topreisebilder

Internet-Magazin

Lehrgangsgebühren für

15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 […] Mehr lesen

Mehr lesen

Lehrgangsgebühren im

Beachtenswerte Vorschläge zu den Lehrgangsgebühren im Einzelunterricht: Neben den Unterrichtsgebühren auftreten keine zusätzlichen Ausgabe, außer für […] Mehr lesen

Mehr lesen

Steinmetz- und

Planung und Ausführung von Natursteinarbeiten in Naturstein - Sandstein - Marmor - Kalkstein. Steinmetz- und Restaurierungsarbeiten an Kirchen, […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Geschenk Kaufen Geld Hinein Stecken ...

Durchs wilde Kurdistan - Drittes Kapitel AL

Tausend Piaster! Zu wenig! Habe ja AraberScheiks seidenes Gewand geschenkt! Möchte ihn auch sehen. Wenn mit darf, dann alles bezahlen; Ihr nichts geben! Mir soll es recht sein. So sagt Agha, er soll uns machen lassen! Und was werden wir machen? Unterwegs Geschenk kaufen; Geld hinein stecken. Aber nicht zu viel, Sir! Wie viel? Fünftausend Piaster? Zweitausend ist mehr als genug! Well; also zweitausend! Fertig! Ich kehrte zu Selim Agha zurück. Sage dem Kommandanten, daß ich mit einem von meinen Begleitern kommen werde! Wann? In kurzem. Deinen Namen kennt er bereits; welchen Namen soll ich ihm noch sagen? Hadschi Lindsay-Bey. Hadschi Lindsay-Bey. Gut! Und die Piaster, Emir? Wir bitten um die Erlaubnis, ihm ein Geschenk mitbringen zu dürfen. Dann muß er Euch auch eins geben! Wir sind nicht arm; wir haben alles, was wir brauchen, und werden uns am meisten freuen, wenn er uns nichts als seine Freundschaft schenkt. Sage ihm das! Er ging getröstet und zufriedengestellt davon. Bereits nach fünf Minuten saß ich mit dem Engländer zu Pferde; ich hatte ihm eingeschärft, ja kein Wort zu sprechen. Halef und der Buluk folgten uns. Den Kurden hatten wir mit dem geliehenen Gewande und vielen Grüßen nach Spandareh zurückgeschickt. Wir ritten durch die Bazars, wo wir gesticktes Zeug zu einem Feierkleide und eine hübsche Börse kauften, in welche der Engländer zwanzig goldene Medschidje zu je hundert Piaster legte. In solchen Dingen war mein guter Master Lindsay nie ein Knauser; das hatte ich zu meinem Vorteile sehr oft erfahren. Nun ritten wir nach dem Palast des Kommandanten. Vor demselben standen etwa zweihundert Albanesen in Parade, angeführt von zwei Mulasim unter dem Kommando unsers tapfern Selim Agha. Er zog den Sarras und kommandierte: Ajakda duryn dykkatli steht genau! Sie gaben sich herzliche Mühe, diesem Verlangen nachzukommen, bildeten aber doch eine Art Schlangenlinie, die am Ende der Aufstellung in einen sehr gebogenen Schwanz auslief. Tschalghy! Islik tscharyn: Musik! Pfeift! Drei Flöten begannen zu wimmern, und eine türkische Trommel forcierte einen Wirbel, der wie das Leiern einer Kaffeemühle klang. Daha giöre! Kuwetlirek! lauter, stärker! Der gute Agha rollte dabei die Augen nach der geschwindesten Ziffer von Melzels Metronom; die Musikanten thaten es ihm nach, und während dieses künstlerischen und für uns sehr schmeichelhaften Empfanges ritten wir vor den Eingang, um abzusteigen. Die beiden Lieutenants ritten herbei und hielten uns die Steigbügel. Ich griff in die Tasche und gab jedem von ihnen ein silbernes Zehnpiasterstück. Sie steckten es befriedigt zu sich, ohne im geringsten in ihrer Offiziersehre verletzt zu sein. Der türkische subalterne Offizier ist, besonders in entlegenen Garnisonen, selbst heute noch der Diener seines nächst höheren Vorgesetzten und stets gewohnt, sich als solchen betrachten zu lassen. Dem Agha gab ich das Zeug und die Börse. Melde uns an, und gieb dem Kommandanten dieses Geschenk! Er ging würdevoll voran, und wir folgten. Unter dem Thore stand der Nazardschi des Palastes. Er em pfing uns jetzt ganz anders als beim ersten Male. Er kreuzte die Arme über der Brust, verbeugte sich tief und murmelte demütig: Bendeniz el öpir; aghamin size selami wer Euer Diener küßt die Hand; mein Herr läßt sich Euch empfehlen! Ich schritt an ihm vorüber, ohne ihm zu antworten, und auch Lindsay that, als habe er ihn gar nicht bemerkt. Ich muß gestehen, daß mein Master Fowling-bull trotz der schreienden Farbe seines Anzuges einen ganz respektablen Eindruck machte. Der Anzug paßte, wie für ihn gemacht, und das Bewußtsein, ein Engländer und dazu auch reich zu sein, gab seiner Haltung eine Sicherheit, die hier ganz am Platze war. Der Aufseher nahm trotz seiner offenen Mißachtung doch den Vortritt und führte uns eine Treppe empor in einen Raum, der das Vorzimmer zu bilden schien. Dort saßen die Beamten des Kommandanten auf armseligen Teppichen. Sie erhoben sich bei unserm Eintritte und begrüßten uns ehrfurchtsvoll. Es waren meist Türken und einige Kurden dabei. Die letztern machten, wenigstens in Beziehung auf ihr Aeußeres, einen viel bessern Eindruck als die ersteren, die sich in keiner so guten wirtschaftlichen Lage zu befinden schienen.

