Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Top-Reisen-Erholung-Bilder

Frieden Gepredigt Das Heil Verkuendigt

Ausflugsziele - Reisen - Erholung - Top-Reise-Bilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Durchs wilde Kurdistan - Siebentes Kapitel BG

Ich gehe hinter dir. Zauderst du, so lernst du die Zähne dieses Hundes doch noch kennen! Mit diesen Worten gab ich das Zeichen, unsern Weg nun fortzusetzen. Die angegebene Reihenfolge wurde beibehalten, und Nedschir-Bey weigerte sich nicht im mindesten, meiner Weisung Folge zu leisten. Wir schritten quer über den Bergkamm hinüber und dann eine Steilung hinab, von der aus ich die Felsen unter uns liegen sah. Nach kaum mehr als fünf Minuten standen wir an demselben Orte, an dem Ingdscha während meiner Unterredung mit dem Ruh 'i kulyan auf mich gewartet hatte. Ihr sollt in die Höhle treten und dann so lange gradaus gehen, bis ihr Licht findet, bemerkte ich. Das Abenteuer schien die Beteiligten doch nicht so ganz gleichgültig zu lassen, wie ich aus ihren langen, tiefen Atemzügen schloß; denn ihre Gesichter konnte ich nicht deutlich sehen. Emir, binde mir die Arme los! bat da der Rais. Das wollen wir nicht wagen, antwortete ich. Ich entfliehe nicht; ich gehe mit hinein! Schmerzen sie dich? Gar sehr. Du hast sie mir ganz ebenso binden lassen, und ich mußte die gleichen Schmerzen noch viermal länger ertragen, als du. Dennoch würde ich die Schnur lösen, aber ich glaube deiner Versicherung nicht. Er schwieg; mein Mißtrauen war also wohl begründet gewesen. Die beiden andern nahmen ihn in ihre Mitte. Herr, bleibst du hier, oder gehest du zu den Pferden zurück? fragte der Bey. Wie ihr es wollt. So bleibe hier. Dieser Mann könnte es doch notwendig machen, dich zu brauchen. So geht; ich werde euch hier erwarten. Sie gingen, und ich ließ mich auf einen Stein nieder. Der Hund hatte seine Pflicht so gut begriffen, daß er dem Rais so lange folgte, bis ich ihn zurückrief. Nun kauerte er sich neben mir nieder, legte mir den feinen Kopf auf das Knie und ließ sich von meiner Hand streicheln. So saß ich eine lange, lange Zeit allein im Dunkel. Meine Gedanken schweiften zurück über Berg und Thal, über Land und Meer zur Heimat. Wie mancher Forscher hätte viel dafür gegeben, hier an meiner Stelle sein zu können! Wie wunderbar hatte mich Gott bis hierher geleitet und beschützt, während ganze, große, wohlausgerüstete Expeditionen da zu Grunde gegangen und vernichtet worden waren, wo ich die freundlichste Aufnahme gefunden hatte! Woran lag dies? Wie viele Bücher hatte ich über fremde Länder und ihre Völker gelesen und dabei wie viele Vorurteile in mich aufgenommen! Ich hatte manches Land, manches Volk, manchen Stamm ganz anders und besser gefunden, als sie mir geschildert worden waren. Der Gottesfunken ist im Menschen niemals vollständig zu ersticken, und selbst der Wildeste achtet den Fremden, wenn er sich selbst von diesem geachtet sieht. Ausnahmen giebt es überall. Wer Liebe säet, der wird Liebe ernten, bei den Eskimos wie bei den Papuas, bei den Ainos wie bei den Botokuden. Mit so ganz heiler Haut war ich zwar auch nicht davongekommen, denn einige Schmarren, Schrammen und Löcher hatte diese Haut doch immerhin davongetragen; aber doch nur, weil ich sozusagen als armer Reisender gewandert war, und man weiß ja, daß selbst der höflichste Handwerksbursche zuweilen ein scharfes Wort oder gar einen unsympathischen Klaps mit in den Kauf nehmen muß. Dürfte ich doch ein Pionier der Civilisation, des Christentums sein! Ich würde nicht zurückdrängend oder gar vernichtend unter meine fernen Brüder treten, die ja ebenso Gottes Kinder sind, wie wir stolzen Egoisten; ich würde jede Form der Kultur und auch den kleinsten ihrer Anfänge schätzen; es kann ja nicht der eine Sohn Allvaters grad so wie der andere sein, und nicht dem Eigennutze, sondern nur der Selbstlosigkeit kann es gelingen, mit wirklichem Erfolge das erhabene Wort zu lehren, das den Frieden predigt und das Heil verkündigt.

