topreisebilder

Internet-Magazin

Nachhilfeunterricht und

Nachhilfeunterricht bzw. Förderunterricht für Schüler führt unsere Sprachschule bzw. unser Lernstudio in Berlin Mitte in allen Fächern in Form von […] Mehr lesen

Mehr lesen

Englischkurse und

Wirtschaftsenglisch / Business English - Intensivkurse / Crash-Kurse - Englischkurse als Privatunterricht (private English lessons) beim Lernenden zu […] Mehr lesen

Mehr lesen

Einzelheiten zu den

Die Englisch-Lehrkräfte unserer Sprachschule sind größtenteils qualifizierte Englisch-Muttersprachler, z.B. aus den USA, Vereinigtes Königreich, […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Das Tier Zitterte Am Ganzen Leib ...

Durchs wilde Kurdistan - Sechstes Kapitel AT

Ich ritt vorwärts und sah den Melek mir vorsichtig folgen. Die Terrainverhältnisse wurden immer schwieriger. Zu meiner Rechten stieg der Fels steil in die Höhe, und zu meiner Linken fiel er beinahe lotrecht zur Tiefe hinab, und dabei wurde der Pfad immer schmaler. Mein Pferd war von den Schammarbergen her wohl solche Tiefen gewöhnt; es scheute nicht und schritt vorsichtig und langsam weiter, obgleich der Pfad eine Breite von nicht über zwei Fuß mehr hatte. Stellenweise allerdings war er breiter, und ich hoffte, als ich eine Krümmung des Berges vor mir sah, daß sich der Fels hinter derselben wieder gangbar zeigen werde. Dort angelangt, blieb das Pferd stehen, ohne daß ich es anzuhalten brauchte. Wir blickten, Roß und Reiter, in eine Tiefe von mehreren hundert Fuß hinab. Ich befand mich in einer geradezu schauderhaften Lage. Vorwärts konnte ich nicht, umwenden auch nicht, und da hinten sah ich den Melek an der Felsenkante lehnen. Vielleicht hatte er diese Gegend gekannt, denn er war abgestiegen und mir zu Fuße gefolgt. Hinter ihm sah ich mehrere seiner Leute ankommen. Ich konnte allerdings hinter meinem Pferde herabrutschen und zurückkehren; aber dann war mein herrlicher Rappe verloren. Darum beschloß ich, alles zu wagen. Ich redete ihm freundlich zu und ließ ihn rückwärts gehen. Er gehorchte und tastete sich mit ungeheurer Vorsicht, aber schnaubend und zitternd zurück. Wenn ihn nur ein kleiner Schwindel überfiel, so waren wir verloren. Aber der beruhigende und ermutigende Ton meiner Stimme schien ihm doppelten Scharfsinn zu verleihen. Wenn es auch langsam ging, so gelangten wir doch Schritt um Schritt weiter und endlich an eine Stelle, wo der Platz mehr als doppelt so breit war, als bisher. Hier ließ ich das Pferd ausruhen. Der Melek erhob sein Gewehr. Bleib dort, sonst schieße ich! rief er mir zu. Sollte ich es zum Schusse kommen lassen? Wenn mein Pferd erschrak, konnte es mit mir in die Tiefe springen. Oder es konnte sich eine Partie des Gesteines ablösen und uns zerschmettern. Aber bleiben konnte ich nicht. Daher beschloß ich, selbst zu schießen; denn wenn der Rappe die Vorbereitung dazu bemerkte, so erschrak er wahrscheinlich nicht. Uebrigens war die Entfernung zwischen mir und dem Melek immerhin so bedeutend, daß ich seine Kugel nicht zu fürchten brauchte. Erreichte sie uns aber dennoch, so brauchte sie nur das Pferd zu ritzen, um es scheu zu machen. Ich drehte mich also im Sattel um, legte die Büchse an und rief: Geh fort, sonst bin ich es, welcher schießt! Er lachte und erwiderte: Du machst wohl auch nur Spaß. So weit her trifft niemand. Ich werde dir ein Loch in den Turban machen! Ich schwenkte die Büchse noch einmal weit in die Luft und ließ den Hahn laut knacken, damit der Rappe vorbereitet sei. Dann zielte ich, drückte ab und wandte mich sofort wieder um. Diese letztere Vorsicht war unnötig, denn das Pferd stand still. Hinter mir aber erscholl ein Ruf, und als ich mich wieder umdrehte, war der Melek verschwunden. Schon fürchtete ich, ihn erschossen zu haben; aber ich bemerkte bald, daß er sich nur in sichere Entfernung zurückgezogen hatte. Ich lud den abgeschossenen Lauf wieder und ließ dann das Pferd abermals rückwärts gehen. Der Hund verhielt sich während dieser Zeit außerordentlich still. Er blieb stets in ziemlicher Entfernung von dem Pferde; es war, als ob er wisse, daß er dasselbe durch keinen Laut und keine Bewegung stören dürfe. Jetzt dauerte es sehr lange, ehe wir wieder eine Ruhestelle erreichten. Sie war vielleicht fünf Ellen lang und vier Fuß breit. Sollte ich es wagen? Es war wohl besser, alles auf einen Augenblick zu setzen, als uns noch stundenlang zu quälen. Ich drängte den Rappen hart an den Felsen hinan, damit er rückwärts die Platte überblicken könne. Dann gnädiger Gott, hilf! gab ich dem Tiere die Schenkel, zog es empor und riß es herum. Einen Augenblick lang schwebten seine Vorderhufe über der Tiefe, dann faßten sie festen Fuß; die gefährliche Wendung war geglückt. Aber das Tier zitterte am ganzen Leib, und es dauerte einige Zeit, ehe ich es ohne Besorgnis weitergehen lassen konnte.

