topreisebilder

Internet-Magazin

Business English für

Vermittlung von Umgangssprache bzw. Alltagssprache und Fachsprache bzw. Berufssprache in Wort und Schrift - Verhandlungssprache - […] Mehr lesen

Mehr lesen

Motivation und

Individuelle Förderung leistungsstarker und interessierter Schüler in allen Fächern durch zusätzlichen, außerschulischen Einzelunterricht in nahezu […] Mehr lesen

Mehr lesen

Fachsprachliches

Individuelle Englischkurse im Einzelunterricht mit speziellen Schwerpunktthemen, z.B. Touristen-Sprachkurse (English for tourism and travel) zur […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Fleisch Der Tatze Vom Baeren In Kurdistan ...

Durchs wilde Kurdistan - Zweites Kapitel AF

Ich bin noch nie in Kurdistan gewesen und erkenne dieses Fleisch doch bereits am Geruche; also muß ich es auch schon in andern Ländern gegessen haben. Was ist es für ein Tier? Es ist Bär. Habe ich recht? Ja wirklich, du kennst es! rief er erstaunt. Ich kenne es noch besser, als du meinst. Ich habe noch nicht in diese Schüssel geblickt und wette dennoch mit dir, daß das Fleisch die Tatze vom Bären ist! Du hast es erraten! Nimm und iß! Nun ging es an das Erzählen von Jagdgeschichten. Der Bär ist in Kurdistan allerdings sehr häufig anzutreffen, aber bei weitem nicht so gefährlich, wie der große graue Petz von Nordamerika. Zu den gedämpften Bärentatzen gab es ein dickes Mus von gedörrten Birnen und Pflaumen, dem ein gepanzertes Gericht folgte, nämlich gesottene Krebse, zu denen eine Zuspeise gereicht wurde, die mir sehr fremd und kompliziert erschien. Ich erlaubte mir, mich zu erkundigen, und die Frau des Vorstehers gab mir bereitwillig Auskunft: Nimm Kürbisse und koche sie zu Brei, meinte sie. Thue Zucker und Butter dazu, rühre klaren Käse und geschnittenen Knoblauch hinein und füge zerdrückte Maulbeeren und weichgequollene Kerne von Sonnenblumen hinzu. Dann hast du diese Speise, welcher keine andere gleichkommt! Ich kostete diese unvergleichliche Mischung von Kürbis und Sonnenblume, Käse und Zucker, Butter, Maulbeeren und Knoblauch und fand, daß der Geschmack derselben nicht so schlimm war, wie der Klang der Ingredienzien. Den Schluß des Mahles bildeten getrocknete Aepfel und Weintrauben, zu denen ein Schluck Racki getrunken wurde. Dann kamen die Tabakspfeifen zu ihrem Rechte. Während wir den starken, rauhen und nur wenig fermentierten Tabak von Kelekowa in Brand steckten, ließ sich unten ein lautes Gespräch vernehmen. Der Vorsteher ging hinaus, um nach der Veranlassung desselben zu sehen, und da er den Eingang offen ließ, konnten wir jedes Wort vernehmen. Wer ist da? fragte er. Was will er? hörte ich eine andere Stimme in englischer Sprache fragen. Er fragt, wer da ist, antwortete ein dritter, gleichfalls englisch. Was heißt türkisch: ich? Ben. Well! Ben!!! rief es dann zum Wirte herauf. Ben? fragte dieser. Wie ist dein Name? Was will er? fragte dieselbe klappernde Stimme, die mir so außerordentlich bekannt war, daß ich vor Verwunderung über die Anwesenheit dieses Mannes aufgesprungen war. Er fragt, wie sie heißen. Sir David Lindsay! rief er herauf. Im nächsten Augenblicke stand ich unten neben ihm im Flur. Ja, da lehnte er vor mir, beleuchtet vom Feuer des Herdes. Das war der hohe, graue Cylinderhut, der lange, dünne Kopf, der breite Mund, die Sierra-MorenaNase, der bloße, dürre Hals, der breite Hemdkragen, der graukarrierte Schlips, die graukarrierte Weste, der graukarrierte Rock, die graukarrierte Hose, die graukarrierten Gamaschen und die staubgrauen Stiefel. Und wahrhaftig, da in der Rechten trug er die berühmte Hacke, welche die edle Bestimmung hatte, Fowling-bulls und andere Altertümer zu insultieren! Master Lindsay! rief ich aus. Well! Ah, wer sein? Oh ah Ihr seid es?! Er riß die Augen auf und den Mund noch viel mehr und staunte mich mit den genannten Organen wie einen Menschen an, der vom Tode erstanden ist. Wie kommt Ihr nach Spandareh, Sir? fragte ich, beinahe ebenso erstaunt, wie er. Ich? Well! Geritten! Natürlich! Aber was sucht Ihr hier? Ich? Oh! Hm! Euch und Fowling-bulls! Mich? Yes! Werde erzählen. Vorher aber zanken! Mit wem? Mit Mayor, mit Bürgermeister von Dorf. Schauderhafter Kerl! Warum? Will nicht haben Englishman, will haben Araber! Miserabel! Wo ist Kerl, he?! Hier steht er, antwortete ich, auf den Aeltesten zeigend, der unterdessen herbeigetreten war. Ihm zanken, räsonnieren! gebot Lindsay dem Dolmetscher, welcher neben ihm stand. Mach Quarrel, mach Scold, sehr, laut, viel! Erlaubt, Sir, daß ich dies übernehme, meinte ich. Die beiden Araber, über welche Ihr Euch ärgert, werden Euch nicht im Wege sein. Sie sind Eure besten Freunde. Ah! Wo sind? Der eine bin ich, und der andere ist Mohammed Emin. Moh ah! Emin ah! Wo ist? Droben. Kommt mit herauf! Well! Ah, ganz außerordentlich, immense, unbegreiflich! Ich schob ihn ohne Umstände die schmale Stiege empor und wies sowohl den Dolmetscher als auch den Arnauten, die uns folgen wollten, zurück. Bei den kurdischen Damen erregte das Erscheinen der langen, graukarrierten Gestalt ein gelindes Entsetzen; sie zogen sich in die entfernteste Ecke zurück. Mohammed Emin aber, der sonst so ernsthafte Mann, lachte laut, als er den dunklen Krater erblickte, den der offene Mund des erstaunten Engländers bildete. Ah! Good day, Sir, Master Mohammed! How do you do wie befinden Sie sich? Maschallah! Wie kommt der Inglis hierher? fragte dieser. Wir werden es erfahren. Kennst du diesen Mann? fragte mich der Herr des Hauses. Ich kenne ihn. Er ist derselbe Fremdling, welcher seinen Khawaß vorhin sandte, um bei dir zu bleiben. Er ist mein Freund. Hast du eine Wohnung für ihn besorgt?

