topreisebilder

Internet-Magazin

Business English /

Wirtschaftsenglisch / Unternehmen English kann an der Sprachschule in Der Hauptstadt Zentrum ebenso wie im Einzeltraining als auch im […] Mehr lesen

Mehr lesen

Private language school

These are some examples of the main topics of our language courses and lessons: general communication in speaking and writing (everyday communication […] Mehr lesen

Mehr lesen

Einzeltraining

Die Unterrichtsgebühren beinhalten sämtliche Leistungen unseres Lernstudios, so dass darüber hinaus keine zusätzlichen Kosten entstehen. 15,00 € pro […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Du Sollst Deinen Willen Haben Wir Haben Gute Waffen ...

Durchs wilde Kurdistan - Fünftes Kapitel AC

Wir wollen deshalb einen weiten Kreis um das Dorf herum reiten, schlug mein kleiner arabischer Diener Halef vor. Das müssen wir auch. Kommt! Wir schwenkten in einem Bogen ab, aber sogleich setzten sich die Kurden auch in Bewegung, und der Anführer kam wieder auf mich zugeritten. Wo willst du hin? fragte er. Nach Gumri, antwortete ich mit Nachdruck. Meine Antwort mochte dem Kurdenanführer nicht nach Wunsch sein, und er entgegnete: Es ist zu weit, und die Nacht bricht ein. Ihr werdet Gumri nicht erreichen. Wir werden andere Dörfer finden oder im Freien schlafen. Da werden euch die wilden Tiere anfallen, und ihr habt schlechte Waffen. Das war jedenfalls nur auf den Busch geklopft. Vielleicht war es gut für uns, wenn ich ihn vom Gegenteile überzeugte, trotzdem dies auch das Gelüste, unsere Waffen zu besitzen, in gefährlicher Weise erregen konnte. Darum sagte ich: Wir haben sehr gute Waffen! Das glaube ich nicht! lautete seine Antwort. Oh, wir haben Waffen, von denen eine einzige genügt, um euch alle zu töten! Er lachte und sagte dann: Du hast ein sehr großes Maul. Zeige mir einmal eine solche Waffe! Ich nahm einen meiner Revolver heraus und fragte den Kurden: Siehst du dieses kleine Ding? Dann rief ich meinen Diener herbei und befahl ihm: Brich einen Ast von jenem Strauche, mache die Blätter weg bis auf sechs und halte ihn empor. Ich will danach schießen! Er that es, und da nun die anderen Kurden merkten, um was es sich handelte, so kamen sie näher heran. Ich nahm mein Pferd auf die weiteste Distanz zurück und zielte. Die sechs Schüsse wurden schnell hintereinander abgegeben, und dann reichte Halef dem Kurden den Zweig hin. Katera Chodeh *), rief er; sie sind alle sechs getroffen, die Blätter! Das ist nicht schwer, prahlte ich; das kann bei den Tschermaki ein jedes Kind. Aber das Wunder besteht darin, daß man mit diesem kleinen Ding so schnell und immerfort schießen kann, ohne zu laden. Er gab den Zweig seinen Leuten, und während sie ihn betrachteten, nahm ich sechs Patronen heraus und lud *) Um Gottes willen. wieder den Revolver hinter dem Halse des Pferdes, ohne daß er es bemerkte. Was hast du noch für Waffen? fragte er nun. Siehst du jenen Tu *)? Paß auf! Ich stieg ab und legte den Henry-Stutzen an. Einer, zwei, drei, fünf, acht, elf Schüsse krachten. Die Kurden erhoben bei einem jeden neuen Schusse einen Ausruf des höchsten Erstaunens und nun setzte ich das Gewehr wieder ab. Geht hin und seht euch den Baum an! Alle eilten hin, und die meisten sprangen, um gut sehen zu können, vom Pferde. Ich erhielt somit Zeit zu neuem Laden. Dasselbe Experiment mit demselben Stutzen hatte mich einst bei den Comanchen in Respekt gesetzt, und auch jetzt erwartete ich eine ähnliche Wirkung mit Zuversicht. Da kam der Anführer wieder auf mich zu und rief: Chodih **), alle elf Kugeln stecken im Baume, eine unter der andern! Daß er mich jetzt mit Herr anredete, schien ein gutes Zeichen zu sein. Du kennst nun einige von unsern Waffen, sagte ich, und wirst mir glauben, daß wir uns vor euren wilden Tieren nicht fürchten. Zeige uns die andern Waffen auch! Dazu habe ich keine Zeit. Die Sonne ist hinab, und wir müssen weiter. Warte noch ein wenig! Er ritt wieder zu seinen Leuten und verhandelte mit ihnen. Dann kehrte er zurück und erklärte: Ihr dürft bei uns bleiben! Wir geben weder unsere Waffen noch unsere Pferde ab, erwiderte ich. Das sollt ihr auch nicht. Ihr seid fünf Männer, *) Maulbeerbaum. **) Herr, Gebieter. und fünf von den Unserigen haben sich erboten, je einen von euch bei sich aufzunehmen. Du wirst bei mir wohnen. Hm, ich mußte vorsichtig sein. Warum gaben sie auf einmal nach? Warum ließen sie uns nicht weiter reiten? Wir werden dennoch weiter reiten, erklärte ich ihm, weil wir uns teilen sollen. Wir sind Gefährten und werden nur da bleiben, wo wir beisammen wohnen können. So warte noch ein wenig! Wieder verhandelte er. Es dauerte etwas länger als vorher, und es schien mir, als ob sie uns mit Absicht hinhalten wollten, bis es zu dunkel zum Weiterreiten geworden sei. Endlich kam er wieder mit der Erklärung: Chodih, du sollst deinen Willen haben.

