Reisen und Erholung - TopReiseBilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Top-Reisen-Erholung-Bilder

Dummkopf Ich Spalte Dir Den Kopf In Vier Teile

Ausflugsziele - Reisen - Erholung - Top-Reise-Bilder aus Sachsen - Deutschland - Europa

Durchs wilde Kurdistan - Siebentes Kapitel AB

Ich kenne den Rais von Dalascha nicht, sagte ich. Führe mich zu ihm! Herr, er ist ein großer Krieger. Er kam gestern am Abend, um den Bey zu besuchen, und da er hörte, daß dieser gefangen sei, so schwur er, Lizan der Erde gleich zu machen und alle seine Bewohner in die Hölle zu senden. Jetzt ist er unterwegs, und wir gehen voran, damit er nicht überrumpelt wird. Aber Herr, wo hast du dein Pferd? Hat man es dir geraubt? Nein, ich ließ es freiwillig zurück. Doch komm, und führe mich! Ich nahm mein Tier am Zügel und folgte ihm. Wir waren nicht viel über tausend Schritte gegangen, so stießen wir auf eine Gruppe von Reitern, unter denen ich zu meiner großen Freude Mohammed Emin erblickte. Er befand sich zu Pferde und erkannte auch mich sofort. Hamdulillah, rief er, Preis sei Gott, der mir die Gnade giebt, dich wiederzusehen! Er hat dir den Pfad erleuchtet, daß es dir glückte, diesen Nasarah zu entkommen. Aber, fügte er erschrocken hinzu du bist entflohen, ohne dein Pferd mitzunehmen? Dies war ihm ein ganz unmöglicher Gedanke, und ich beruhigte ihn auch auf der Stelle: Ich bin nicht entflohen, und das Pferd gehört noch mir. Es befindet sich in der Obhut von Hadschi Halef Omar, bei dem es sicher ist. Du bist nicht entflohen? fragte er erstaunt. Nein. Ich komme als der Abgesandte des Bey von Gumri und des Melek von Lizan. Wo ist der Mann, der hier zu gebieten hat? Ich bin es, antwortete eine tiefe Stimme. Ich sah mir den Mann scharf an. Er saß auf einem starkknochigen, zottigen Pferde, das nur mit Palmenfaser aufgezäumt war. Es war sehr lang und außerordentlich hager gebaut. Ein ungeheurer Turban bedeckte seinen Kopf, und sein Angesicht starrte von einem so borstigen und dichten Bart, daß man nur die Nase und zwei Augen erblickte, die mich jetzt unheimlich forschend anfunkelten. Du bist der Rais von Dalascha? fragte ich ihn. Ja. Wer bist du? Mohammed Emin antwortete an meiner Stelle: Es ist Kara Ben Nemsi Emir, von dem ich dir erzählt habe. Der Kurde grub seinen Blick abermals tief in den meinigen, und es schien dann, als ob er sich im klaren über mich befände. Er sagte: Er soll uns später erzählen und mag sich uns jetzt anschließen. Vorwärts! Laß halten; ich habe mit dir zu sprechen, bat ich. Schweig! fuhr er mich an. Ich bin der General dieser Truppen, und was ich sage, das hat ohne Widerrede zu geschehen. Ein Weib redet, ein Mann aber handelt. Jetzt wird nicht geplaudert! Ich war nicht gewohnt, in einem solchen Tone mit mir reden zu lassen. Auch Mohammed Emin gab mir unbemerkt einen aufmunternden Wink. Der Rais war bereits einige Schritte fort; ich trat vor und griff seinem Pferde in die Zügel. Halt! Bleib! Ich bin der Abgesandte des Bey! warnte ich ihn mit ernster Stimme. Ich habe immer gefunden, daß ein furchtloses Wesen, unterstützt durch ein wenig Leibesstärke, diesen halbwilden Leuten imponiert. Hier aber schien es, daß ich mich verrechnen sollte; denn der Mann erhob die Faust und drohte: Mensch, die Hand vom Pferde, sonst schlag ich! Ich erkannte, daß meine Sendung vollständig verunglückt sei, wenn ich mich nur im geringsten von ihm einschüchtern ließe. Darum ließ ich wohl mein Pferd fahren, nicht aber das seinige, und antwortete: Ich bin hier an Stelle des Bey von Gumri und habe zu befehlen; du aber bist nichts als ein kleiner Kiaja *), der augenblicklich zu gehorchen hat. Steige ab! Da riß er die Flinte von der Schulter, faßte sie beim Laufe und wirbelte sie um den Kopf. Ker, seri te tschar tan kim, brüllte er, ich spalte dir den Kopf in vier Teile, du Dummkopf! Versuche es, doch zuerst gehorche! entgegnete ich lachend. Mit einem raschen Ruck riß ich sein Pferd auf die Hinterbeine nieder und schlug dem Tiere dann den Fuß mit solcher Gewalt an den Bauch, daß es erschrocken wieder emporprallte.