weiterlesen =>

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

Exklusive Wohnraumgestaltung

Tapete und Bodenbelag, Exklusive Wohnraumgestaltung, Ideen für die Laden-/Geschäfts-, Praxis- und Wohnraumgestaltung, die weit über das übliche Maß hinausgehen. Wir möchten Ihnen hier mehr lesen >>>

Entsorgungsbetrieb Chr.

Chr. Keller - Altstoffhandel spezialisiert auf Containerdienst und Annahme von Buntmetall und Schrott - Entsorgung - Beräumung - Abbruch - Schüttguttransport - Schrotthandel - mehr lesen >>>

Elektromeister Matthias

Zugelassener Fachbetrieb für Elektrotechnik. Elektroinstallation für private, öffentliche und gewerbliche Auftraggeber, Wartung und Revision von elektrischen Anlagen mehr lesen >>>

Kultur und Büro Projekte -

BMG Bonn, Schloss, Theater, Gemeindehaus, Wasser- und Schifffahrtsamt, Bundesamt für Güterverkehr in Dresden, Kommandantur, SAT1 Sendezentrum in Berlin - mehr lesen >>>

Glaserei Werner -

Neuverglasung und Reparaturverglasung von Fenstern und Türen, Floatglas, Isolierglas, Sicherheitsglas, Ornamentglas, Dratglas, Glasplatten und mehr lesen >>>

Freie Werkstatt für PKW und

Fahrzeugen, Material und Service der Freien Werkstatt Auto-Trentzsch - Meisterbetrieb des Kraftfahrzeughandwerks - PKW und LKW-Reparatur mehr lesen >>>

Automatische Torantriebe

Für Automatische Torantriebe nutzen wir die Qualitätsprodukte von tousek. tousek Pull CR: Benutzerfreundlicher Antrieb für mehr lesen >>>

Partyservice Landfleischerei

Partyservice aus unsere Filialen: Braunichswalde Bahnhofstraße 2 und Gera Altenburger Straße 69 im Diska-Markt bieten mehr lesen >>>

Entwicklung zum Unternehmer -

Service und die Dienstleistung für den Kunden, Hilfe für kleine und mittlere Unternehmen, den täglichen mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Business English für Führungskräfte, Manager, Betriebswirte, Sekretärinnen, Verwaltungsangestellte, Firmeninhaber und Freiberufler

