topreisebilder

Internet-Magazin

Methoden der

Unser Lernstudio in Der Hauptstadt Mitte differenziert sich von anderen Nachhilfeinstituten besonders dadurch, dass wir nicht versuchen, Interessenten […] Mehr lesen

Mehr lesen

Business-English-Einzeltr

Solide Business-English-Kenntnisse sein oft auch von Fachleuten auf ähnlichen Gebieten in Verknüpfung mit weiteren fachsprachlichen […] Mehr lesen

Mehr lesen

Erfolg im Beruf, Studium

Unsre Sprachschule kann Firmenkurse in Geschäft English / Wirtschaftsenglisch (z.B. English for management and geschäft administration) sowie […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Besitzer Dieses Mit Hauses Treppe Und Leiter ...

Durchs wilde Kurdistan - Fünftes Kapitel AE

Jetzt erst fiel es mir ein, daß ich weder eine Treppe noch eine Leiter gesehen hatte, um auf das Dach zu gelangen. Wir traten also hinaus in den Hof, um zu suchen. Es fand sich nichts. Auch im Innern des Gebäudes war nicht zu entdecken, ob man von hier aus auf das Dach gelangen könne, und dennoch wurde es Zeit, nachzusehen; denn die Nacht war schon ganz nahe. Droben über der hinteren Thüre ragte ein Dachbalken etwas aus der Mauer hervor, zwar nicht viel, aber es genügte. Ich nahm den Lasso, knüpfte ihn vierfach zusammen, bildete auf diese Weise eine einzige große Schlinge und warf sie empor. Sie hing am Balken so, daß ich sie unten fassen konnte. Nun zog ich mich an der Schlinge empor, trat in sie hinein und gelangte auf diese Weise auf das Dach. Nun ging ich auf das Behältnis zu, welches bis zum Eingange desselben mit Futter angefüllt war. Ich langte hinein, fühlte aber nichts Verdächtiges; als ich jedoch soweit hineinkroch, daß meine Arme bis ganz hinter langen konnten, faßte ich den Kopf eines Menschen, der sich in die fernste Ecke verkrochen hatte. Wer bist du? fragte ich. U ah! erklang es gähnend. Der Mann wollte mich glauben machen, daß er geschlafen habe. Komme heraus! befahl ich ihm. U ah! machte er noch einmal; dann schob er meine Hand von sich ab und kam langsam hervorgekrochen. Es war noch so licht, um deutlich zu sehen, daß dieser Mann nicht einen Augenblick geschlafen habe. Er gaffte mich an und that, als ob er erstaune. Ein Fremder! Wer bist du? fragte er mich. Sage nur zuerst, wer du bist! Dieses Haus ist mein! antwortete er. So! Das ist mir lieb, denn dann kannst du mir sagen, wie du heraufgekommen bist. Auf der Leiter. Wo ist sie? Im Hofe. Da ist sie nicht. Ich sah mich auf dem Dache erst jetzt näher um und gewahrte sie längs des Dachrandes liegen. Mensch, du bist verschlafen, denn du hast ganz vergessen, daß du die Leiter hinter dir heraufgezogen hast! Hier liegt sie! Er blickte sich verdutzt um und sagte dann: Hier? Ja. Ich habe geschlafen! Nun wache aber. Komm hinab! Mit diesen Worten schob ich die Leiter hinunter, und der Mann stieg mir voran und verließ hierauf das Haus, ohne ein Wort zu sagen. Erst that er, als sei er sehr überrascht von der Gegenwart eines fremden Menschen, und nun lief er gemächlich zum Nezanum hinüber, ohne mich weiter über mein Recht, hier in seinem Hause zu sein, im mindesten zu inquirieren. Wer war es? fragte der Engländer. Der Besitzer dieses Hauses. Was will er da oben? Er that, als habe er geschlafen. Nicht geschlafen! Kenne den Kerl! War derselbe, welcher fortritt. Ihr konntet das nicht bemerken, weil Ihr mit dem Schießen zu thun hattet. Yes! So ist es sicher, daß man eine feindselige Absicht hegt! Denke es auch. Aber welche? Unser Leben wollen sie nicht, aber unser Eigentum. Kerl wird hinaufgestiegen sein, um zu sehen, wann wir schlafen. Dann giebt er Zeichen, andere kommen, holen Pferde und alles. Derselben Ansicht waren auch die anderen Gefährten. Es war jetzt vollständig dunkel in den beiden Stuben, so daß man nicht erkennen konnte, ob man von dem Dache aus auch in das Innere des Hauses gelangen könne; doch schien mir dies wahrscheinlich zu sein. Schon stand ich im Begriff, aus Mangel an irgend einer Beleuchtung ein Stück Holz anzubrennen, als draußen an den Eingang geklopft wurde. Ich ging hinaus und öffnete. Der Nezanum war es mit noch zwei Männern, welche Essen, Wasser und zwei Kerzen brachten. Die Kerzen waren sehr roh aus ungereinigtem Wachs bereitet und konnten nur wenig Helligkeit verbreiten. Ich zündete eine derselben an. Noch hatte keiner der drei Männer ein anderes Wort gesprochen als die Namen der Gegenstände, welche sie auf den Lehmboden legten. Nun aber fragte ich den Dorfvorsteher: Ich fand einen Mann auf dem Dache. War es wirklich der Besitzer dieses Hauses? Ja, antwortete er einsilbig. Was wollte er oben? Er schlief. Warum zog er die Leiter empor? Er wollte nicht gestört sein. Du sagtest doch, daß wir allein hier wohnen sollen. Er lag da bereits oben! Das wußte ich nicht, und er wußte auch nicht, daß Gäste da sind. Er hat es gewußt. Woher? fragte er barsch.

