topreisebilder

Internet-Magazin

Webdesign und Internet

7sky Design + SEO Ihr Partner für Webdesign, Hompageerstellung, Webhosting und Domainregistrierung realisiert Ihren Internet-Auftritt mit […] Mehr lesen

Mehr lesen

Englisch-Gruppenunterrich

Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule taugen charmant für Lernende mit mittleren Vorkenntnissen ("intermediate / pre-intermediate"), die ihre […] Mehr lesen

Mehr lesen

Kaltes Wetter, Regen,

Um neun Uhr morgens holte der König in vier Dampfschiffen den Kongreß ab; drei Stunden dauerte die Fahrt auf dem Mälarsee bis nach Björkoe, wo die […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Kugel Aus Dem Gewehr Des Blutraechers ...

Durchs wilde Kurdistan - Fünftes Kapitel AM

Wir haben dir zuvor eine Botschaft von dem Nezanum auszurichten. Was läßt er uns sagen? Er sendet dir seinen Dank dafür, daß du ihm den Sohn geschickt hast, der doch in deinen Händen war. Ist dies alles? Sodann fordert er von euch die Pferde, die Waffen und alles Geld, das ihr bei euch habt. Dann sollt ihr in Frieden ziehen dürfen. Eure Kleider hat er nicht verlangt, weil du barmherzig gegen seinen Sohn gewesen bist. Sagt ihm, daß er nichts bekommen wird. Du wirst es dir anders überlegen, Chodih! Aber wir haben dir auch noch eine andere Botschaft zu bringen. Von wem? Von dem Sohne dieses Toten. Was läßt er mir sagen? Du sollst ihm dein Leben geben. Ich will es ihm geben. Herr, ist dies wahr? fragte der Mann erstaunt. Ja. Sage ihm, er soll zu mir kommen und es sich mitnehmen! Herr, du scherzest in einer ernsten Sache. Wir haben den Auftrag, dein Leben oder den Blutpreis zu fordern. Wie viel verlangt er? Vier solche Gewehre, wie du hast, mit denen man immerfort schießen kann, und fünf solche kleine Pistolen, aus der du sechs Schüsse thatest. Sodann drei Pferde und zwei Maultiere. Ich habe diese Sachen nicht! So schickst du nach ihnen und bleibst so lange hier, bis sie kommen. Ich gebe nichts! So wirst du sterben müssen. Siehst du den Gewehrlauf dort aus dem Fenster ragen? Das ist sein Gewehr. Von dem Augenblick an, da ich ihm deine Antwort bringe, wird er auf dich schießen. Er mag es thun. Und ihr wollt auch das andere nicht geben? Nein. Holt euch selbst unsere Habe! So mag der Kampf beginnen! Sie hoben ihren Toten auf und trugen ihn auf der Leiter hinab und zum Hause hinaus. Wir verriegelten hinter uns die Thüre. Natürlich mußte ich den Gefährten die Forderung der beiden Abgesandten verdolmetschen. Die Araber waren sehr ernst; sie kannten die Tücken und Grausamkeiten der Blutrache zu genau; aber der Engländer schnitt ein vergnügtes Gesicht. Oh, herrlich! Belagerung! Bombardement! Bresche schießen! Sturm laufen! Well! Werden es aber nicht thun, Sir! Sie werden es thun, Master Lindsay; sie werden uns bombardieren und auf uns schießen, sobald wir uns sehen lassen, denn Als augenblickliche Bestätigung meiner Worte fiel ein Schuß, noch einer, drei, vier und dazu hörten wir Dojan laut auf dem Dache bellen. Ich eilte zur Leiter empor und steckte den Kopf vorsichtig aus der Bodenöffnung heraus. Es bot sich mir ein spaßhafter Anblick. Man schoß aus den beiden Häusern da drüben auf den Hund. Dieser merkte das und bellte die an ihm vorüberfliegenden Kugeln an. Ich rief ihn zu mir her, nahm ihn auf die Arme und trug ihn hinab. Seht Ihr's, Master, daß ich recht habe? Sie schossen bereits auf den Hund. Well! Werde probieren, ob auch auf Menschen! Er öffnete die Thüre des Hauses und trat zwei Schritte vor dasselbe hinaus. Was fällt Euch ein, Sir! Wollt Ihr gleich hereinkommen? Pshaw! Haben schlechtes Pulver. Hätten sonst den Hund getroffen! Drüben krachte ein Schuß, und die Kugel flog in die Mauer. Lindsay sah sich um und deutete mit dem Zeigefinger auf das Loch, welches sie gebohrt hatte, um dem Schützen zu zeigen, daß er auf beinahe vier Ellen weit gefehlt habe. Eine zweite Kugel hätte ihn beinahe getroffen; da trat ich hinaus, faßte ihn und schob ihn hinein. Nun erscholl drüben ein lauter Schrei; ein dritter Schuß krachte, und die Kugel traf ganz in der Nähe meiner Achsel an die Kante der Thüre. Das war sicher des Toten Sohn gewesen, welcher mir durch seinen Ruf andeuten wollte, daß die Kugel aus dem Gewehre des Bluträchers komme. Es war also nun wirklich Ernst geworden. Sihdi, meinte Halef, schießen wir nicht auch? Jetzt noch nicht. Warum jetzt nicht? Wir schießen besser wie sie, und wenn wir auf ihre Fenster zielen, so werden sie sich sehr in acht zu nehmen haben. Das weiß ich. Aber wir wollen zunächst sehen, ob wir ihnen nicht entrinnen können, ohne einen von ihnen töten zu müssen.

