Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Top-Reisen-Erholung-Bilder

Botschaft Diplomat Deine Weisheit Geschenk

Ausflugsziele - Reisen - Erholung - Top-Reise-Bilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Durchs wilde Kurdistan - Drittes Kapitel AQ

Der Mutesselim staunte immer mehr. Was für eine Botschaft? Ich denke, du bist ein Diplomat? Frage den Mutessarif! Emir, du sprichst in lauter Rätseln! Deine Weisheit wird sie sehr bald zu lösen wissen. Ich will dir aufrichtig sagen, daß du einen Fehler begangen hast, und da du weder eine Lehre noch einen Rat von mir annehmen willst, so erlaube mir wenigstens, diesen Fehler wieder gut zu machen, indem ich dem Bey von Gumri eine sehr friedliche Botschaft sende! Ich darf sie nicht wissen? Ich will es dir im Vertrauen mitteilen, trotzdem es ein diplomatisches Geheimnis ist: Ich habe ihm ein Geschenk zu übermitteln. Ein Geschenk? Von wem? Das darf ich allerdings nicht sagen, aber du kannst es vielleicht erraten, wenn ich dir gestehe, daß der betreffende Beamte und Gebieter, von dem es kommt, im Westen von Amadijah wohnt und sehr wünscht, daß der Bey von Gumri ihm nicht feindlich gesinnt werde. Herr, jetzt sehe ich, daß du wirklich der Vertraute des Mutessarif von Mossul bist; denn von ihm kommt das Geschenk, du magst es nun sagen oder nicht! Der Mann war ein Schwachkopf und ganz unfähig für sein Amt. Ich erfuhr später, daß er die Kreatur seines Vorgängers gewesen war, der selbst auch den Sprung vom Nefus Emini in Zilla in Kleinasien zum Mutesselim von Amadijah gethan hatte. Mein Besuch bei diesem Kommandanten hatte eine ganz unerwartete, frappante Wendung erhalten. Für was er mich nahm, das konnte ich zwar hören und vermuten, nicht aber sicher behaupten; und doch führte mich der eigentümliche Gang unsers Gespräches dazu, ihm Dinge zu sagen, Dinge wissen oder ahnen zu lassen, von denen er recht wohl auf die Absicht unserer Anwesenheit hätte schließen können. Er hatte wohl kaum das rechte Zeug, ein guter Dorfältester, viel weniger aber Mutesselim zu sein; aber doch dauerte er mich im geheimen, wenn ich an die Verlegenheit dachte, in welche ihn das Gelingen unsers Vorhabens bringen mußte. Die Möglichkeit, ihn dabei zu schonen, wäre mir willkommen gewesen; aber es gab sie ja nicht. Die Fortsetzung unseres Gespräches wurde aufgeschoben, da man das Essen brachte. Es bestand aus einigen Stücken des geliehenen Hammels und einem mageren Pillau. Der Kommandant langte fleißig zu und vergaß dabei das Sprechen; als er sich aber gesättigt hatte, fragte er: Du wirst den Kurden wirklich bei dir treffen? Ja; denn ich glaube, daß er sein Wort hält. Und ihn wieder zu mir schicken? Wenn du es haben willst, ja. Wird er auf dich warten? Dies war ein leiser Fingerzeig, der seinen Grund nicht in einem Mangel an Gastfreundlichkeit, sondern in der Besorgnis hatte, daß der Bote die Geduld auch bei mir verlieren werde. Darum antwortete ich: Er will bald aufbrechen, und darum wird es geraten sein, daß ich ihn nicht ermüde. Erlaubst du, daß wir gehen? Unter der Bedingung, daß du mir versprichst, heute abend abermals mein Gast zu sein. Ich verspreche es. Wann wünschest du, daß ich komme? Ich werde es dir durch Selim Agha wissen lassen. Ueberhaupt bist du mir willkommen, wann und so oft du kommst. Unser Gastmahl hatte also nicht lange Zeit in Anspruch genommen. Wir brachen auf und wurden in sehr höflicher Weise von ihm bis hinunter vor das Thor begleitet. Dort warteten unsere beiden Begleiter mit den Pferden auf uns. Du hast einen Baschi-Bozuk bei dir? fragte der Kommandant. Ja, als Khawaß. Der Mutessarif bot mir ein großes Gefolge an, doch ich bin gewohnt, mich selbst zu beschützen. Jetzt erblickte er den Rappen. Welch ein Pferd! Hast du es gekauft oder groß gezogen? Es ist ein Geschenk. Ein Geschenk! Herr, der es dir schenkte, ist ein Fürst gewesen! Wer war es? Auch das ist ein Geheimnis; aber du wirst ihn vielleicht bald sehen. Wir stiegen auf, und sofort brüllte Selim Agha seiner Wachtparade, die auf uns gewartet hatte, den Befehl entgegen: Silahlarile nischanlaryn zielt mit den Gewehren! Sie legten an, aber nicht zwei von den Flinten bildeten eine Linie miteinander. Tschalghy, schamataji kylyn Musik, macht Lärm! Das vorige Wimmern und Kaffeemahlen begann.

