Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Top-Reisen-Erholung-Bilder

Geige Und Tamburin Tanz Im Kreis Der Frauen

Ausflugsziele - Reisen - Erholung - Top-Reise-Bilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Durchs wilde Kurdistan - Zweites Kapitel AI

Wir hatten diesen Khawaß beleidigt; ein Schuß war ihm zuzutrauen. Dennoch nahm er die Hand von den Pistolen und fragte im Tone der Verwunderung: Du sprichst die Sprache von Schkiperia *)? Wie du hörst! Bist du ein Schkipetar? Nein. Was sonst? Ich bin ein Nematz **), und ich sage dir, daß die Leute aus Nemacschka ***) es verstehen, mit deinesgleichen umzuspringen. Ein Nematz bist du nur? Kein Madschar, kein Rusz, *) So nennen die Albanesen ihr Land. **) Deutscher. ***) Deutschland. kein Szrbin *) und kein Turcschin? Obictz-i dschawo-wraga fahre zum Teufel! Er erhob blitzschnell die Pistole und drückte los. Hätte ich nicht das Auge fest auf die Mündung der Waffe gehalten, so wäre mir die Kugel in den Kopf gegangen; so aber fuhr ich mit dem Kopf rasch zur Seite nieder, und die Kugel ging über mich hinweg. Ehe er den zweiten Lauf abfeuern konnte, hatte ich ihn unterlaufen und preßte ihm die Arme an den Leib. Soll ich ihn erschießen, Sihdi? fragte Halef. Nein. Bindet ihn! Um seine Arme nach hinten zu bekommen, mußte ich sie einen Augenblick freigeben. Das benutzte er, riß sich los und sprang davon. Im nächsten Augenblicke war er zwischen den Bäumen, welche die Häuser trennten, verschwunden. Alle Anwesenden eilten ihm nach, aber sie kehrten bald wieder zurück, ohne ihn gesehen zu haben. Der Schuß hatte auch die andern herbeigelockt. Wer hat geschossen, Sir? fragte Lindsay. Euer Khawaß. Auf wen? Auf mich. Ah! Fürchterlich! Weshalb? Aus Rache. Ist richtiger Arnaut! Hat getroffen? Nein. Ihn erschießen, Sir; sofort! Er ist entflohen. Well; laufen lassen! Kein Schade! Damit hatte er allerdings sehr recht. Der Arnaute hatte mich nicht getroffen, warum also blutdürstig sein? Zurück *) Serbe. kam er sicherlich nicht wieder, und ein hinterlistiger Anfall stand wohl auch nicht zu befürchten. Der Engländer brauchte nun, da er mich gefunden hatte, weder ihn noch den Dolmetscher, und so wurde auch dieser letztere abgelohnt, und zwar mit der Weisung, daß er morgen früh Spandareh verlassen und nach Mossul zurückkehren könne. Die übrige Zeit des Abends verbrachten wir mit den Kurden in lebhafter Unterhaltung, die mit einem Tanze schloß, der uns zu Ehren veranstaltet wurde. Man lud uns ein, in den Hof zu kommen. Dieser bildete ein Viereck, das von einem niederen Dache eingeschlossen wurde, auf dem sämtliche anwesende Männer Platz nahmen. Hier lagen, hockten und knieten sie in den malerischsten Stellungen, während sich gegen dreißig Frauen in dem Hofraume zum Tanze versammelt hatten. Sie bildeten einen doppelten Kreis, in dessen Mitte ein Vortänzer stand, der einen Wurfspieß schwang. Das Orchester bestand aus einer Flöte, einer Art von Geige und zwei Tamburins. Der Vortänzer gab das Zeichen zum Beginne durch einen lauten Ruf. Seine Tanzkunst bestand aus den mannigfaltigsten Armund Beinbewegungen, die er immer auf ein und derselben Stelle ausführte. Der Kreis der Frauen ahmte dieselben nach. Ich fand nicht, daß diesem einfachen Tanze irgend ein Gedanke, irgend eine Idee zu Grunde liege; aber dennoch gewährten diese Frauen mit ihren eckigen Turbanmützen, von denen lange, über den Rücken geschlungene Schleier herabwallten, bei der ungewissen Fackelbeleuchtung einen ganz hübschen Anblick. Als dieser einfache Tanz beendet war, gaben die Männer ihre Zufriedenheit durch ein lautes Murmeln zu erkennen, ich aber zog ein Armband hervor und rief die Tochter des Vorstehers, die mich beim Essen bedient hatte und sich jetzt mit unter den Tänzerinnen befand, zu mir herauf. Es bestand aus gelben Glasstücken und hatte das täuschende Ansehen jenes rauchigen, halbdurchsichtigen Bernsteines, der im Oriente so beliebt, gesucht und teuer ist. Bei einem deutschen Tabulettkrämer hätte ich dieses Armband mit fünfzig bis sechzig Pfennigen bezahlt; hier aber richtete ich voraussichtlich eine Freude damit an, die mir bedeutend höher angerechnet wurde. Das Mädchen kam herbei. Alle Männer hatten gehört, daß ich sie zu mir verlangte, und wußten, daß es sich um eine Belobigung handeln werde. Ich mußte der Höflichkeit meiner Erzieher Ehre zu machen suchen.