weiterlesen =>


Reise News + Infos

Lehrgangsgebühren für individuellen Privatunterricht u. Einzelunterricht in Berlin Mitte .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Lehrgangsgebühren gelten für den Privatunterricht in allen Sprachen sowie die Einzelnachhilfe in allen Fächern für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. 17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 700,00 €. 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. 15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.200,00 € und 100 Unterrichtseinheiten = 1.500,00 €. 22,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von weniger als insgesamt 20 Unterrichtseinheiten. […]

Read more…

Vorbereitung auf Nachprüfungen bzw. Wiederholungsprüfungen in Sprachen und vielen anderen Unterrichts- und Studienfächern.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Wenn eine Prüfung von einem Schüler, Berufsschüler, Abiturienten oder Studenten nicht bestanden wurde, bietet unser Lern- und Sprachstudio die Möglichkeit einer individuellen Vorbereitung auf die entsprechende Nachprüfung bzw. Wiederholungsprüfung im effektiven, flexiblen Einzelunterricht, der speziell auf die Bedürfnisse und Probleme des einzelnen Teilnehmers ausgerichtet wird. Regelmäßige Lernerfolgskontrollen während des Prüfungstrainings unter prüfungsähnlichen Bedingungen geben dem Lernenden während der Ausbildung wichtige Informationen über seinen aktuellen Kenntnisstand und eventuelle Wissenslücken, die bei der individuellen Weiterbildung noch aufzuarbeiten sind, um ein erfolgreiches Bestehen der Prüfung zu gewährleisten. […]

Read more…

German courses for adults - German classes for children and youngsters - intensive German courses for all levels.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Specialized German classes for professionals - German courses as a preparation for German language tests - German classes as company courses for foreign employees of firms and institutions - German courses as private, one-to-one lessons in the learners´ homes or offices - morning courses - evening classes - full-time courses - part-time courses - weekend courses - holiday courses etc. Individual, one-to-one German courses / private, one-to-one German lessons for beginners / elementary courses. Individual, one-to-one German courses / private, one-to-one German lessons for pre-intermediate and intermediate learners. Individual, one-to-one German courses / private, one-to-one German lessons for advanced learners. Specialised German courses and German lessons, such as Business German, technical German, German for sciences, medicine, IT ... […]

Read more…

Einzelnachhilfe für Schüler, Studenten und Auszubildende sowie Begabtenförderung.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Vorbereitung von Schülern, Auszubildenden und Studenten auf Bewerbungs- bzw. Vorstellungsgespräche in deutscher und englischer Sprache, bei Bedarf auch in Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch etc. Fremdsprachenkurse zur Vorbereitung auf ein Auslandsstudium oder Auslandspraktika, auch fachspezifischer Sprachunterricht, z.B. sprachliche Fortbildung mit wirtschaftlicher, naturwissenschaftlicher, technischer, geisteswissenschaftlicher oder medizinischer Orientierung. Vermittlung von effizienten Lerntechniken in Sprachen, Naturwissenschaften und anderen Fächern zur nachhaltigen Verbesserung der schulischen Leistungen und zur aktiveren Teilnahme am Unterricht in der Schule. Einzelnachhilfe als individueller Privatunterricht beim Schüler zu Hause mit flexibler inhaltlicher und terminlicher Gestaltung. […]

