Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Top-Reisen-Erholung-Bilder

Fremdling Im Lande Du Bist Kein Missionar Oder Priester

Ausflugsziele - Reisen - Erholung - Top-Reise-Bilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Durchs wilde Kurdistan - Sechstes Kapitel AL

Er bedurfte unserer Hilfe nicht, weil er sah, daß der Bey so wenige Leute bei sich hatte, und als wir umkehrten, trafen wir auf euch. Nun war das Rätsel gelöst. Der Feind war so zahlreich gewesen, daß es unseren Freunden nicht möglich geworden war, sich durchzuschlagen und zu uns zu kommen. Unser Weg führte uns sehr bald wieder bergab und wir sahen das Thal des Zab in einer Länge von vielen Stunden vor uns liegen. Nach Verlauf von vielleicht zwei Stunden gelangten wir an einen einsamen Weiler, der nur aus vier Gebäuden bestand, von denen drei aus Lehm aufgeführt waren, während das vierte starke Steinmauern besaß. Es hatte ein Stockwerk über dem Erdgeschoß und einen ziemlich großen Garten an seiner hinteren Seite. Hier bleiben wir, meinte der Anführer. Wem gehört dieses Haus? Dem Bruder des Melek. Ich werde dich zu ihm führen. Wir hielten vor dem Gebäude still, und eben als ich am Absteigen war, vernahmen wir ein lautes, heulendes Schnaufen. Wir drehten uns um und sahen einen Hund, der in gewaltigen Sätzen den Abhang herabgesprungen kam. Es war mein Dojan, den ich kurz vor dem Ueberfall der Obhut Halefs übergeben hatte. Die Schnur, an welcher ihn der Diener geführt hatte, war zerrissen, und sein Instinkt hatte das brave Tier auf meine Spur geführt. Er sprang laut jauchzend an mir empor, und ich hatte alle Mühe, ihn zur Ruhe zu bringen. Ich gab ihm den Zügel meines Pferdes zwischen die Zähne und war nun sicher, daß niemand es mir unbemerkt entführen könne. Dann wurden wir in das Haus gewiesen. Der Anführer stieg mit uns eine Treppe empor und bedeutete uns, in einem Zimmerchen auf ihn zu warten. Es dauerte eine ganze Weile, ehe er zurückkehrte. Ihr sollt kommen, meinte er. Aber legt vorher die Waffen ab. Warum diese Zumutung? Der Bruder des Melek ist ein Priester. Bei dem du selbst deine Waffen getragen hast! Ich bin sein Freund. Ah! Er fürchtet sich vor uns? So ist es. Du kannst ruhig sein. Wenn er es ehrlich meint, wird er sich bei uns in keiner Gefahr befinden. Der Mann führte uns durch eine Thüre in ein Gemach, in welchem der Besitzer des Hauses sich befand. Es war ein schwacher, ältlicher Mann, dessen blatternarbiges Gesicht auf mich keinen sehr angenehmen Eindruck machte. Er winkte, und der Führer entfernte sich. Wer seid ihr? fragte er, ohne uns zu begrüßen. Wer bist du? fragte ich in ganz demselben kurzen Tone wie er. Er runzelte die Stirn. Ich bin der Bruder des Melek von Lizan. Und wir sind Gefangene des Melek von Lizan. Dein Benehmen ist nicht so, als ob du ein Gefangener seist. Weil ich freiwillig ein Gefangener bin und sehr genau weiß, daß ich es nicht lange bleiben werde. Freiwillig? Man hat dich doch gefangen genommen! Und wir haben uns wieder frei gemacht und sind euren Männern aus freiem Willen gefolgt, um nicht gezwungen zu sein, ihnen das Leben zu nehmen. Ist das dir nicht erzählt worden? Ich glaube es nicht. Du wirst es glauben lernen. Du bist bei dem Bey von Gumri gewesen! fuhr er fort. Wie kommst du zu diesem? Ich hatte ihm Grüße von einem Verwandten auszurichten. So bist du nicht ein Vasall von ihm? Nein. Ich bin ein Fremdling in diesem Lande. Ein Christ, wie ich hörte? Du hast die Wahrheit gehört. Aber ein Christ, der an die falsche Lehre glaubt! Ich bin überzeugt, daß sie die wahre ist. Du bist kein Missionar? Nein. Bist du ein Priester? fragte ich dagegen.