weiterlesen =>


Reise News + Infos

Über unsere Prozedur im Einzeltraining in Unternehmen English.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

An der Sprachschule in Berlin-Mitte wird der Schulunterricht in Geschäft English bzw. Geschäftsenglisch / Wirtschaftsenglisch sehr maßgeschneidert und flexibel macht, um den sehr diversen Anliegen und beruflichen Arbeitshandlungen unserer Firmenkunden optimal recht zu werden. In ganz vielen Fällen ist es notwendig, die vorhandenen allgemeinen Englischkenntnisse, z.B. verschüttete Schulkenntnisse, zu Beginn der Sprachausbildung abermals aufzufrischen und zu wieder aktiv machen, um eine solide Basis für die Spezialisierung des Unterrichts auf Geschäft English / Wirtschaftsenglisch (English for the job and English for the office) zu entwerfen. […]

Read more…

Methode und Vorgehensweise in Business-English-Sprachkursen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Am Anfang der Sprachausbildung in Unternehmen English / Wirtschaftsenglisch zur Folge haben wir mit den Lernenden einen Einstufungstest durch, der Auskunft bezüglich der sprachliche Ausgangsbasis, d.h. über die noch anwendungsbereiten Erfahrungen, der Lernenden gibt. Weiterhin informiert eine Bedarfsanalyse die Lehrkraft darüber, welche Sprachtätigkeiten (z.B. Telefonieren, Verhandeln, berufsbezogene Diskussion, formgerechter Schriftwechsel, Präsentationen in englischer Sprache, fachspezifischer Informationsaustausch) und thematischen Schlüsselbereiche für den einzelnen Lernenden im Bereich Business English von besonderer Bedeutung sind. Der Englischunterricht an der Sprachschule in Berlin-Mitte kann auch darauf in Linie gebracht sein, die Beteiligter auf gezielte berufliche Ereignisse und Vorhaben systematisch vorzubereiten, u.a. Fachvorträge, Gespräche, Dienstreisen, Tagungen, Messen und Rücksprachen im englischsprachigen Ausland. […]