weiterlesen

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

Angriff als Brandstifter

Sei du selber, antwortete er, Schiedsrichterin und Leiterin des Kampfes; bohre du selbst mit eigenen Händen diesen Wurfspiess, so tief es geht, in diese reizende Zielscheibe, die Amor mehr lesen >>>

Niederlage des

Nach der Niederlage des österreichisch-sächsischen Heeres bei Hohenfriedberg 4. Juni 1745 rückten die Preußen in Sachsen ein und besiegten das sächsische Heer 15. Dec. 1745 bei mehr lesen >>>

Capri, von Kaktus und Wein

Der Schiffer wußt' uns viel zu erzählen vom finstern Cäsar Tiberius, wie er dort oben in prunkenden Sälen gehaust voll Angst und Überdruß; und wie er um die hohlen mehr lesen >>>

Wolkenmasse + Freiheit +

Vorüberziehn, in seltsam scheuer Hast, sie an der Arbeitsherren Prunkpalast: den Tisch, der dort vor Ueberfülle bricht, sie deckten ihn; doch ihnen blüht er mehr lesen >>>

Das Morgenrot

Tritt erst die Lieb auf seine blüh'nden Hügel, Fühlt er die reichen Kränze in den Haaren, Mit Morgenrot muß sich die Erde schmücken; Süßschauernd mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Webdesign und Internet Marketing Agentur 7sky Design

7sky Design + SEO Ihr Partner für Webdesign, Hompageerstellung, Webhosting und Domainregistrierung realisiert Ihren Internet-Auftritt mit ansprechendem Design, nach Ihren Vorstellungen und Vorlagen, passend zu Ihrem Unternehmen. Als sie ans Ufer kommen, zeigt er ihnen den Fotoapparat. Ein paar Zahlen schwirren durch die Luft, schon ist der Handel perfekt. Staunend beobachten sie wie das Zoom die Umgebung bewegt. Negerjungen baden am Quai. Unermüdlich klettern sie auf die Boote und lassen sich ins kühle Wasser fallen. Gebrannt, nehmen die Ziegel verschiedenste Farbschattierung von ocker über rosé bis rot an. 24.3.2011: Die Insel leuchtet in der warmen Abendsonne. Ich glaube, die Wellen verschlingen Am Ende Schiffer und Kahn; Und das hat mit ihrem Singen Die Lore-Ley getan. Eine Dhau kehrt vom Fischen zurück, behende klettert ein Junge am Mast empor. Steine sind hier die dominierenden Elemente, umrahmt von üppig blühenden Kübel- oder schmückenden Strukturpflanzen. Die schwarzen Körper glänzen in der Abendsonne. Zum See hin begibt man sich auf treppenförmig angelegten Steinen in den Troggarten. Im italienischen Nachbargarten kicken kleine Jungs, und die Musik des Lebens spielt ewig weiter. Der Triumph der Liebe über alles Äußerliche Worin diese Effekte und Reibungen konkret bestehen, wird von den Autoren nicht spezifiziert und bleibt aus analytischer Perspektive als eine bloße Setzung und atmosphärische Platitüde bestehen.In dem Augenblick, als Luciens Erfolg winkte, konnte also der kleinste Stein unter dem Fuß eines dieser drei Wesen den Zusammenbruch des phantastischen Baues einer so verwegen errichteten Glücksstellung herbeiführen. Auf dem Opernball hatte Rastignac den Vautrin des Hauses Vauquer erkannt, aber er wußte, daß ihm, wenn er plauderte, der Tod bevorstand; daher tauschte der Liebhaber der Frau von Nucingen mit Lucien Blicke, in denen sich auf beiden Seiten unter scheinbarer Freundschaft die Furcht verbarg. Im Augenblick der Gefahr hätte Rastignac offenbar mit größtem Vergnügen den Wagen geliefert, der ihn zum Schafott führen sollte. Jeder wird jetzt erraten, von welcher finstern Freude Carlos ergriffen wurde, als er von der Liebe des Barons von Nucingen erfuhr, denn er erkannte mit einem einzigen Blick, welchen Nutzen ein Mann seiner Art aus der armen Esther ziehen konnte. […] Mehr lesen >>>