weiterlesen =>


Reise News + Infos

Firmensprachkurse für Unternehmen in allen Branchen in Berlin, Potsdam und Umgebung.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Fremdsprachenausbildung u.a. in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch, Ungarisch, Rumänisch, Schwedisch, Dänisch, Türkisch, Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Indonesisch, Latein, Deutsch für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache / DaF). Sprachkurse und Einzelunterricht für Mitarbeiter, Fachkräfte und Führungskräfte von Unternehmen mit absolut flexibler, individueller Terminplanung - mögliche Unterrichtszeiten: Montag bis Samstag 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr - Vormittagskurse - Abendkurse - Intensivkurse - Ganztagskurse - Vollzeitkurse - Samstagkurse bzw. Wochenendkurse - Ferienkurse - Bildungsurlaub etc. Effektives Einzeltraining in fast allen Sprachen bei qualifizierten Dozenten (meist Muttersprachler) ab 15,00 € pro Unterrichtseinheit (= 45 Minuten) - ohne zusätzliche Kosten! Keine Anmeldegebühren! Firmensprachkurse und Einzelunterricht in angenehmer, kreativer Lernatmospäre - flexibel - kompetent - praxisnah - preisgünstig. […]

Read more…

Firmensprachkurse für Unternehmen, Institutionen und Behörden in Form von Gruppenunterricht, Seminaren, Workshops sowie Einzeltraining.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Firmenkunden unserer Sprachschule: Berufsförderungswerk Dresden, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Sachsenmilch AG Leppersdorf, Glashütter Uhrenbetrieb GmbH, Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik Dresden, Sandvic Tooling Deutschland GmbH, Von ARDENNE Anlagentechnik GmbH Dresden, Linde-KCA-Dresden GmbH, NOVALED AG Dresden, Feldschlößchen GmbH Hamburg, ABX-CRO advanced pharmaceutical services Forschungsgesellschaft GmbH, Dresden, Marcolini Praxisklinik Dresden, Alogis AG Berlin, YIT Germany GmbH, Amitech Germany GmbH, DB Mobility Logistics AG, Dachdeckermeister Claus Dittrich GmbH & Co. KG, Photronics MZD GmbH, Lobbe Industrieservice GmbH & Co KG, Bestseller Retail Deutschland GmbH, Hamburg, Steuerberater Dr. D. Eschler und E. Wetzig, Dresden, Miwoag – Mietwohnungsagentur, Dresden, Sprache & Wirtschaft ... […]

Read more…

Lernhilfen in allen Fächern für Schüler, Berufsschüler und Studenten, in Sprachen, Mathematik und Naturwissenschaften, von der Grundschule, Abitur, Fachabitur, Erwachsenenbildung und beruflichen Qualifizierung.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Möglichkeiten der Lernhilfe für Schüler, Berufsschüler und Studenten mit Lernschwächen und Wissenslücken: Individuelle Lernhilfen (Einzelnachhilfe) für Schüler mit Lernproblemen und Wissenslücken in den Hauptfächern (Deutsch, Mathematik, Englisch / Französisch etc.) und Nebenfächern für alle Klassenstufen (von der Grundschule bis zum Abitur bzw. Fachabitur) und Schularten - Grundschule, Mittelschule / Realschule, Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschule - durch kompetente und hochmotivierte Lehrkräfte. Einzelnachhilfe mit flexibler, bedarfsgerechter Stundenzahl sowie individueller Terminplanung, Dauer und inhaltlicher Schwerpunktsetzung der Lernhilfe. Einstufung der Schüler zu Beginn des Nachhilfeunterrichts im Problemfach und Analyse der Ursachen der Defizite, z.B. Wissenslücken aus vergangenen Schuljahren, Unterrichtsausfall, unzureichendes Verständnis des aktuellen Unterrichtsstoffs, versäumter Unterricht durch Krankheit, mangelnde Motivation etc. […]

Read more…

Deutsch-Gruppenunterricht als kompakte, fünfwöchige Intensivkurse für Anfänger (A1) und untere Mittelstufe (A2/B1).

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Maximale Ausnutzung der Unterrichtszeit durch höchste Intensität des Einzelunterrichts, somit schnellerer Lernfortschritt und deutlich höherer Wirkungsgrad als im Gruppenunterricht und folglich Zeit- und Geldersparnis für den Lernenden. Firmenkurse zur sprachlichen Fortbildung der Mitarbeiter beim Auftraggeber vor Ort oder in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Dresden-Nord oder Dresden-Ost, bei Bedarf Firmenseminare mit unternehmensspezifischen bzw. branchenbezogenen Inhalten. Fachsprachliche Ausrichtung der Sprachausbildung ist auf allen Gebieten möglich, z.B. Fachsprache Wirtschaft, Bürokommunikation, Gastronomie, Hotelwesen, Bauwesen, Technik, Informatik (IT), Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften. Der Umfang der Sprachausbildung, d.h. die Zahl der Unterrichtseinheiten, kann in unserer Sprachschule flexibel vereinbart werden, z.B. 10, 20, 30 ... Doppelstunden. […]