Read more…

Business English - Geschäftsenglisch - Wirtschaftsenglisch.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Business English (Wirtschaftsenglisch) kann nicht streng von der englischen Alltagssprache abgegrenzt werden. Generell sind für das Business English die gleichen sprachlichen Regularien (Grammatik, Rechtschreibung, Phonetik ...) wie in anderen Bereichen der englischen Sprache, z.B. in der Alltags- und Alltagssprache sowie der Fachchinesisch auf ähnlichen Gebieten. Eine Beschäftigung mit Geschäft English ist daher erst dann sinnvoll, wenn der Lernende immerhin über anwendungsbereite Basiskenntnisse in der englischen Sprache (einfache Verständigung, Alltagsvokabular, Grundregeln der englischen Grammatik) in Wort und Schriftart besitzt. Interessenten für Geschäft English, die über keine oder nur sehr geringe bzw. stark verschüttete Englischkenntnisse verfügen, empfehlen wir, erst einmal die allgemeinen Grundlagen der englischen Sprache (Umgangssprache, Alltagswortschatz, Basisgrammatik) im Singularunterricht oder in einem Englisch-Grundkurs zu lernen, bevor sie über die Tätigkeit mit Business English / Wirtschaftsenglisch beginnen. […]

Read more…

Business-English-Kurse, Trainings in Wirtschaftsenglisch, Geschäftsenglisch und berufsbezogenes Englisch.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Einzigartige Business-Englischkurse mit variabler Schwerpunktsetzung, Dauer, Stärke und Terminplanung entsprechend den Wünschen der Lernenden. Schnelle Ausdehnung der Englischkenntnisse und Aufbesserung der Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schriftart durch einzigartige, berufsbezogene Beiträge und Konzentration auf das Wesentliche. Intensives Training des freien Sprechens über vielfältige wirtschaftliche und berufsbezogene Themen, wirkungsvolle Übungen zur Aufbesserung des Hörverständnisses, Übermittlung von Übersetzungstechniken zum besseren Verständis englischer Fachtexte (ggf. auch Grammatiktraining mit diversen Übungen) sowie selbstständiges Schreiben von Texten mit professionell und beruflich wichtigen Inhalten. Geschäft English kann an der Sprachschule in Berlin-Mitte auf allen Niveaustufen entgegengebracht sein (Business English als Grundstufe des Wirtschaftsenglisch bis hin zum Geschäft English für Erfahrene, d.h. verhandlungssicheres Wirtschaftsenglisch auf höchstem Niveau). […]

Read more…

Business-English-Einzeltraining auf allen Kompetenzstufen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Solide Business-English-Kenntnisse werden oft auch von Experten auf ähnlichen Gebieten in Kombination mit anderen fachsprachlichen Englischkenntnissen gebraucht. Daher bietet unsrige Sprachschule auch Business-Englischkurse für Servicetechniker, Ingenieure, Naturwissenschafter (English for technicians, engineers and scientists), Informatiker (English for IT-specialists / information technology), Ärzte (medical English) etc. an, die eine sinnvolle Kombination des Business English mit der Jargon auf dem Arbeitsfeld des Lernenden gestatten, z.B. die Kombinationen Fachlatein Technologie + Unternehmen English; Englisch für Naturwissenschaftler + Business English oder Fachlatein Informationstechnik + Unternehmen English. Für Erfahrene, die bereits über umfassende und anwendungsbereite Erfahrungen im Geschäft English besitzen, rät sich oft ein besserer tätigkeitsbezogener oder branchenspezifischer Spezialisierungsgrad des Business-Sprachunterrichts mit Orientierung auf Kapital, Bankwesen, Investition, Personalführung, Produktentwicklung, Marketingkonzept, Controlling, Accounting, Verwaltung (Administration), weltweite Geschäftskontakte, Umweltschutz, Wirtschaftspolitik […]