Englisch-Gruppenunterricht Grundkurs und Aufbaukurs

Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule taugen charmant für Lernende mit mittleren Vorkenntnissen ("intermediate / pre-intermediate"), die ihre allgemeinsprachlichen Englischkenntnisse wieder erneuern und ausweiten möchten (ohne Spezialisierung). Schwerpunkte dieser Englischkurse sind u.a. die Wiederholung wichtiger Grammatikthemen, wie z.B. Zeitformen, unregelmäßige Verben, Partizipien, Präpositionen, Konjunktionen, die Vermittlung und Nutzung von Wortgut und Redewendungen (Idioms), besonders zu den Fragestellungen Fremdenverkehr, Landeskunde (vorrangig über Großbritannien, die USA, Nationalstaat, Australien und Südafrika), Job, Ausbildung, Kunstfertigkeit, Hochkultur, Körperertüchtigung, Medien, Netz, Politik und Ökonomie. Lernende, die bereits über sehr gute Erfahrungen in der englischen Sprache verfügen oder eine spezialisierte Sprachausbildung wollen, müssen sich für den Englisch-Einzelunterricht mit ganz persönlicher Ausrichtung entscheiden. In den Englisch-Aufbaukursen der Berlins Sprachschule werden neben den o.g. Schwerpunkten auch unterschiedliche sprachliche Zuständen trainiert, die ebenso wie im Alltagstrott wie auch das Berufleben (z.B. Bürokommunikation) bedeutsam sein können, wie z.B. das Ausdrücken der persönlichen Auffassung, das Erklären des persönlichen Standpunktes, das Formulieren von Lob und Beurteilung, das Äußern von Gegensätzlichkeit und Zustimmung sowie das Diskutieren und Begründen in der englischen Ausdrucksform. Weiterhin sein in diesen Englischkursen auch das Schreiben von privaten und geschäftlichen Schreiben und das Führen von Telefonaten in englischer Ausdrucksform vermittelt und systematisch geübt. Mittelschwere bis diffiziele angloamerikanische Artikel werden gelesen und (zum Teil mit Hilfsmitteln) ins Deutsche übersetzt bzw. nicht wortwörtlich zurückgegeben. Die Zielstellung des Englisch-Aufbaukurses besteht darin, den Lernenden in deine mickrigen Lage zu versetzen, auch schwierigere Alltags- und Berufssituationen linguistisch meistern zu können. Nach erfolgreicher Beendigung des Aufbaukurses vermögen die Lernenden in der englischen Ausdrucksform u.a. frei über diverse Alltagsthemen und professionell relevante Sachverhalte kommunizieren, Informationen im Dialog über verschiedenste Fragestellungen unterhalten (Alltagskommunikation), Telefonate zur Ergebnis haben und Post mit geringem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad selbstständig bewerkstelligen. Nach dem Englisch-Aufbaukurs besteht die Option, den Englischunterricht im Zuge eines individuellen Einzeltrainings, das auch fachbezogen oder berufspezifisch ausgerichtet sein kann, an unserer Berliner Sprachschule fortzusetzen. […] Mehr lesen >>>