weiterlesen =>

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

Schaufelraddampfschifffahrt

Die Dampfschiffahrt-bietet gegenüber der Eisenbahnfahrt mancherlei Vorteile. Die wichtigsten Ausgangspunkte für die Partien der Sächsischen Schweiz liegen auf dem rechten Ufer und werden mehr lesen >>>

NetYourBusiness -

NetYourBusiness, Ihr Partner für Internetwerbung vernetzt Ihre Webseiten durch Einträge in Internetmagazine und Portalseiten. Mit NetYourBusiness bekommen Sie mehr Zugriffe für mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Methoden der Abiturvorbereitung und Förderunterricht für die gymnasiale Oberstufe im Einzelunterricht

Unser Lernstudio in Der Hauptstadt Mitte differenziert sich von anderen Nachhilfeinstituten besonders dadurch, dass wir nicht versuchen, Interessenten und Abiturienten mit Lernproblemen in mehr oder weniger große Gruppen aufzuteilen, statt dessen dass wir für jeden jeweiligen Angehende Realschüler bzw. Abiturienten im individuellen Einzelunterricht wirkungsvolle Unterrichtskonzepte und Lernstrategien entfalten, die dessen Leistungsstand und Lernziel gerecht werden. Somit kann man das Leistungsniveau größtenteils jetzig zukünftig und auf Dauer deutlich optimieren, und der Abiturient wird optimal auf die bevorstehenden Abiturprüfungen in den jeweiligen Leistungkursen bzw. Grundkursen gerüstet. Unsre lange Erfahrung belegt, dass für Personen mit Lernproblemen ein persönlicher Singularunterricht in den Schwerpunktfächern der sicherste Weg zu einem guten Abitur ist. […] Mehr lesen >>>


Business-English-Einzeltraining auf allen Kompetenzstufen

Solide Business-English-Kenntnisse sein oft auch von Fachleuten auf ähnlichen Gebieten in Verknüpfung mit weiteren fachsprachlichen Englischkenntnissen gebraucht. Daher bietet unsere Sprachschule auch Business-Englischkurse für Schlüsseldiensttechniker, Ingenieure, Naturwissenschafter (English for technicians, engineers and scientists), Informatiker (English for IT-specialists / information technology), Ärzte (medical English) etc. an, die eine durchdachte Verknüpfung des Business English über die Fachchinesisch auf dem Arbeitsfeld des Lernenden ermöglichen, z.B. die Kombinationen Fachlatein Technologie + Business English; Engl. für Naturwissenschaftler + Business English oder Fachsprache Ingenieurwissenschaften + Unternehmen English. Für Fortgeschrittene, die bereits über umfassende und anwendungsbereite Erfahrungen im Geschäft English verfügen, rät sich oft ein höherer tätigkeitsbezogener oder branchenspezifischer Spezialisierungsgrad des Business-Sprachunterrichts mit Orientierung auf Kapital, Bankwesen, Kapitalanlage, Personalführung, Produktentwicklung, Marketingkonzept, Rechnungsprüfung, Accounting, Administration (Administration), globale Kontakte, Umweltschutz, Wirtschaftspolitik […] Mehr lesen >>>


Erfolg im Beruf, Studium und Geschäftsleben durch anwendungsbereite Englischkenntnisse im Bereich Business English!

