topreisebilder

Internet-Magazin

Firmenschulungen -

Firmenlehrgänge für Unternehmen und Institutionen aus allen Branchen und Bereichen, die für Mitarbeiter auf verschiedensten Ebenen geeignet sind, z.B. […] Mehr lesen

Mehr lesen

Englisch-Lehrkräfte in

Die Englisch-Lehrkräfte der Sprachschule sind größtenteils gute Englisch-Muttersprachler/innen, z.B. aus den USA, Großbritannien, Kanada und Republik […] Mehr lesen

Mehr lesen

Gebühren im

15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Einigung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin Ein Kurde Ist Kein Grieche Und Auch Kein Jude ...

Durchs wilde Kurdistan - Drittes Kapitel AP

Ich kann in meiner Wohnung speisen und danke dir. Uebrigens steht draußen ein Kurde, der notwendig mit dir zu sprechen hat. Er war eher da als ich, und darum wollte ich ihm den Vortritt lassen; er war aber so höflich, dies abzulehnen. Er ist ein Bote des Bey von Gumri. Er mag warten! Mutesselim, erlaube, daß ich dich vor einem Fehler warne! Vor welchem? Du behandelst diesen Bey wie einen Feind oder doch wie einen Mann, den man nicht zu achten oder zu fürchten braucht! Ich sah es ihm an, daß er sich Mühe gab, eine zornige Aufwallung zu beherrschen. Willst du mir Lehren geben, Emir, du, den ich gar nicht kenne? Nein. Wie kann ich es wagen, dich belehren zu wollen, da du mehr als mein Alter hast! Bereits als wir von der Magie sprachen, habe ich dir bewiesen, daß ich dich für weiser halte, als daß ich dich belehren könnte. Aber einen Rat darf auch der Jüngere dem Aelteren erteilen! Ich weiß selbst, wie man diese Kurden zu behandeln hat. Sein Vater war Abd el Summit Bey, der meinen Vorgängern und besonders dem armen Selim Zillahi so große Mühe machte! Soll sein Sohn euch dieselbe Mühe machen? Der Mutessarif braucht seine Truppen gegen die Araber, und einen Teil derselben muß er stets gegen die Dschesidi bereit halten, denen er nicht trauen darf. Was wird er sagen, wenn ich ihm mitteile, daß du die Kurden von Berwari so behandelst, daß auch hier ein Aufstand zu befürchten steht, wenn sie merken, daß der Gouverneur augenblicklich nicht die Macht besitzt, ihn niederzudrücken? Thue was du willst, Mutesselim. Ich werde dir weder eine Lehre noch einen Rat erteilen. Dieses Argument frappierte ihn; das sah ich ihm an. Du meinst, daß ich den Kurden empfangen soll? Thue, was du willst. Ich wiederhole es! Wenn du mir versprichst, bei mir zu essen, so werde ich ihn in deiner Gegenwart hereinkommen lassen. Unter dieser Bedingung kann ich hier bleiben; denn ich gehe meist ja deshalb, damit er nicht meinetwegen noch länger warten müsse. Der Mutesselim klatschte in die Hände, und aus einer Nebenthüre trat der Diener ein, welcher den Befehl erhielt, den Kurden hereinzurufen. Dieser schritt in stolzer Hal tung in das Zimmer und grüßte mit einem kurzen Sellam, ohne sich zu bücken. Du bist ein Bote des Bey von Gumri? fragte der Kommandant. Ja. Was hat mir dein Herr zu sagen? Mein Herr? Ein freier Kurde hat nie einen Herrn. Er ist mein Bey, mein Anführer im Kampfe, nicht aber mein Gebieter. Dieses Wort kennen nur die Türken und Perser. Ich habe dich nicht rufen lassen, um mich mit dir zu streiten. Was hast du an mich auszurichten? Der Kurde mochte ahnen, daß ich die Ursache sei, daß er nicht länger zu warten brauchte. Er warf mir einen verständnisvollen Blick zu und antwortete sehr ernst und langsam: Mutesselim, ich hatte etwas auszurichten; da ich aber so lange warten mußte, habe ich es vergessen. Der Bey muß dir also einen andern Boten senden, der es wohl nicht vergessen wird, wenn er nicht zu warten braucht! Das letzte Wort sprach er bereits unter der Thüre; dann war er verschwunden. Der Kommandant machte ein ganz verblüfftes Gesicht. So etwas hatte er nicht erwartet, während ich mir im stillen sagte, daß kein europäischer Ambassadeur korrekter hätte handeln können, als dieser junge, einfache Kurde. Es zuckte mir förmlich in den Beinen, ihm nachzueilen, um ihm meine Achtung und Anerkennung auszusprechen. Auch der Mutesselim wollte ihm nachspringen, aber in etwas anderer Absicht. Schurke! rief er aufspringend. Ich werde Er besann sich aber doch und blieb stehen. Ich stopfte mir sehr gleichmütig meinen Tschibuk und brannte an. Was sagst du dazu, Emir? fragte er. Daß ich es so kommen sah. Ein Kurde ist kein heuchelnder Grieche und auch kein schmutziger Jude, der sich nicht einmal krümmt, wenn man ihn tritt. Was wird der Bey von Gumri thun, und was wird der Mutessarif sagen! Du wirst es ihm erzählen? Ich werde schweigen, aber er wird die Folgen sehen. Ich lasse diesen Kurden zurückrufen! Er wird nicht kommen. Ich will ihm ja nicht zürnen! Er wird das nicht glauben. Es giebt nur einen einzigen, der ihn bewegen kann, zurückzukehren. Wer ist das? Ich bin es. Du? Ja. Ich bin sein Freund; er wird vielleicht auf meine Stimme hören. Du bist sein Freund? Du kennst ihn? Ich habe ihn in deinem Vorzimmer zum erstenmal gesehen. Aber ich sprach zu ihm wie zu einem Manne, welcher der Bote eines Bey ist, und das hat ihn sicher zu meinem Freund gemacht. Du weißt jedoch nicht, wo er sich befindet! Ich weiß es. Wo ist er? Fort von Amadijah. Sein Pferd stand unten. Er ist in meiner Wohnung, wohin ich ihn eingeladen habe. Du hast ihn eingeladen? Soll er bei dir essen? Ich werde ihn als Gast empfangen; die Hauptsache aber ist, daß ich ihm eine Botschaft an den Bey anzuvertrauen habe.