Read more…

Unterrichtsgebühren für den individuellen Einzelunterricht an unserer Sprachschule in Dresden.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 350,00 €. 15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 600,00 €. 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von weniger als insgesamt 20 Unterrichtseinheiten. Wenn der Einzelunterricht als Individualkurs für 2 oder mehr Teilnehmer organisiert wird, berechnet unser Sprach- und Lernstudio gegenüber den o.g. Lehrgangsgebühren lediglich einen Zuschlag von 2,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) für jeden weiteren Teilnehmer, so dass die anteiligen Lehrgangsgebühren pro Teilnehmer in diesem Fall erheblich geringer sind als beim Einzelunterricht für eine Person. […]

Read more…

Einzeltraining als Privatunterricht beim Lernenden zu Hause, im Büro oder in der Firma.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Einzelunterricht kann durch unsere Sprachschulen auch als Privatunterricht beim Lernenden zu Hause, in seinem Büro oder Betrieb in allen Stadtteilen von Dresden (auch Dresden-Süd, Dresden-West und Dresden-Mitte) sowie in der Umgebung von Dresden (z.B. Radebeul, Coswig, Meißen, Freital, Heidenau, Pirna ...) organisiert werden. Wenn der Privatunterricht im Stadtgebiet von Dresden durchgeführt werden soll, berechnen unsere Sprachschulen in der Regel nur einen sehr geringen Zuschlag für den Hausbesuch der Lehrkraft (meist zwischen 5,00 € und 10,00 €, abhängig vom Aufwand). Darüber hinaus kann der Privatunterricht - gegen eine angemessene, faire Aufwandsentschädigung für die Lehrkraft - außerhalb von Dresden stattfinden. Unsere Sprachschulen führen zur Zeit insbesondere an folgenden Orten außerhalb Dresdens privaten Fremdsprachenunterricht durch: Radebeul, Moritzburg, Coswig, Weinböhla, Meißen, Großenhain, Döbeln, Torgau, Oschatz, Grimma, Heidenau, Pirna, Königstein, Dippoldiswalde, Bannewitz, Freital, Freiberg, Radeberg, Radeburg, Chemnitz und Leipzig. […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht, Grundkurse, Englisch für Anfänger, English for beginners, Aufbaukurse, Englischkurse für Mittelstufe, intermediate learners.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Zielstellung der Englischsprachkurse ist den Lernenden zunächst die Alltagskompetenz in der englischen Sprache zu vermitteln und sie zu befähigen, einfache Alltagssituationen sprachlich bewältigen zu können. Diese Lehrgänge sind sehr praxisbezogen und kommunikativ gestaltet, wobei die Entwicklung der Grundfertigkeiten im freien Sprechen eine ganz wesentliche Rolle im Englischunterricht an unserer Sprachschule spielt. In unseren Englisch-Grundkursen werden insbesondere folgende Themen behandelt: Grundlagen des englischen Satzbaus (Syntax) - Bildung von positiven und negativen Aussagesätzen und Fragesätzen. Gebrauch und Bildungsregeln der wichtigsten Zeitformen der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit. Hilfsverben und Modalverben. Präpositionen (Verhältniswörter) als Bestandteil von Orts- und Zeitangaben. Tagesablauf - die häufigsten Alltagsbeschäftigungen, wie z.B. Mahlzeiten, Hausarbeit, Tätigkeiten am Arbeitsplatz. […]

Read more…

Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch im Einzeltraining, Gruppenunterricht oder Firmenkurs.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wirtschaftsenglisch bzw. Geschäftsenglisch kann nicht strikt von der englischen Alltagssprache abgegrenzt werden. Grundsätzlich gelten für Wirtschaftsenglisch die gleichen sprachlichen Regeln (Grammatik, Orthographie, Phonetik ...) wie in anderen Bereichen der englischen Sprache, z.B. in der Alltags- und Umgangssprache sowie der Fachsprache auf anderen Gebieten. Eine Beschäftigung mit Wirtschaftsenglisch ist daher erst dann sinnvoll, wenn der Lernende wenigstens über anwendungsbereite Grundkenntnisse in der englischen Sprache (einfache Kommunikation, Alltagsvokabular, Grundregeln der englischen Grammatik) in Wort und Schrift verfügt. Die Häufigkeit des Englischunterrichts kann vom Lernenden selbst bestimmt werden, z.B. einmal wöchentlich, jeden zweiten Tag, täglich, nur am Wochenende. Wenn der Lernende verhindert ist, z.B. wegen Dienstreisen, beruflichen Verpflichtungen, Krankheit, kann ein Unterrichtstermin auch verschoben werden und wird nicht in Rechnung gestellt. […]

Read more…

Web News Marketing News