Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Top-Reisen-Erholung-Bilder

Kriegsgefangen Die Die Artillerie Waffen Behalten

Ausflugsziele - Reisen - Erholung - Top-Reise-Bilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Durchs wilde Kurdistan Erstes Kapitel AW

So komm herein! Ali Bey wand sein Turbantuch los und wehete damit nach unten, dann ging er wieder in das Zelt. Was verlangst du von mir? fragte der Kaimakam. Der Bey blickte nachdenklich zur Erde, dann antwortete er: Nicht du bist es, dem ich zürne, und darum möchte ich dich schonen; jedes endgültige Uebereinkommen aber, welches wir treffen könnten, würde dein Verderben sein, weil meine Bedingungen für euch mehr als ungünstig sind. Darum werde ich nur mit dem Mutessarif selbst verhandeln, und du bist aller Verantwortung ledig. Ich danke dir, Bey! Der Kaimakam schien kein schlimmer Mann zu sein; er war froh, daß der Angelegenheit eine solche Wendung gegeben wurde, und darum kam sein Dank ganz sichtlich aus einem aufrichtigen Herzen. Aber eine Bedingung habe ich natürlich auch an dich, fuhr Ali fort. Welche? Du betrachtest dich und deine Truppen als kriegsgefangen und bleibst mit ihnen in Scheik Adi, bis ich mich mit dem Mutessarif geeinigt habe. Darauf gehe ich ein, denn ich kann es verantworten. Der Miralai ist an allem schuld; er ist zu unvorsichtig vorgegangen. Du giebst also die Waffen ab? Das ist schimpflich! Könnt ihr als Kriegsgefangene die Waffen behalten? Ich erkläre mich nur insoweit für kriegsgefangen, als ich in Scheik Adi bleibe und keinen Durchbruch ver suche, bis ich weiß, wie der Mutessarif über uns verfügen wird. Der Durchbruch würde dein Verderben sein; er würde euch aufreiben. Bey, ich will ehrlich sein und zugeben, daß unsere Lage eine sehr schlimme ist; aber weißt du, was tausend Mann vermögen, wenn sie zur Verzweiflung getrieben werden? Ich weiß es, aber es kommt dennoch keiner von euch davon. Aber es wird auch mancher von euch fallen! Und bedenke, daß dem Mutessarif noch das Linienund Dragonerregiment zur Verfügung steht, dessen größter Teil in Mossul zurückgeblieben ist. Rechne dazu die Hilfe, welche er aus Kjerkjuk und Diarbekir, aus Sulimanijah und andern Garnisonen erhalten kann; rechne dazu die Artillerie, welche ihm noch zur Verfügung steht, und du wirst einsehen, daß du zwar Herr der jetzigen Situation bist, es aber wohl nicht bleiben wirst. Soll ich auf einen Sieg und seine Ausnutzung verzichten, weil ich später vielleicht geschlagen werden kann? Der Mutessarif mag mit seinen Regimentern kommen; ich werde ihm sagen lassen, daß es euch das Leben kostet, wenn er mich nochmals angreift. Und wenn ihm weitere Hilfe zur Verfügung steht, so ist dies bei mir ebenso der Fall. Du weißt, daß es nur meines Aufrufes bedarf, um so manchen tapfern Stamm der Kurden zur Erhebung gegen ihn zu bringen. Doch ich liebe den Frieden und nicht den Krieg. Ich habe zwar heute Dschesidi aus ganz Kurdistan und den angrenzenden Provinzen um mich versammelt und könnte die Fackel des Aufstandes unter sie schleudern; aber ich thue es nicht, sobald der Mutessarif mir erlaubt, die Rechte der Meinigen zu wahren. Ich will dir und deinen Truppen jetzt noch die Waffen lassen; aber ich habe einem Verbündeten Gewehre versprochen, und die wird der Gouverneur auf alle Fälle liefern müssen. Wer ist dieser Verbündete? Kein Dschesidi verrät seinen Freund. Also du behältst deine Waffen, aber alle Munition lieferst du mir ab, und dafür verspreche ich dir, für den Proviant zu sorgen, dessen du bedarfst. Gebe ich dir die Munition, so ist es genau so, als ob du auch die Waffen hättest! Ali Bey lächelte. Wohl, so sollst du auch die Munition behalten; doch sage ich dir: wenn deine Leute Hunger bekommen und du mich um Proviant bittest, so werde ich dir denselben nur gegen Flinten, Pistolen, Degen und Messer verkaufen. Also auf diese Weise seid ihr nicht kriegsgefangen, sondern wir schließen nur einen Waffenstillstand ab. So ist es, und darauf kann ich eingehen. Du siehst, daß ich sehr nachsichtig bin. Nun aber höre meine Bedingungen: Ihr bleibt im Thale Scheik Adi; ihr bleibt ohne alle Verbindung mit außen; ihr enthaltet euch aller Feindseligkeit gegen die Meinigen; ihr ehrt unsere Heiligtümer und unsere Wohnungen; erstere dürft ihr gar nicht betreten und die letzteren nur mit meiner Erlaubnis; der Waffenstillstand dauert so lange, bis euch ein Befehl des Mutessarif zugeht, und zwar wird dieser Befehl euch in meiner Gegenwart gegeben; jeder Fluchtversuch, auch eines einzelnen, und jede Zuwiderhandlung gegen unsere Vereinbarung hebt den Waffenstillstand sofort auf; ihr behaltet eure gegenwärtige Stellung und ich die meinige. Dagegen mache ich mich verbindlich, daß ich bis zu der angegebenen Zeit mich aller Feindseligkeiten enthalten werde. Bist du einverstanden?