Read more…

Einzeltraining, Sprachkurse und Firmenseminare in Berlin-Wedding.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Schwerpunktthemen der Sprachkurse für Mittelstufe (Aufbaukurse) an unserer Sprachschule: Gebrauch der Zeitformen in der Zeit wie Zeitform, Entwicklung zusammengesetzter Sätze (Haupt- wie Nebensätze), Inanspruchnahme von Präpositionen in örtlicher sowie zeitlicher Aussage, Adjektiven wie auch Adverbien, Vergleiche etc.; eigene Ortschaft, Deutschland (landeskundliche Aussagen und Geschichte), Landeskunde des Ziellandes (z.B. Nation, USA, Staat, Frankreich ...) - Synthese von Kenntnissen vermittels die Klamotte, Geistesleben, Wirtschaft sowie Vorschriften des Ziellandes, eigene berufliche Profession bzw. Ausbildung / Studium, Berufsbezeichnungen, heutige Tagesthemen, Beschreibung von Fotos, Gebrauchsgegenständen und Zuständen, Gemäuer wie Institutionen mit den Eigenschaften, Freizeitmöglichkeiten, touristische Aktivitäten, Schema von Reisen wie Ausflügen (Reisebüro), Leibesübungen, Wetter, Umwelt, Gebiete, Arztbesuch, Körperglieder, Erkrankungen wie auch persönliche Leiden, medizinische Verfahren, Feste Einrichtung, Unglücksfall, Quittierung, Personenbeschreibungen (Aussehen, Textilware, Verhalten etc.), persönlichen Zukunftspläne, Ausdrücken der eigenen Position (Zustimmung wie auch Ablehnung), Unterbreiten von Ratschlägen, Ankünden von Lob, Rezension, Hoffen sowie Vorlieben, Zerquetschen von Glückwünschen wie Komplimenten, Phrasieren von Ratschlägen, Unrechtmäßig wie Regeln, höfliche Bitten ebenso wie höfliche Verneinung; Hergang von Fähigkeiten im freien Kommunizieren und verstehenden Mitkriegen, Dechiffrieren, Akzeptieren, Dokumentieren ebenso wie Deuten mittelschwerer Artikel zu diversen Themen. […]

Read more…

Unterrichtsgebühren für den Nachhilfeunterricht in allen Fächern für die Klassenstufen 1 bis 13 aller Schularten.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

15,00 € pro Schulstunde (= 45 Min.), wenn insgesamt 60 Schulstunden gebucht werden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hierfür 900,00 €. 17,50 € pro Schulstunde (= 45 Min.) bei Buchung von insgesamt 40 Schulstunden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt in diesem Fall 700,00 €. 20,00 € pro Schulstunde (= 45 Min.) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Schulstunden, d.h. die Gesamtgebühr beträgt hier 400,00 €. Bei Hausbesuchen in Berlin und Umgebung wird ein geringer Zuschlag berechnet, dessen Höhe von der Entfernung und dem Aufwand, der für die Lehrkraft dadurch entsteht, abhängt (in der Regel zwischen 5,00 € und 10,00 € pro Unterrichtsstunde). Die Unterrichtsgebühren für den Nachhilfeunterricht können bei Bedarf auch in Form von mehreren Teilbeträgen bezahlt werden, so dass die monatliche Belastung gering ist. Bei Bedarf können jederzeit weitere Unterrichtseinheiten zu günstigen Konditionen nachgebucht werden. […]

Read more…

Company Courses in Business English and Company Language Training in English.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Firmenkurse auch firmeninterner Englisch-Einzelunterricht - allgemein sowie auf ein bestimmtes Fachgebiet ausgerichtet. Unsere Sprachschule organisiert Englisch-Firmenlehrgänge, die für Arbeitnehmer mit unterschiedlichsten Qualifikationen und auf verschiedensten Positionen passend sind, z.B. Englisch-Kurs als Firmenseminare für Führungskräfte (English for managers), Vermittlung von Fachenglisch für Techniker, kaufmännische Angestellte (z.B. Einkäufer / Handelsvertreter), Ingenieure, Informatiker, Schreibkräfte (Englisch für das Büro / English for the office), Kundenberater, Empfangssekretäre, Telefonisten ... Darüber hinaus bieten unsere Firmenschulungen auch für Selbstständige (z.B. Unternehmensinhaber, Freiberufler) die Möglichkeit, Englischkennntnisse bzw. Kenntnisse in einer anderen Fremdsprache zu erlangen, die für die konkrete berufliche Handlung von Nutzen sind, z.B. zur Anbahnung, Pflege oder Ausbau weltumspannender Geschäftsbeziehungen. […]

Read more…

Web News Marketing News