weiterlesen =>

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

Ohne allen Zweifel, unser

auch wenn alle Anderen zu Grunde gingen! Vor ihm dehnte sich das sandige Ufer, das rechts von der Flußmündung mit einer Reihe von Klippen bekränzt war. Die noch halb unter Wasser mehr lesen >>>

Mißtrauensvotum, Veto, neues

Als aber die äußerste Linke an das Ministerium das Verlangen nach Vorlegung eines vollständigen neuen Programms stellte, als dessen unerläßliche Cardinalpunkte Einkammersystem, mehr lesen >>>

Gräfin Cosel, Ausflug zur

Burg Stolpen, eine ausgedehnte mittelalterliche Burganlage war Nebenresidenz meißnischer Bischöfe und sächsischer Kurfürsten und ist zugleich mit dem Stolpener Basalt mehr lesen >>>

Belsazar

Die Mitternacht zog näher schon; In stiller Ruh' lag Babylon. Nur oben in des Königs Schloß, Da flackert's, da lärmt des Königs Troß. Dort oben in dem mehr lesen >>>

Der Wehmuth weiche Luft

Hast auch du ein Gefallen an uns, dunkle Nacht? Was hältst du unter deinem Mantel, das mir unsichtbar kräftig an die Seele geht? Köstlicher Balsam mehr lesen >>>

Setz' dich, mein Junge

ich würde mich an deiner Stelle nicht anstrengen. Ich glaube, du bist das Lügen noch nicht gewöhnt, wenigstens geht's dir nicht leicht mehr lesen >>>

Der Doctor war jetzt an der

Noch hielt eine abergläubische Furcht die Menge zurück und hinderte sie, zu Gewaltthätigkeiten gegen seine Person überzugehen. mehr lesen >>>

Zukunftsbilder

Sonnengoldne Zukunftsbilder lockten schmeichelnd mich hinaus aus der Heimat sicherm Frieden in des Lebens mehr lesen >>>

Edelstein tief im E

So fest von Gold umwunden, Wie dieser Edelstein, So wollen wir verbunden Fürs ganze Leben sein. Denn nicht mehr lesen >>>

Hättest du ihnen eine

Warum hast du uns eingeschlossen? Herr, es war ja ein Gefangener bei euch! Du bist vorsichtig, mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Business English / Englisch für Beruf, Bürokommunikation, Verhandlungssprache und Geschäftskorrespondenz