weiterlesen =>


Reise News + Infos

Erfolgreich, flexibel und kostengünstig Englisch lernen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Einzelunterricht und Englisch-Individualkurse sowie Englisch-Firmenkurse und Workshops auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) - effektiv - zielorientiert - individuell - kostengünstig - individueller Englisch-Einzelunterricht bereits ab 15,00 € pro Schulstunde (= 45 Minuten) für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, auch Englisch-Nachhilfe für Schüler, Berufsschüler und Studenten sowie Englisch-Prüfungsvorbereitung, Informatiker (English for IT, programming, software developers ...) etc. - Englisch-Nachhilfe für Schüler aller Klassenstufen, Auszubildende, Berufsschüler und Studenten - individuelle Vorbereitung auf Englisch-Sprachprüfungen, z.B. Cambridge Certificate (alle Stufen), IELTS, TOEFL-Test und GMAT - englischsprachiges Bewerbungstraining (English for the job interview) - altersgerechte Englischkurse für Vorschulkinder (English for infants) […]

Read more…

Lehrmethoden im Italienischunterricht.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Einstufungstest und die Bedarfsanalyse bilden die Grundlage für die individuelle Lehrplangestaltung und die Auswahl bzw. Zusammenstellung des Lehrmaterials für den Italienischkurs an unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte. Der Inhalt und die Methode des Sprachunterrichts werden den individuellen Bedürfnisse, Wünschen, Zielen und Voraussetzungen des einzelnen Lernenden angepasst. Regelmäßige Lernerfolgskontrollen in Wort und Schrift geben dem Dozenten und dem Lernenden Auskunft über den erreichten Lernfortschritt, den aktuellen Kenntnisstand und eine Orientierung für die weitere Unterrichtsgestaltung und Schwerpunktsetzung im Italienischkurs. Die Italienischkurse unserer Sprachschulen können auch zur Vorbereitung auf konkrete berufliche oder private Ereignisse und Vorhaben dienen, z.B. bevorstehende Urlaubsreisen oder Dienstreisen, ein Auslandsstudium, eine Berufstätigkeit oder Geschäftstätigkeit im Ausland, Bewerbungsgespräch, Vorstellungsgespräch in italienischer Sprache ... […]