weiterlesen =>


Reise News + Infos

Business English für Beruf, Geschäftskontakte und Studium.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unter Business English, Wirtschaftsenglisch / Englisch für den Beruf und das Geschäftsleben, die speziellen Komponenten der englischen Sprache in Form von typischem Vokabular und Redewendungen, die notwendig sind, um wirtschaftliche Zusammenhänge auszudrücken, zu verstehen und um die englische Sprache in beruflich oder geschäftlich relevanten Situationen (Telefonsprache, Bürokommunikation, offizieller Schriftverkehr, Geschäftskorrespondenz, Präsentationen, Verhandlungssprache, Diskussionen) anwenden zu können. Eine strikte Abgrenzung von Alltagsenglisch und Business English ist nicht möglich und nicht sinnvoll, da natürlich allgemeinsprachliche Elemente, Grammatik, Grundwortschatz in das Business English einfließen und mit fachspezifischen Ausdrücken verschmelzen. Aus diesem Grund bildet die Beherrschung des Alltagsenglisch die Basis für eine erfolgreiche Beschäftigung mit dem Business English. […]

Read more…

Spezialisierte Deutschkurse für Wirtschaft, Technik und Naturwissenschaften.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Effective German courses and German lessons for your job, business, everyday life, tourism, training, school and studies as well as specialized German courses for economics, sciences and technology - company courses, individual lessons / private lessons and coaching of small groups of learners. Our German courses and German lessons can mainly focus on speaking German correctly and fluently - listening comprehension - general or special German communication in speaking and writing - teaching colloquial language for everyday usage and special language for business and your job - understanding and translating German texts dealing with a variety of topics - teaching and practising vocabulary and grammar - writing texts in German (reports, essays, letters, articles ...) - improving your German pronunciation - discussing, convincing and presenting - expressing your opinion - explaining your standpoint - German courses for developing negotiating skills - German courses for office communication (telephoning, writing business letters, making appointments ...) - repetition of vocabulary and German grammar - preparation for job interviews and all language examinations - additional, extracurricular German courses for pupils, students and adults. Our language school does not charge any registration fees for the above-mentioned German courses. The clients of our language school only have to pay for the German lessons they take plus teaching material and reference books (textbooks, dictionaries etc.). […]

Read more…

Firmensprachkurse für Unternehmen, Institutionen und Behörden in allen Branchen und Bereichen der Wirtschaft, Technik, Bildung, Wissenschaft und Verwaltung.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Firmenkunden unserer Sprachschule: Flugzeugwerke Dresden, QAD GmbH Dresden, ABX GmbH Radeberg, Technologie Zentrum Dresden GmbH, Kronoflooring GmbH, Marcolini Praxisklinik Dresden, Alogis AG Berlin, YIT Germany GmbH, Amitech Germany GmbH, DB Mobility Logistics AG, Dachdeckermeister Claus Dittrich GmbH und Co. KG, Photronics MZD GmbH, HDS Retail Deutschland GmbH, Gracenote GmbH, Berlin, Meissen Keramik GmbH, Koch Tiefkühlkost, Berlin, Brooks Instrument GmbH, Dresden, ZOLL Medical Deutschland GmbH, ESMT GmbH, Berlin, MEDA Pharma GmbH und Co KG, Bad Homburg, Sächsische Staatskanzlei, Züblin Spezialbau GmbH, Fraunhofer Institut, Bundeswehr, Berufsförderungswerk Dresden, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Sachsenmilch AG Leppersdorf, Glashütter Uhrenbetrieb GmbH, Cofely Deutschland GmbH, Dr. Warschat Schallschutz GmbH, O-I GLASSPACK GmbH und Co KG... […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht, Grundkurse, Englisch für Anfänger, English for beginners, Aufbaukurse, Englischkurse für Mittelstufe, intermediate learners.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Lernende, die das Ziel haben, allgemeine Grundkenntnisse in der englischen Sprache in Wort und Schrift zu erwerben, ohne dass eine spezielle Ausrichtung des Sprachunterrichts notwendig ist, können an unserer Sprachschule auch einen Englisch-Grundkurs bzw. Englisch-Anfängerkurs (English courses for beginners) besuchen. Die Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule in Berlin-Mitte behandeln Themen von allgemeinem Interesse, insbesondere Alltag, Tourismus, Landeskunde (u.a. Großbritannien, die USA, Kanada, Australien, Südafrika), Redewendungen der Umgangssprache und wesentliche Aspekte der englischen Grammatik, wie z.B. Satzbau (Syntax), Gebrauch der englischen Zeitformen (Tenses), Präpositionen, Adjektive, Adverbien, regelmäßige und unregelmäßige Verben, Partizipien. […]