Kaltes Wetter, Regen, abends wieder heiterer Himmel

Um neun Uhr morgens holte der König in vier Dampfschiffen den Kongreß ab; drei Stunden dauerte die Fahrt auf dem Mälarsee bis nach Björkoe, wo die Ausgrabungen der vor etwa 1000 Jahren verschwundenen Stadt stattfanden. In den Laufgräben, die gezogen waren, um die Ausgrabungsschichten näher betrachten zu können, sammelten die Fachleute unzählige Knochen; einige waren auch so glücklich, solche zu finden, in die Runen eingraviert waren. Der König amüsierte sich, immer voran in die Gräben zu klettern und den ihm zunächst Stehenden "prähistorische Beefsteaks", wie er sich ausdrückte, zu reichen. Das Frühstück wurde verabreicht auf dem höchsten Granitplateau, wo ein Kreuz errichtet stand, zum Andenken an den heiligen Ansgar, der in Schweden hier zuerst das Christentum predigte. Da die Einnahmen dennoch nicht genügten, wurden 1912 die Fahrpreise erhöht. Bereits 1812 hatte Schinkel der mit Sing-Akademie-Direktor Carl Friedrich Zelter befreundet war, 1813 zum Ehrenmitglied der Zelterschen Liedertafel ernannt wurde und dessen Frau im Chor der Sing-Akademie mitsang den Entwurf für einen Konzertsaal an der Königlichen Akademie der Künste angefertigt, der jedoch ebenfalls nicht zur Ausführung gekommen war. Dies steigerte die Attraktivität der Bahn und ließ die Fahrgastzahlen ansteigen. Nach der Teilzerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude in den 1980er Jahren rekonstruiert. Zu den bedeutenden Gebäuden gehört auch das Alte Museum; es war das erste öffentliche Museum Berlins und vollendete städtebaulich den Lustgarten gegenüber dem königlichen Schloss. Bis 1913 war es gelungen, schwarze Zahlen zu schreiben. Diesem lag ein Entwurf zugrunde, den er gemeinsam mit seinem engen Freund, dem Oberbaurat und späteren Direktor der Bauakademie Johann Carl Ludwig Schmid, entwickelt hatte. 1909 wurde zusammen mit dem Gemeindeverband auf dem Wilisch eine Bergwirtschaft eröffnet. 1821 zeichnete er einen Entwurf für den Bau der Sing-Akademie zu Berlin, der zwar genehmigt, jedoch wegen der zu hohen Kosten zugunsten eines Entwurfs von Carl Theodor Ottmer verworfen wurde. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Zimmerei Walther - Zimmerei Walther Ihr Meisterbetrieb für Dachstühle, Aufmaß, Werksplanung, Statik, Montage, Holzrahmenbau, Dachstühle als Komplettleistung inklusiv Dachdeckung und Klempnerarbeiten, Carports und Altbausanierung in 01796 […]
Planung und Realisierung Wir suchen Werbetechniker mit Erfahrung in der Herstellung von Schilder und Werbeanlagen und Folieverarbeitung sowie Elektromonteur mit Montagekenntnissen. In der Perspektive ist eine Übernahme möglich, Eintrag in die […]
Digitales 4-Kanal Digitales 4-Kanal Komplettsystem - ein digitaler Bildspeicher, in vandalismus-geschützter Ausführung. Einfache Montage! Geringe Wartungskosten! Leicht zu Bedienen! Das optimale System zum Schutz des Eigentums. Zum Set […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Sprachkurse und Fremdsprachenunterricht in Sachsen

Sprachkurse und

Sprachkurse, Fremdsprachenunterricht für Alltag, Beruf, Tourismus und Geschäft. Sprachenunterricht für Schule, Ausbildung, Studium, individueller Nachhilfeunterricht für Schüler, Auszubildende und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Referenzenliste – Firmenkunden

Referenzenliste –

Firmensprachkurse in allen Branchen und Bereichen der Wirtschaft, Technik, Bildung, Wissenschaft und Verwaltung in Form von Gruppenunterricht, Seminaren, Workshops sowie Einzeltraining für […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Russisch lernen unter optimalen Bedingungen - Vermittlung von Umgangssprache und Fachsprache in Wort und Schrift

Russisch lernen

Russischkurse als Nachhilfeunterricht für Schüler, Berufsschüler und Studenten - Prüfungsvorbereitung - Bewerbungstraining - berufsbezogenes, fachspezifisches Sprachtraining für Wirtschaft, Technik, […]