Read more…

Weiterbildung und Qualifizierung in Dresden.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Individuelle Weiterbildung und Qualifizierung in Sprachen, Naturwissenschaften, Wirtschaft, BWL, VWL, Technik, Informatik, IT/EDV und anderen Fächern im Lernstudio und Sprachstudio in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen. Einzeltraining kann auch als Privatunterricht zu Hause oder im Büro als Weiterbildung und Qualifizierung in nahezu allen Fächern durchgeführt werden, auch in den Stadtteilen Dresden-Mitte, Dresden-Süd und Dresden-West sowie im Umland Dresdens, in Radebeul, Weinböhla, Coswig, Meißen, Freital, Dippoldiswalde, Bannewitz, Heidenau, Pirna, Moritzburg, Radeberg und anderen Teilen Sachsens möglich. Wetter, Schwere Gewitter und Sturm drohen. Der 3. Burghof erfüllte zum einen Kernaufgaben bei der Verteidigung der Burganlage, weshalb er auch als Kanonenhof bezeichnet wird. An der Südseite des Burghofs sind noch heute originale Kanonen aus dem 17. Jahrhundert zu sehen, die vor fünfeckigen Schießscharten stehen. Des Weiteren erfüllte der 3. Hof auch wirtschaftliche Funktionen auf der Burganlage: Hier befanden sich Backhaus, Schmiede, Ställe, Schlachthaus und ein Badehaus. Da die einstigen zweistöckigen Wehrgänge längst nicht mehr existieren, beherrschen Johannisturm und Seigerturm freistehend diesen Teil der Anlage. Der Johannisturm, ein Wach- und Verteidigungsturm, erlangte Berühmtheit durch die Gräfin von Cosel, für die er, als Wohnturm umgebaut, als Gefängnis in ihren letzten Lebensjahren diente. Der Johannisturm ist aus diesem Grund im Volksmund auch eher als Coselturm bekannt. Die oberen Stockwerke können durch einen Wendeltreppenturm erreicht werden, der in der Zeit der Renaissance angebaut wurde. Der Seigerturm wurde in der Zeit um 1455 erbaut und unter Kurfürst August 1560 aufgestockt. Seinen Namen erhielt er durch die 1562 eingebaute Turmuhr, deren einziges Zifferblatt in Richtung der Stadt zeigte und nur einen Zeiger besaß. […]

Read more…

Hauptschwerpunkte bei der Mathematik-Nachhilfe .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Verbesserung der Fertigkeiten im Kopfrechnen auf unterschiedlichem Niveau. Entwicklung der Fähigkeiten zum selbstständigen Lösen mathematischer und naturwissenschaftlicher Probleme, ggf. unter Verwendung von Nachschlagewerken und Hilfsmitteln, vor allem im Hinblick auf die Studienvorbereitung bzw. die praktische Anwendung mathematischer Kenntnisse im zukünftigen Beruf. Entwicklung eines besseren Zahlenverständnisses und eines sicheren Umgangs mit Zahlen, vor allem im Mathematik-Nachhilfeunterricht für die 1. Klasse bis 4. Klasse der Grundschule. Statistik (Abiturstufe) und Matrizen (Abiturstufe), Mündliches und schriftliches Training der Grundrechenarten - Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division, Wahrscheinlichkeitsrechnung (im Nachhilfeunterricht für die gymnasiale Oberstufe), Vergleich von Zahlen und Bildung des arithmetischen Mittels (Durchschnittsberechnung), Vektorrechnung - Verschiebungen, analytische Geometrie, Vektorprodukt etc. Kombinatorik (Mathematik-Nachhilfe - Abiturstufe), Vorrang der Punktrechnung vor der Strichrechnung (Nachhilfe für die Grundschule), Rechnen mit Klammern, Differentialrechnung und Integralrechnung - Grenzwerte, Stetigkeit und Ableitung von Funktionen, Verhalten von Funktionen, Kurvendiskussionen, Extremwertaufgaben und Integrationsregeln (insbesondere im Mathematik-Nachhilfeunterricht für die 11. Klasse und 12. Klasse der gymnasialen Oberstufe), mathematische Einheiten und deren Umrechnung, z.B. Länge, Fläche, Raum, Winkel. […]