Vermittlung von Umgangssprache bzw. Alltagssprache und Fachsprache bzw. Berufssprache in Wort und Schrift - Verhandlungssprache - Geschäftskorrespondenz und offizieller Schriftverkehr - Telefonsprache - Präsentationen - allgemeine und fachspezifische Konversation - Sprechübungen im Monolog und Dialog - Verfassen von englischen Fachtexten - E-Mail-Verkehr - Protokollführung - besseres Textverständnis - Übersetzungsübungen - Grammatiktraining - Vermittlung von fachbezogenem bzw. branchenspezifischem Vokabular - sprachliche Vorbereitung auf Bewerbungs-, Verkaufs- und Beratungsgespräche - Anbahnung internationaler Geschäftskontakte in englischer Sprache. Senioren-Sprachkurse - Touristen-Sprachkurse für den Urlaub - außerschulischer, zusätzlicher Unterricht - Sprachkurse zur Begabtenförderung in allen bedeutenden Sprachen - in den Schulungsräumen unserer Sprachschule oder beim Lernenden vor Ort. […] Mehr lesen >>>


Motivation und Vermittlung von Lerntechniken an privater Sprachschule in Berlin

Individuelle Förderung leistungsstarker und interessierter Schüler in allen Fächern durch zusätzlichen, außerschulischen Einzelunterricht in nahezu allen Unterrichtsfächern durch Talente- und Begabtenförderung. Sprachliche Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche oder Auslandsstudium in Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und fast allen anderen Fremdsprachen. Individuelle Prüfungsvorbereitung, auf Abitur, Fachabitur oder Abschlussprüfungen der Mittelschule sowie Vorbereitung auf Wiederholungsprüfungen bzw. Nachprüfungen. Nachhilfe vor oder nach einem Schulwechsel. Nachhilfe zur effektiven Wiederholung und Systematisierung des behandelten Unterrichtssstoffs und zum Schließen von Wissenslücken. […] Mehr lesen >>>


Fachsprachliches Englisch-Einzeltraining mit individueller berufsbezogener oder studienbegleitender Ausrichtung

Individuelle Englischkurse im Einzelunterricht mit speziellen Schwerpunktthemen, z.B. Touristen-Sprachkurse (English for tourism and travel) zur sprachlichen Vorbereitung auf Urlaubsreisen und Auslandsaufenthalte, Konversationskurse zum intensiven Trainieren des freien Sprechens und verstehenden Hörens, Wiederholungs- und Auffrischungskurse zur kompakten Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse, Englischunterricht zum systematischen Grammatiktraining und zur Wortschatzerweiterung, Englisch-Sprachkurse zur Vermittlung landeskundlicher Kenntnisse über die Zielsprachländer, z.B. Großbritannien, USA, Kanada, Australien, Südafrika. Business English / Wirtschaftsenglisch mit der relevanten Spezialisierung, z.B. Englischkurse für Bürokommunikation, Handel, Industrie, Forschung und Entwicklung, Bankwesen, Medien, Werbung, Bildung, Fachenglisch für Gesundheitswesen, Umwelt, Energie ... sowie technisches Englisch (technical English) und Englischkurse für Naturwissenschaften, Medizin (medical English), Informatik (English for science and technology). […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Vorteile der individuellen Die Einzelnachhilfe kann jederzeit - ohne lange Wartezeiten - kurzfristig beginnen (schon ca. eine Woche nach der Anmeldung zum Nachhilfeunterricht). Bei der Einzelnachhilfe besteht keine zeitliche Vertragsbindung, […]
Kompakte, fünfwöchige Deutsch-Gruppenunterricht für Anfänger als Deutsch-Grundkurse sowie für Teilnehmer mit geringen bzw. verschütteten Vorkenntnissen als Deutsch-Aufbaukurse. Sowohl unsere Deutsch-Grundkurse als auch unsere […]
Referenzenliste Sprachstudio […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Business English als individueller Einzelunterricht, Gruppenkurs oder Firmenlehrgang in Der Hauptstadt, Der Landeshauptstadt und Umgebung

Business English

Geschäft English, Wirtschaftsenglisch bzw. Geschäftsenglisch und allgemeines Engl. für Beruf, Büro, BEwerbungsmappe und Geschäftsleben sowie berufsbezogenes Engl. für Ökonomie, Technologie und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Unterrichtsgebühren der Einzelnachhilfe zur gymnasiale Oberstufe, Abiturvorbereitung und Abiturhilfe

Unterrichtsgebühre

Der individuelle Nachhilfeunterricht im Fach Auf deutsch und ähnlichen Unterrichtsfächern und Fremdsprachen kann ebenso wie in Seminarräumen des Sprachstudios und Lernstudios in Berlin Mitte als […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch-Einzelunterricht, maßgeschneidert und günstige in Der Hauptstadt, Der Landeshauptstadt und Umgebung

Englisch-Einzelunt

Spezialisierungsmöglichkeiten der individuellen Englischkurse: fachspezifischer, berufsbezogener Englisch-Einzelunterricht, English for the job / English for the office / English for sciences and […]