weiterlesen =>

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

PKW und LKW-Reparatur - Freie

Meisterbetrieb des Kraftfahrzeughandwerks - PKW und LKW-Reparatur Scheibenreparatur Standheizungseinbau Klimaservice Reifenservice Karosserieinstandsetzung TÜV/AU Mietwagen Fahrzeugankauf mehr lesen >>>

Barrierefreie Duschen und

Ihr Fachbetrieb für barrierefreie Duschen und altersgerechte Badsanierung Badumbau / Komplettsanierung mit bodengleicher Dusche, elektrische Fußbodenheizung, pflegeleichte und mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Lehrgangsgebühren für den individuellen Einzelunterricht in unserem Sprachstudio in Berlin Mitte

15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.200,00 € und 100 Unterrichtseinheiten = 1.500,00 €. 17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 700,00 €. 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. 22,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von weniger als insgesamt 20 Unterrichtseinheiten. Wenn der Einzelunterricht als Individualkurs für 2 oder mehr Teilnehmer organisiert wird, berechnet unser Sprach- und Lernstudio gegenüber den o.g. Lehrgangsgebühren lediglich einen Zuschlag von 2,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) für jeden weiteren Teilnehmer, so dass die anteiligen Lehrgangsgebühren pro Teilnehmer in diesem Fall erheblich geringer sind als beim Einzelunterricht für eine Person. […] Mehr lesen >>>


Lehrgangsgebühren im individuellen Singularunterricht in unserem Sprachstudio und Lernstudio in Berlin Mitte

Beachtenswerte Vorschläge zu den Lehrgangsgebühren im Einzelunterricht: Neben den Unterrichtsgebühren auftreten keine zusätzlichen Ausgabe, außer für passendes Unterrichtsmaterial und ggf. Nachschlagewerke, wie Wörterbücher, da unser Sprachstudio und Lernstudio keine Anmeldegebühren ermittelt und von der Mehrwertsteuer freigemacht ist. Die Lehrgangsgebühren zur einzelnen "Stundenpakete" vermögen auch in Form von unterschiedlichen Teilbeträgen getilgt sein, z.B. etappenweise gesund von Monatsraten - so wie die Unterrichtseinheiten vom Beteiligter beansprucht entstehen. Wenn der Einzelunterricht als Individualkurs für 2 oder mehr Teilnehmer organisiert wird, ermittelt unser Sprach- und Lernstudio im Vergleich zu den o.g. Lehrgangsgebühren lediglich einen Zuschlag von 2,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) für jeden anderen Teilnehmer, so dass die anteiligen Lehrgangsgebühren pro Beteiligter dabei maß weniger sind als beim Singularunterricht für eine Person. […] Mehr lesen >>>


Steinmetz- und Restaurierungsarbeiten - Volker Schulze GmbH

Planung und Ausführung von Natursteinarbeiten in Naturstein - Sandstein - Marmor - Kalkstein. Steinmetz- und Restaurierungsarbeiten an Kirchen, Denkmälern und historischen Altbauten. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Business English for Unsre Englisch-Firmenschulungen sollen nicht nur anwendungsbereite Sprachkenntnisse in Wort und Schriftart übermitteln, statt dessen auch die Kommunikationsfähigkeit und die Ausdrucksmöglichkeiten in der Fremdsprache […]
Company courses in groups The contents and the timetable of these German courses and German lessons are flexible and can be negotiated between our language school and the employers or students.. These language courses and lessons can start any […]
Prüfungsvorbereitung als Berufsbezogene und fachspezifische Sprachkurse für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Architektur, Bauwesen, IT / EDV / Informatik - Einzelunterricht in nahezu allen Fremdsprachen bereits ab 12,50 € / […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Deutschunterricht für Ausländer bzw. Migranten (Deutsch als Fremdsprache / DaF) an privater Sprachschule in Berlin Mitte

Deutschunterricht

Deutsch-Einzelunterricht (ab 15,00 € pro 45 Minuten) mit flexiblen Inhalten zur Vermittlung von Alltagssprache, Umgangssprache, Fachsprache und Berufssprache. Individual German courses / German […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Spanischkurse als Einzelunterricht oder Firmenlehrgang auf allen Niveaustufen (A1 bis C2)

Spanischkurse als

Spanischkurse als Nachhilfeunterricht für Schüler, Auszubildende, Berufsschüler und Studenten, als außerschulischer Sprachunterricht für interessierte bzw. begabte Kinder und Jugendliche, auch zur […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Herangehensweise und Lehrmethoden im Französischunterricht

Herangehensweise

Einstufungstest und die Bedarfsanalyse bilden die Grundlage für die individuelle Lehrplangestaltung und die Auswahl u. Zusammenstellung des Lehrmaterials unserer Französischkurse. Inhalte und […]