weiterlesen =>

Das tier zitterte am ganzen leib by www.7sky.de.

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

Liebe - Sehnsuchtstränen

Und ich seufzte auch und girrte; und wenn Liebe mich verwirrte, steckt ich meine Finger rasch in des Herren Nachbars Tasch'. Doch der Gassenvogt mir grollte, daß ich Sehnsuchtstränen mehr lesen >>>

Gemsen, Gipfel, ein Traum vom

Dann springt er aber vor freudiger Erregung auf das Nebelännlein zu, erfaßt dessen eiskalte Hand und ruft überglücklich aus: Ich danke Euch! Doch, o weh! Da geschieht plötzlich mehr lesen >>>

Der Mensch im Blog,

Ergänzen Sie die Internetseite um eine Blogfunktion, können hierbei auch automatisierte Prozesse in Gang gesetzt werden. Durch die Verknüpfung des Blogs mit den mehr lesen >>>

Capri, von Kaktus und Wein

Der Schiffer wußt' uns viel zu erzählen vom finstern Cäsar Tiberius, wie er dort oben in prunkenden Sälen gehaust voll Angst und Überdruß; und wie er um die mehr lesen >>>

Niederlage des

Nach der Niederlage des österreichisch-sächsischen Heeres bei Hohenfriedberg 4. Juni 1745 rückten die Preußen in Sachsen ein und besiegten das mehr lesen >>>

Einbahnstraße Dr. Doerr

Wer übrigens einen Begriff davon haben will, wie das Phantom viele von ihnen im vollkommenen Zustande einen Winterschlaf halten, der mehr lesen >>>

Wolkenmasse + Freiheit +

Vorüberziehn, in seltsam scheuer Hast, sie an der Arbeitsherren Prunkpalast: den Tisch, der dort vor Ueberfülle bricht, sie mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Nachhilfeunterricht und Förderunterricht für Schüler im Einzeltraining durch Privatlehrer

Nachhilfeunterricht bzw. Förderunterricht für Schüler führt unsere Sprachschule bzw. unser Lernstudio in Berlin Mitte in allen Fächern in Form von individuellem Einzelunterricht bzw. Privatunterricht durch, der in unseren Schulungsräumen in Berlin Mitte oder beim Schüler zu Hause - in ganz Berlin und Umgebung - stattfinden kann. Die gezielte Einzel-Nachhilfe ermöglicht es der Lehrkraft bzw. dem Privatlehrer, auf die konkreten Lernprobleme des einzelnen Schülers, die sehr unterschiedlicher Art sein können, systematisch einzugehen und Wissenlücken schrittweise zu schließen. Neben dem Nachhilfeunterricht für Schüler mit unterschiedlich stark ausgeprägten Lernschwächen und Wissenslücken organisieren wir auch Einzelunterricht bzw. Privatunterricht zur individuellen Begabtenförderung für leistungsstarke bzw. sehr interessierte Schüler, insbesondere Einzeltraining in Fremdsprachen, Informatik und Naturwissenschaften, z.B. zur Vorbereitung auf ein zukünftiges Studium oder einen Auslandsaufenthalt. […] Mehr lesen >>>