Unsre Sprachschule kann Firmenkurse in Geschäft English / Wirtschaftsenglisch (z.B. English for management and geschäft administration) sowie generelle Englischkurse und Firmenlehrgänge (company courses and company training in the English language) in fast allen Fremdsprachen u.a. auch in Potsdam, Ort, Elbflorenz, Ort, Halle, Erfurt, Jena, Schwerin, Rostock, Aachen, Wiesbaden, Mainz, Düsseldorf, Bonn, In München, Stadt, Ortschaft, Stadt, Berlin, Kiel, Der Gemarkung Hamburg und Gemeinde organisieren und abwickeln. Geschäft English / Wirtschaftsenglisch für Geschäftskommunikation - Verhandlungssprache - Gesprächsführung - Bürokommunikation (English for the office) - Telefonsprache - Wirtschaftskorrespondenz und allgemeiner Briefwechsel - Firmenpräsentationen - Verfassen von englischen Fachtexten und Publikationen - fachspezifischer und berufsbezogener Austausch (exchanging information in the English language) - Meinungsäußerungen - Diskutieren und Bereden - Dabei des eigenen Standpunktes - Ãœberzeugen des Gesprächspartners […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Sprachschule in Sprachschule bietet Kurse und Einzelunterricht zur beruflichen und privaten Weiterbildung in fast allen Fremdsprachen auf allen Kompetenzstufen (A 1 bis C2 laut Gemeinsamem Europäischem Referenzrahmen für Sprachen) und […]
Sprachkurse zur Auf dem Gebiet der englischen Sprache bereiten unsere Sprachschulen auf den TOEFL-Test (amerikanisches Englisch), alle Stufen des Cambridge Certificate (Preliminary, First Certificate, Advanced Certificate, […]
Deutschkurse, Deutschkurse für ausländische Mitarbeiter deutscher Unternehmen zur Vermittlung von Fachsprache und Berufssprache, Deutschkurse für die Europazertifikate B1, B2 und C1 (externe Prüfungsvorbereitung), Deutschkurse zur […]
Deutschkurse in Form von Deutschkurse für Ausländer und Migranten mit unterschiedlichen Vorkenntnissen auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut GER) bei Bedarf auch mit berufsbezogener bzw. fachspezifischer Gestaltung, z.B. […]
Nachhilfe und Schülerhilfe Individuelle Prüfungsvorbereitung, z.B. Nachhilfestunden zur Vorbereitung auf Abschlussprüfungen der Mittelschule bzw. Realschule, Abiturprüfungen (Abiturhilfe in allen Grundkursen und Leistungskursen) sowie Fachabitur […]
Englisch-Gruppenunterricht, Englisch-Grundkurs bzw. Englisch-Anfängerkurs (A1) für Teilnehmer ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen. Englisch-Aufbaukurs für die untere Mittelstufe (A2 bis B1) für Teilnehmer mit geringen bzw. unsicheren / […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Lehrmethoden an unserer Sprachschule im Französisch-Einzelunterricht

Lehrmethoden an

Wenn die Lernenden zu Beginn der Fremdsprachenausbildung bereits über Vorkenntnisse verfügen, z.B. verschüttete Schulkenntnisse, führen unsere Lehrkräfte zunächst einen Einstufungstest in Wort und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Effektive, einzigartige Sprachkurse an privater Sprachschule in Berlin-Wedding, bei Ihnen zu Hause beziehungsweise in der Firma

Effektive,

Sprachkurse mit folgenden Schwerpunkten: Alltagskommunikation ("small talk") - freies Unterhalten - Meinungsäußerungen - Argumentieren sowie Diskutieren - Bilden der persönlichen Betrachtungsweise […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Russisch-Grundkurse, Russisch-Aufbaukurse, Russisch-Fortgeschrittenenkurse

Russisch-Grundkurs

Schwerpunktthemen - Aufbaukurse, Mittelstufenkurse Stufe B1 bis B2: Vermittlung von Redewendungen und Übungen zum Äußern der eigenen Meinung (z.B. Zustimmung, Ablehnung), zum Unterbreiten von […]