weiterlesen =>


Reise News + Infos

Firmenseminare in Englisch und anderen Fremdsprachen, Vermittlung von Alltagssprache, Umgangssprache, Fachsprache, Berufssprache.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Sprachschulen organsieren Firmenkurse in Englisch und anderen Sprachen, insbesondere in Französisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch und Ungarisch, die allgemeinsprachlich oder berufsbezogen bzw. branchen- oder fachspezifisch gestaltet sein können. Die Spezialisierungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig und werden im nächsten Abschnitt ausführlich dargestellt. Zu Beginn der Firmenkurse absolvieren die Teilnehmer in der Regel einen Einstufungstest in der jeweiligen Fremdsprache, wenn sie bereits über Vorkenntnisse verfügen. Die Auswertung der Einstufungstests ermöglicht den Lehrkräften unserer Sprachschulen eine objektive Bewertung der sprachlichen Ausgangsbasis und ggf. eine Aufteilung der Teilnehmer in mehrere Seminargruppen, die jeweils aus Lernenden mit ähnlichem Leistungsniveau bestehen sollten. […]

Read more…

Aufbaukurse bzw. Mittelstufenkurse, Niveaustufe B1 bis B2.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Selbstständige Sprachverwendung): Gebrauch der Zeitformen der Verben in der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit; regelmäßige und unregelmäßige Verben; Konjugationen und Deklinationen; Bildung zusammengesetzter Sätze (Hauptsatz + Nebensatz); Imperativ; Konjunktionen zur Einleitung adverbialer Nebensätze; Präpositionen in lokaler, temporaler und figurativer Bedeutung; Steigerung (Komparation) von Adjektiven und Adverbien und Formulieren von Vergleichen; Vermittlung von weiterem Vokabular und Redewendungen, insbesondere zu den Themen Landeskunde des Ziellandes, Informationen über Deutschland und die eigene Heimatstadt, eigene Vorlieben, Interessen und Hobbys, Tagesablauf, Zukunftspläne, Lebenslauf, berufliche Tätigkeit, Schule, Ausbildung, Studium, Kunst, Kultur, Geschichte, Sport etc.; Vermittlung von Redewendungen und Ãœbungen zum Äußern der eigenen Meinung (z.B. Zustimmung, Ablehnung), zum Unterbreiten von Vorschlägen ... […]

Read more…

Schwerpunktthemen der Sprachkurse für Fortgeschrittene an unserer Fremdsprachenschule - Niveaustufe C1 bis C2.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Auffrischung vorhandener grammatischer und lexikalischer Kenntnisse, Behandlung komplizierterer Grammatikthemen (Partizipialkonstruktionen, Besonderheiten beim Gebrauch von Präpositionen, Gerundium); Weiterentwicklung der Fertigkeiten in der mündlichen Kommunikation (freies Sprechen und verstehendes Hören) durch Ãœbungen zum Diskutieren, Argumentieren zu diversen Themen, Erweiterung des Wortschatzes. Verfassen von anspruchsvolleren Texten, Aufsätzen zu vorgenannten Themen, Führen von Telefonaten und geschäftlichen Unterredungen, Äußern der eigenen Meinung zu diversen Themen sowie Begründung des eigenen Standpunktes, Ãœberzeugen des Gesprächspartners durch zusammenhängende, logische Argumentation, Lesen, Ãœbersetzen und Diskutieren fremdsprachiger Originaltexte (z.B. Zeitungsartikel) mit höherem Schwierigkeitsgrad, bei Bedarf Ãœbungen zur Verbesserung der Aussprache und Behandlung beruflicher Themen/Fachsprache in praxisnahen Situationen, situationsabhängiger Sprachgebrauch. […]