weiterlesen =>

Reisen und Erholung - TopReiseBilder

Jim hat aber keine

Sie schicken ihm das Essen in einer Blechschüssel. Darauf kommt's nicht an, Huck! Alles, was er zu thun hat, ist, die Teller zu bekritzeln und dann wegzuwerfen. Das Lesen ist Nebensache, mehr lesen >>>

Jonsdorfer Müh

Die Wanderung in die Mühlsteinbrüche und die Felsenstadt beginnen wir am Gasthaus Schweizertal. Der Weg führt rechts ab von der Zollstraße. Ein Waldweg führt uns an den mehr lesen >>>

Jagd auf fremdem Grund und

Ein Gesetzentwurf, welcher die Jagd auf fremdem Grund und Boden unter Entschädigung der Grundbesitzer aus der Staatskasse wieder zur vollen Geltung bringen wollte, mehr lesen >>>

Montagmorgen, schwarze

Vom Berge Vöglein flattern Und Bewölkung so blitzschnell, Gedanken durchfliegen Die Vöglein und den Wind. In manchen Nächten ist der Zugang zu dem aktuellen mehr lesen >>>

Sonne lächeln Veilchen Du

Die Erde deckt dich zu, ich weiß nicht wo, zu deinem Grab ist mir die Spur verloren. Doch aus der Veilchen frühem Duft umhaucht dein Wesen mich, - mehr lesen >>>

Ah, da sind Miesm

rief der Seemann, sie ersetzen die uns fehlenden Eier. Nein, solche sind es nicht, antwortete der junge Harbert, nach genauer Betrachtung mehr lesen >>>

Gespräch auf der Paderborner

Hörst du nicht die fernen Töne, Wie von Brummbaß und von Geigen? Dorten tanzt wohl manche Schöne Den geflügelt leichten Reigen. mehr lesen >>>

Sachsen-Meiningen-Hildburghaus

Auf dem zweiten Landtage 1832 kam es aber zu einem solchen Zerwürfniß mit den Ständen, daß der Herzog den Landtag am mehr lesen >>>

Madana heißt auf deutsch:

Wie die Alte zu diesem würzigen Namen gekommen war, weiß ich nicht; aber als sie jetzt ganz nahe vor mir mehr lesen >>>

Die Blume versunken im L

Und die Blume - am taumelnden Sonnenball Hängt schwärmerisch starr ihr Angesicht, Ihr mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Firmenschulungen - Sprachkurse - Firmen-Einzeltraining - Firmenseminare - Workshops