Wirtschaftsenglisch / Unternehmen English kann an der Sprachschule in Der Hauptstadt Zentrum ebenso wie im Einzeltraining als auch im Gruppenunterricht vermittelt werden - sowohl mit Ausrichtung auf britisches Engl. (British English) wie auch amerikanisches Englisch (American English) bzw. "Standard-Englisch" ohne landesspezifische Prägungen. Auch fremdsprachiges Bewerbungstraining (English for job interviews and applications) ist an der Sprachschule im Rahmen eines Business-English-Kurses möglich, z.B. Sprachunterricht zur Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche und Entwickeln der Bewerbungsunterlagen, z.B. Anschreiben, Lebenlauf (CV), Post, ggf. Telefontraining zur Erleichterung der telefonischen Kommunikation mit zukünftigen Unternehmer bzw. Ausbildungsbetrieben im englischsprachigen Ausland etc. […] Mehr lesen >>>


Private language school in Dresden organizes lessons and courses in nearly all important languages, including German lessons / German courses for foreigners

These are some examples of the main topics of our language courses and lessons: general communication in speaking and writing (everyday communication / conversation and business communication) - learning vocabulary referring to various topics - usage of grammar - colloquial language and special language - writing business letters - making phone calls - negotiating with clients and business partners - taking part in conferences - presenting your company - listening and reading comprehension - translating texts about a variety of topics - exchanging information - taking part in job interviews - writing your curriculum vitae (CV) - talking about yourself, your job and your company - improving your way of expressing yourself in many different situations - idiomatic phrases and proverbs. Company courses and company language training can be organized by our language school in all parts of Saxony and all across Germany. […] Mehr lesen >>>


Einzeltraining

Die Unterrichtsgebühren beinhalten sämtliche Leistungen unseres Lernstudios, so dass darüber hinaus keine zusätzlichen Kosten entstehen. 15,00 € pro Schulstunde (= 45 Min.), wenn insgesamt 60 Schulstunden gebucht werden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hierfür 900,00 €. 17,50 € pro Schulstunde (= 45 Min.) bei Buchung von insgesamt 40 Schulstunden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt in diesem Fall 700,00 €. 20,00 € pro Schulstunde (= 45 Min.) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Schulstunden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hier 400,00 €. Unser Lernstudio berechnet keine Anmeldegebühren und Mehrwertsteuer. Bei Hausbesuchen in Berlin und Umgebung wird ein geringer Zuschlag berechnet, dessen Höhe von der Entfernung und dem Aufwand, der für die Lehrkraft dadurch entsteht, abhängt (in der Regel zwischen 5,00 € und 10,00 € pro Unterrichtsstunde). […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Privatunterricht in Vermittlung von Umgangssprache bzw. Alltagssprache für den täglichen Sprachgebrauch, d.h. Vermittlung von wichtigem Vokabular und Redewendungen u.a. zu den Themenbereichen eigene Person, Familie, Hobbys, Interessen, […]
Referenzenliste – Firmensprachkurse für Unternehmen, Institutionen und Behörden in allen Branchen und Bereichen der Wirtschaft, Technik, Bildung, Wissenschaft und Verwaltung in Form von Gruppenunterricht, Seminaren, Workshops sowie […]
Schwerpunktthemen bei der Satzbauregeln (Syntax) - Bildung von positiven und negativen (verneinten) Aussagesätzen und Fragesätzen; Zahlenangaben (Kardinalzahlen und Ordinalzahlen) und Mengenangaben; Bildung und Gebrauch der englischen […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Arabischunterricht auf allen Niveaustufen von A1 bis C2

Arabischunterricht

Berufsbezogene bzw. fachspezifische Arabischkurse für Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen. Der allgemeine Arabischunterricht, den unsere Sprachschule für Anfänger, Mittelstufe und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Effective preparation for German language examinations / German language tests, based on the CEFR

Effective

Our language school in Berlin organises CEFR-based German learning, teaching and assessment: Individual German courses / German lessons for beginners / elementary courses (A1 to A2 = basic speaker […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Nachhilfeunterricht und Förderunterricht für Schüler im Einzeltraining durch Privatlehrer

Nachhilfeunterrich

Nachhilfeunterricht bzw. Förderunterricht für Schüler führt unsere Sprachschule bzw. unser Lernstudio in Berlin Mitte in allen Fächern in Form von individuellem Einzelunterricht bzw. […]