Read more…

Unsere Sprachschule und unsere Standorte in Dresden und Berlin.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Sprachschule verfügt über Standorte in Dresden-Neustadt, Dammweg 3, und Dresden-Striesen, Schandauer Str. 55, sowie in Berlin-Mitte, Seestr. 44. Alle drei Filialen unserer Sprachschule befinden sich in verkehrsgünstiger, zentraler Lage und sind mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln problemlos zu erreichen. In unmittelbarer Nähe unserer Sprachschulen bzw. direkt am Gebäude befinden sich kostenfreie Parkmöglichkeiten. Ãœber 100 freiberuflichen Lehrkräfte unserer Sprachschule sind entweder qualifizierte Muttersprachler der Sprache, die sie unterrichten, oder kompetente deutsche Dozenten, die ein Studium auf dem Gebiet der Sprachwissenschaften oder Sprachpädagogik absolviert haben und in der Regel mehrere Jahre in dem jeweiligen Zielsprachland gelebt haben bzw. zweisprachig aufgewachsen sind. […]

Read more…

Englischkurse und individueller Englischunterricht - effektiv - zielorientiert - praxisnah - kostengünstig .

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Englisch-Einzelunterricht mit absolut flexibler, individueller Terminplanung - mögliche Unterrichtszeiten: Montag bis Samstag 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr - Englisch-Vormittagskurse - Englisch-Abendkurse - Englisch-Intensivkurse - Englisch-Ganztagskurse - Englisch-Vollzeitkurse - Englisch-Samstagskurse bzw. Englisch-Wochenendkurse - Englisch-Ferienkurse - Englisch-Bildungsurlaub etc. an unserer Sprachschule in Berlin Charlottenburg und Berlin Mitte oder bei Ihnen zu Hause, im Büro, in der Firma ... in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung: Englischkurse zur effektiven, individuellen Vorbereitung auf alle Englisch-Sprachprüfungen, u.a. TOEFL, TEFL, GMAT, IELTS, Cambridge Certificate (alle Stufen); Englischkurse für Unternehmen und Institutionen in Berlin, Potsdam und Umgebung zur Vermittlung anwendungsbereiter Englischkenntnisse für Mitarbeiter mit unterschiedlichen Vorkenntnissen sowie unterschiedlichen sprachlichen Bedürfnissen; Englischkurse als Intensivkurse bzw. Semi-Intensivkurse auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) mit 10 bis 50 Unterrichtseinheiten pro Woche […]

Read more…

Individuelle Vorbereitung auf fast alle national und international anerkannten Sprachprüfungen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Kurse bzw. das Einzeltraining an unseren Sprachschulen kann auch dazu dienen, die Lernenden auf eine national oder international anerkannte Sprachprüfung vorzubereiten. Der Umfang der Sprachkurse zur Prüfungsvorbereitung im Hinblick auf die Stundenzahl, Intensität und Lehrgangsdauer kann an unseren Sprachschulen flexibel festgelegt werden und ist abhängig von den Vorkenntnissen, Zielstellungen und zeitlichen Möglichkeiten der Lernenden. Grundsätzlich können unsere Sprachschulen auf alle Sprachprüfungen effektiv und individuell vorbereiten, indem die für ein erfolgreiches Bestehen notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten in Wort und Schrift vermittelt werden und die entsprechenden Vorbereitungsunterlagen gemeinsam mit der Lehrkraft im Unterricht durchgearbeitet werden. Die Deutschkurse für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache / DaF) unserer Sprachschulen in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen können auch zur Vorbereitung auf die DSH-Prüfung für ausländische Studenten durchgeführt werden. […]

Read more…

Einzelunterricht in allen bedeutenden Fremdsprachen an unserer Sprachschule für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Unsere Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte hat sich vor allem auf individuellen Einzelunterricht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in nahezu allen bedeutenden Sprachen und auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 – Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene) spezialisiert, insbesondere in Englisch, Deutsch als Fremdsprache, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch, Griechisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Arabisch, Türkisch, Latein, Chinesisch, und Koreanisch. In der Regel erfolgt die Fremdsprachenausbildung an unserer Sprachschule in Wort und Schrift, wobei die Sprachtätigkeiten Hören – Sprechen – Lesen – Schreiben stets im Zusammenhang betrachtet und gleichermaßen trainiert werden, außer wenn sich der Teilnehmer vorrangig nur auf bestimmte Sprachtätigkeiten konzentrieren möchte, die im Einzelfall von besonderer Bedeutung sind. […]

Read more…

Web News Marketing News