Read more…

Sprachenschule in Dresden - Fremdsprachenunterricht als Einzeltraining oder Firmenkurs.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englischkurse - Spanischkurse - Italienischkurse - Französischkurse - Portugiesischkurse - Türkischkurse - Griechischkurse - Arabischkurse - Schwedischkurse - Dänischkurse - Russischkurse - Polnischkurse - Bulgarischkurse - Ungarischkurse - Rumänischkurse - Tschechischkurse - Lateinkurse (auch Latein für die Latinum-Prüfung) - Deutschkurse, d.h. Deutsch-Nachhilfeunterricht für Schüler sowie Deutschunterricht für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache) - Unterricht in asiatischen und afrikanischen Sprachen. Individuelles Einzeltraining (ab 12,50 € pro 45 Minuten) - kommunikativer Gruppenunterricht - Firmenseminare zur Vermittlung von Umgangssprache und Fachsprache in Wort und Schrift - Sprachkurse zur Prüfungsvorbereitung - Sprachunterricht für Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Inhalten und Zielstellungen - Nachhilfeunterricht in Sprachen und allen anderen Fächern für Schüler aller Klassenstufen und Schularten (Grundschule, Mittelschule, Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschule etc.) - in den Seminarräumen unserer Sprachschule oder bei den Teilnehmern vor Ort, z.B. zu Hause, im Büro, in der Firma. Flexible Zahlungsweisen der Lehrgangsgebühren wie monatliche Zahlung für den absolvierten Unterricht sind an unserer Sprachschule möglich. […]

Read more…

Deutschkurse für Ausländer, Deutsch als Fremdsprache / DaF und vieles mehr.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Einzelunterricht mit flexibler, individueller Terminplanung, Vormittagskurse, Abendkurse, Ganztagskurse, Vollzeitkurse, Samstagkurse bzw. Wochenendkurse, Unterrichtszeiten Montag bis Samstag 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr - Englischkurse, Französischkurse, Spanischkurse, Italienischkurse, Portugiesischkurse, Griechischkurse, Schwedischkurse, Dänischkurse, Russischkurse, Polnischkurse, Tschechischkurse, Ungarischkurse, Bulgarischkurse, Rumänischkurse, Arabischkurse, Türkischkurse, Lateinkurse (u.a. Lateinunterricht zur Vorbereitung auf das Latinum), Japanischkurse, Chinesischkurse, Koreanischkurse, Indonesischkurse, Bahasakurse, Deutschkurse für Ausländer, Deutsch als Fremdsprache / DaF. […]

Read more…

Methode und Herangehensweise in Business-English-Sprachkursen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Am Anfang der Sprachausbildung in Unternehmen English / Wirtschaftsenglisch zur Folge haben wir mit den Lernenden einen Einstufungstest durch, der Auskunft über die sprachliche Ausgangsbasis, d.h. über die noch anwendungsbereiten Erfahrungen, der Lernenden gibt. Nach wie vor informiert eine Bedarfsanalyse die Lehrkraft außerdem, die Sprachtätigkeiten (z.B. Telefonieren, Verhandeln, berufsbezogene Unterhaltung, formgerechter Briefwechsel, Produktvorstellungen in englischer Sprache, fachspezifischer Informationsaustausch) und thematischen Schlüsselbereiche für den einzelnen Lernenden im Bereich Business English von spezieller Relevanz sind. Der Englischunterricht an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte kann auch auf die Tatsache ausgerichtet sein, die Teilnehmer auf gezielte berufliche Erlebnisse und Vorhaben methodisch vorzubereiten, u.a. Fachvorträge, Gespräche, Dienstreisen, Tagungen, Ermitteln und Ausstellungen im englischsprachigen Ausland. […]

Read more…

Web News Marketing News