Read more…

Erfolg im Beruf, Studium und Geschäftsleben durch anwendungsbereite Englischkenntnisse in der Kategorie Business English!.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsre Sprachschule kann Firmenkurse in Geschäft English / Wirtschaftsenglisch (z.B. English for führungsteam and business administration) sowie allgemeine Englischkurse und Firmenlehrgänge (company courses and company workout in the English language) in fast allen Fremdsprachen u.a. auch in Potsdam, Leipzig, Florenz an der Elbe, Gemarkung, Halle, Erfurt, Jena, Schwerin, Rostock, Leipzig, Wiesbaden, Mainz, Duesseldorf, Bonn, In München, Frankenmetropole, Stadt, Gemarkung, Hamburg, Kiel, Der Gemarkung Hamburg und Stadtstaat arrangieren und abwickeln. Geschäft English / Wirtschaftsenglisch für Geschäftskommunikation - Verhandlungssprache - Gesprächsführung - Bürokommunikation (English for the office) - Telefonsprache - Wirtschaftskorrespondenz und allgemeiner Briefwechsel - Firmenpräsentationen - Schreiben von englischen Fachtexten und Publikationen - fachspezifischer und berufsbezogener Informationsaustausch (exchanging information in the English language) - Meinungsäußerungen - Debattieren und Argumentieren - Vertreten des eigenen Standpunktes - Überzeugen des Gesprächsteilnehmers […]

Read more…

Mehr Erfolg im Beruf und Geschäftsleben durch Sprachkenntnisse im Bereich Wirtschaftsenglisch und Geschäftsenglisch.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Fachsprachliche, branchenspezifische Englischkurse für Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch / Unternehmen English sowie berufsbezogener Englisch-Einzelunterricht für Geschäftskommunikation - Verhandlungssprache - Gesprächsführung - Bürokommunikation (English for the office) - Telefonsprache - Wirtschaftskorrespondenz und allgemeiner Schriftverkehr - Firmenpräsentationen - Schreiben von englischen Fachtexten und Publikationen - fachspezifischer und berufsbezogener Austausch (exchanging auskunft in the English language) - Meinungsäußerungen - Diskutieren und Argumentieren - Dabei des eigenen Standpunktes - Überzeugen des Gesprächsteilnehmers - Geschäft English zur Vorbereitung auf Tagungen, Bestimmen, Unterredungen, Dienstreisen, Berufstätigkeit im Ausland und Bewerbungsgespräche in englischer Ausdrucksform - English for job interviews. Fachsprachliche bzw. branchenspezifische Englischkurse spezialisiert auf: Englisch für Maschinenbau und Anlagentechnik (English for mechanical engineering) - Engl. für Informationstechnik, EDV und Informationstechnologie (English for information technology / IT and rechner science) - Engl. für Wissenschaft und Fortentwicklung (English for research and development) - Englisch für E-Technik und Strom (English for electrical engineering and electronics) - Engl. für Telekommunikation (English for telecommunication) - Engl. für Bauwesen und Baukunst (English for the construction industry and architecture) - Engl. für die Lebensmittelindustrie (English for the food industry) - Englisch für die Metallindustrie (English for the metal-processing industry) - Englisch für Bankwesen und Versicherungswesen (Business English for banking, kapitalanlage, commerce and insurances) - Englisch für Reklame und Marketingkonzept (English for advertising and marketing) - Englisch für Netzwerke - Medien, Verlagswesen, Radio, Fernsehen, Internet (English for the media - the press, publishing, broadcasting, medien, the Internet) - Engl. für Ackerbau, Forstwirtschaft und Wasserwirtschaft (English for agriculture, forestry and hydrology) - Engl. für Ausbildung und Ausbildung (English for education) - Engl. für Transport und Straßenverkehr (English for transport and traffic) - Englisch für die Dienstleistungsbranche (English for services) - Engl. für Fremdenverkehr, Gaststättengewerbe und Hotelgewerbe (English for tourism, gastronomy / catering and the hotel trade) - Engl. im Einzelhandel und Großhandel (Business English for the retail trade and wholesale trade) - Engl. zur Autoindustrie und Fahrzeugtechnik (English for the automobile industry and car technology) - Engl. für Medizin, Medizintechnik and Pharma (English for medicine, medical technology and the pharmaceutical industry) - Englisch für Naturschutz und Umwelttechnik (English for the environmental protection / ecology and environmental technology) - Englisch für Projektmanagement (Business English for project management) - Engl. für Kunst, Hochkultur und Sport […]

Read more…

Web News Marketing News