Read more…

Angebote im Bereich Wirtschaftsdeutsch bzw. Geschäftsdeutsch.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Lehrgänge in Wirtschaftsdeutsch für Berufseinsteiger, Umschüler, Arbeitssuchende, Auszubildende und Studenten mit individuellen Inhalten, abhängig von den Vorkenntnissen, Fachgebieten und beruflichen Zielstellungen; u.a. kann auch individuelles Bewerbungstraining (German for job interviews) Bestandteil des Wirtschaftsdeutsch-Kurses sein (z.B. Sprachtraining zum Führen von Bewerbungsgesprächen, formgerechtes Verfassen von Anschreiben und Lebenslauf, individuelles Telefontraining zur besseren telefonischen Kontaktaufnahme mit potentiellen Arbeitgebern im Ausland) sowie das freie Sprechen über die eigene berufliche Entwicklung, die Ausbildung, das Studium, eigene Interessengebiete und Vorlieben, persönliche Stärken und Schwächen, berufliche Ziele für die Perspektive etc. Wirtschaftsdeutsch-Kurse für Manager, Unternehmer und Führungskräfte auf unterschiedlichem Niveau mit differenzierter thematischer und inhaltlicher Ausrichtung, abhängig von den Vorkenntnissen, dem Unternehmen, der Branche und der konkreten Tätigkeit der Lernenden, z.B. Vermittlung von verhandlungssicherem Deutsch, Wirtschaftskorrespondenz sowie Präsentation des eigenen Unternehmens - seiner Struktur, Mitarbeiter, Leistungen, Produkte, Preispolitik und Strategie. […]

Read more…

Firmensprachkurse für Unternehmen, Institutionen und Behörden als Gruppenunterricht, Seminare, Workshops sowie Einzeltraining für Mitarbeiter.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Referenzenliste von Firmenkunden unserer Sprachschule: Axima GmbH Dresden, Von ARDENNE Anlagentechnik GmbH Dresden, Linde-KCA-Dresden GmbH, NOVALED AG Dresden, Feldschlößchen GmbH Hamburg, Universitätsklinikum Dresden, Kienbaum Berlin GmbH, Sandvic Tooling Deutschland GmbH, Krankenhaus Dresden Friedrichstadt, Vodafone D2 GmbH, Mitteldeutscher Rundfunk (MDR), Sächsische Staatskanzlei, Züblin Spezialbau GmbH, Fraunhofer Institut, Bundeswehr, Berufsförderungswerk Dresden, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Sachsenmilch AG Leppersdorf, Schneider Electric Energy GmbH, GAGFAH Group Siegen, Alpenland Maschinenbau GmbH, Bosch Thermotechnik GmbH Leipzig, Tetra Pak GmbH Wien, Genesis GmbH Dresden, Arcade Engineering GmbH, System Plast GmbH Dohna, TRAIN Transfer und Integration GmbH, ProStein GmbH […]

Read more…

Englisch-Gruppenunterricht - Grundkurse und Aufbaukurse.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Neben dem individuellen Englisch-Einzelunterricht bietet unsere Sprachschule auch Englischkurse in Form von Gruppentraining mit maximal 6 Teilnehmern in Dresden-Neustadt bzw. bei Bedarf in allen Teilen von Sachsen an. Das Ziel der Englisch-Grundkurse besteht darin, den Lernenden in die Lage zu versetzen, die häufigsten Alltagssituationen sprachlich bewältigen zu können sowie einfache englische Texte (ggf. mit Hilfe eines Wörterbuchs) verstehen und selbst verfassen zu können. Die Englisch-Grundkurse unserer Sprachschule bilden eine solide Basis für eine weitere, tiefgründigere Beschäftigung mit der englischen Sprache zum Erreichen eines höheren sprachlichen Niveaus, von dem die meisten Lernenden auch beruflich profitieren können. Englisch für Bildung und Erziehung (English for education) - Englisch für Transport und Verkehr (English for transport and traffic) […]

Read more…

Web News Marketing News