, Forschung und Entwicklung, Bankwesen, Medien, Werbung, Bildung, Fachenglisch für Gesundheitswesen, Umwelt, Energie ... sowie technisches Englisch (technical English) und Englischkurse für Naturwissenschaften, Medizin (medical English), Informatik (English for science and technology). […] Mehr lesen >>>


Lehrgangsgebühren für den individuellen Singularunterricht im Sprachstudio und Lernstudio in Berlin Mitte

Lehrgangsgebühren gelten für das Einzeltraining in allen Fremdsprachen sowie die Einzelnachhilfe in allen Fächern für Ausgewachsene, Nachwuchs und Teenager. 15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Abmachung von alles in allem wenigstens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.200,00 € und 100 Unterrichtseinheiten = 1.500,00 €. 17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Übereinkunft von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 700,00 €. 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Abmachung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. 22,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Übereinkunft von geringer als insgesamt 20 Unterrichtseinheiten. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Deutsch, Holländisch, Der Kaiser von Liliput besucht mit dem Gefolge seines Adels den Verfasser. Des Kaisers Person und die Vornehmen werden beschrieben. Gelehrte erhalten den Auftrag, den Verfasser in der Landessprache zu unterrichten. Er […]
Ruh und Segen Gewandert bin ich ohne Stern, fand nirgends Ruh und Segen, das holde Glück zog meilenfern vorüber meinen Wegen; Zuweilen klang in stiller Nacht sein Ruf mir leis und linde, er klang so süß, er lockt mit Macht und ist […]
Liederblut aus Andre Leute, wenn sie springen In die Schranken, sind gesund; Doch wir Minnesänger bringen Dort schon mit die Todeswund'. Und wem dort am besten dringet Liederblut aus Herzensgrund, Der ist Sieger, der erringet Bestes […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Individuell und effektiv Arabisch lernen

Individuell und

Durchführung und Ablauf des individuellen Arabisch-Einzelunterrichts an unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg, Kurfürstendamm 182, und Berlin-Mitte, Kurfürstendamm 182, 5. Etage, oder beim […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Französisch, Spanisch und Italienisch lernen - erfolgreich - flexibel - kostengünstig - an privater Sprachschule in Berlin Mitte

Französisch,

Möglichkeiten der Sprachausbildung in Französisch, Spanisch und Italienisch: Spanisch-Einzelunterricht, Französisch-Einzelunterricht und Italienisch-Einzelunterricht - bei Bedarf auch als […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Individuelle, anpassungsfähige und kostengünstige Sprachkurse an privater Sprachschule in Berlin

Individuelle,

Sprachkurse zur Übermittlung von robusten, anwendungsbereiten Kompetenz und Fähigkeiten im persönlichen und privaten Einsatz. Einzeltraining für Ausgewachsene, Gruppenunterricht, Firmenkurse, […]