Firmenlehrgänge für Unternehmen und Institutionen aus allen Branchen und Bereichen, die für Mitarbeiter auf verschiedensten Ebenen geeignet sind, z.B. Sprachkurse für Manager, leitende Verwaltungsangestellte, Firmenvertreter, Kaufleute (z.B. Verkäufer / Einkäufer), Ingenieure, Techniker, Computerspezialisten, Empfangsmitarbeiter und Sekretärinnen. Englischunterricht sowie Sprachkurse in fast allen Fremdsprachen, u.a. Französischkurse, Spanischkurse, Italienischkurse, Portugiesischkurse, Dänischkurse, Schwedischkurse, Finnischkurse, Russischkurse, Tschechischkurse , Polnischkurse, Ungarischkurse, Bulgarischkurse, Rumänischkurse u.a. osteuropäischen Sprachen sowie Türkischkurse, Arabischkurse, Unterricht in asiatischen Sprachen, Lateinkurse (u.a. zur Prüfungsvorbereitung auf das Latinum) sowie Deutschkurse für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache) - auf allen Stufen und für alle Altersgruppen - in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Berlin-Wedding oder beim Lernenden vor Ort. […] Mehr lesen >>>


Englisch-Lehrkräfte in der Kategorie Business English bzw. Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch

Die Englisch-Lehrkräfte der Sprachschule sind größtenteils gute Englisch-Muttersprachler/innen, z.B. aus den USA, Großbritannien, Kanada und Republik Südafrika. Noch dazu einstellen wir hochmotivierte, fachkundige deutschsprachige Englisch-Dozenten, die meist ein Hochschulausbildung bei Domäne Anglistik / Amerikanistik oder Lehramt Englisch absolviert haben und ebenso wie über pädagogisches Geschicklichkeit und Einfühlungsvermögen als auch umfangreiche Auslandserfahrung besitzen. Bei der Nationalmannschaft der Englisch-Lehrkraft können wir die Erwartungen der Teilnehmer berücksichtigen. Ein Teil unserer Dozenten verfügt auch über Spezialkenntnisse auf ähnlichen Fachbereichen, z.B. über einen Hochschulabschluss bzw. ein abgeschlossenes Universitätsstudium auf wirtschaftlichem, technischem, naturwissenschaftlichem oder medizinischem Bereich. Diese zusätzlichen Spezialkenntnisse können im fachspezifischen Englischunterricht ideal genutzt sein. […] Mehr lesen >>>


Gebühren im individuellen Singularunterricht im Sprachstudio und Lernstudio in Berlin Mitte

15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Einigung von insgesamt mindestens 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), z.B. 60 Unterrichtseinheiten = 900,00 €; 80 Unterrichtseinheiten = 1.200,00 € und 100 Unterrichtseinheiten = 1.500,00 €. 17,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Vereinbarung von insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 40 Unterrichtseinheiten = 700,00 €. 20,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) bei Abmachung von insgesamt 20 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), d.h. 20 Unterrichtseinheiten = 400,00 €. Wenn der Einzelunterricht als Individualkurs für 2 oder mehr Beteiligter organisiert wird, berechnet unser Sprach- und Lernstudio gegenüber den o.g. Lehrgangsgebühren nur einen Zuschlag von 2,50 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) für jeden weiteren Beteiligter, dass die anteiligen Lehrgangsgebühren pro Teilnehmer in diesem Fall erheblich geringer sind als beim Einzelunterricht für ein Mensch. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Prüfungsvorbereitung als Berufsbezogene und fachspezifische Sprachkurse für Wirtschaft, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Architektur, Bauwesen, IT / EDV / Informatik - Einzelunterricht in nahezu allen Fremdsprachen bereits ab 12,50 € / […]
Business English for Unsre Englisch-Firmenschulungen sollen nicht allein anwendungsbereite Sprachkenntnisse in Wort und Schriftart vermitteln, stattdessen auch die Kommunikationsfähigkeit und die Ausdrucksmöglichkeiten bei Fremdsprache […]
Kurse und Einzeltraining an Beruflichen und privaten Weiterbildung für Heilpraktiker Schule, Fachausbildung und Studium wie auch fachbezogenen bzw. berufsspezifischen Sprachunterricht für Ökonomie, Technologie, Geistes- und Naturwissenschaften: […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Firmen-Einzeltraining, Firmenseminare und firmeninternen Schulungen

Firmen-Einzeltrain

Unsere Einrichtung kann Firmenseminare deutschlandweit kurzfristig organisieren und durchführen, z.B. Firmenschulungen und Sprach-Intensivkurse (Crash-Kurse) in Englisch (u.a. Business English / […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Profil der Lehrkräfte unseres Lernstudios

Profil der

Unser Lernstudio beschäftigt zahlreiche fachlich kompetente und hochmotivierte Dozenten, die sowohl effektive Sprachkurse als auch Lehrgänge zur Fortbildung in anderen Fächern, z.B. […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Englisch-Dozenten im Bereich Business Engl. / Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch

Englisch-Dozenten

Die Englisch-Lehrkräfte der Sprachschule sind größtenteils richtige Englisch-Muttersprachler, z.B. aus den USA, Vereinigtes Königreich, Nationalstaat und Republik Südafrika. Darüber hinaus […]