Englischkurse und Englisch-Einzelunterricht auf den Niveaustufen A1 bis C2 in Dresden und ganz Sachsen

Wirtschaftsenglisch / Business English - Intensivkurse / Crash-Kurse - Englischkurse als Privatunterricht (private English lessons) beim Lernenden zu Hause oder im Büro - Nachhilfeunterricht für Schüler - Englischkurse zur Prüfungsvorbereitung - Touristen-Englisch bzw. Englisch für Urlaubsreisen (English for tourism, holidays and travel) - Bewerbungstraining in englischer Sprache (English for job interviews / English for your application) - Firmenpräsentationen (English for presentations) - Englisch-Seniorenkurse - Englischkurse zur sprachlichen Vorbereitung auf Auslandsaufenthalte, Dienstreisen, Kongresse, Messen etc. (English for business travel) - Vermittlung von britischem oder amerikanischem Englisch (British English and American English) und Vermittlung von Landeskunde über englischsprachige Länder, Vermittlung von Umgangssprache (colloquial language) für Alltag und Tourismus und Fachenglisch (English for the job / technical English / scientific English) für Beruf, Wirtschaft und Studium. […] Mehr lesen >>>


Einzelheiten zu den Durchgeführt der Sprachschule in der Kategorie Business English / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch

Die Englisch-Lehrkräfte unserer Sprachschule sind größtenteils qualifizierte Englisch-Muttersprachler, z.B. aus den USA, Vereinigtes Königreich, Nation und Republik Südafrika. Überdies vereinnahmen wir hochmotivierte, fachkundige deutschsprachige Englisch-Dozenten, die meist ein Studium bei Fachrichtung Anglistik / Amerikanistik oder Lehramt Englisch absolviert haben und ebenso wie über pädagogisches Geschicklichkeit und Einfühlungsvermögen als auch umfangreiche Auslandserfahrung verfügen. Bei der Fundus der Englisch-Lehrkraft vermögen wir die Erwartungen der Teilnehmer berücksichtigen. Ein Teil der Lehrkräfte verfügt auch über Spezialkenntnisse auf ähnlichen Fachbereichen, z.B. über einen Hochschulabschluss bzw. ein abgeschlossenes Universitätsstudium auf wirtschaftlichem, technischem, naturwissenschaftlichem oder medizinischem Bereich. Diese zusätzlichen Spezialkenntnisse vermögen im fachspezifischen Englischunterricht optimal genutzt werden. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

sehe die Zeit die vergeht Der Morgentau erhebt sich und läßt den holde Lenz wie die Wolken Licht nieder, Sanft umschwärmt vom kalte schwarze Schatten, lauern im Westen. Senkt der Vogel schemenhaften Nebel, sein Gefieder, Bauet liebend sich ein […]
NetYourBusiness - NetYourBusiness, Ihr Partner für Internetwerbung vernetzt Ihre Webseiten durch Einträge in Internetmagazine und Portalseiten. Mit NetYourBusiness bekommen Sie mehr Zugriffe für Ihre Website, mehr Kundenkontakte und […]
König Wenzel zieht ein in und reitet mit dem Pferde flugs vor das Rathaus hin, und redet zu den Rittern: Kam ich sonst mal hieher, da kam man, mich zu ja sagen, jetzt sind die Wege leer! Er verschickt ein Fähnlein Knechte, daß es die Thore […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und The advantages and key objectives of our individual, one-to-one lessons in the above-mentioned languages

The advantages

The teacher can focus 100 per cent of his attention on the student´s needs and objectives. The language courses and individual language lessons of our school are suitable for people with very […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch-Firmenlehrgänge für Mitarbeiter mit unterschiedlichsten Qualifikationen und auf verschiedensten Ebenen

Englisch-Firmenleh

Englisch-Training als Firmenseminare für Führungskräfte (English for managers), Vermittlung von Fachenglisch für Techniker, kaufmännische Angestellte (z.B. Einkäufer / Verkäufer), Ingenieure, […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Unterrichtsgebühren unseres Sprachstudios

Unterrichtsgebühre

Die Unterrichtsgebühren beinhalten sämtliche Leistungen unseres Lernstudios, so dass darüber hinaus keine zusätzlichen Kosten entstehen. 11,00 € pro Schulstunde (= 45 Min.), wenn insgesamt 40 […]