topreisebilder

Internet-Magazin

Sonnenbad wird zum

Nur heimlich in den Häupten Keimen Träume, - Wie krankhaft bleiche Keime An Wurzelknollen, die im Keller lagern, Sehnlich tasten Nach warmem Sonnenbade. An meinem Lager hält […] Mehr lesen

Mehr lesen

Sachsen-Koburg-Gotha.

In Koburg wurde 1830 eine neue Patrimonialgerichtsordnung, 1834 eine Salzregie eingeführt, 1835 das Consistorium als zweite Section mit der Landesregierung vereinigt, 1836 eine […] Mehr lesen

Mehr lesen

Mädchen mit den Ro

Zwei Rosen, die an einem Strauch zusammen aufgeblüht, von einem knospenhaften Hauch noch lieblich überglüht, ein Mädchen brach wohl über Tag das schwesterliche Paar: Der […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Was willst du?

Wohnt bei dir ein Effendi, welcher Hadschi Emir Kara Ben Nemsi heißt, und zwei Effendi, einen Diener und einen Baschi-Bozuk bei sich hat? Ja. Was soll er? Erlaube, daß ich mit ihm spreche! Hier steht er. Selim trat zur Seite, so daß der Mann mich sehen konnte. Es war kein anderer als Selek, der Dschesidi aus Baadri. Effendi, rief er mit großer Freude, erlaube, daß ich dich begrüße! Wir reichten einander die Hände; dabei sah ich, daß er ein Pferd Ali Beys ritt, welches dampfte. Er war jedenfalls sehr rasch geritten. Es war zu vermuten, daß er mir eine Botschaft, und zwar eine sehr wichtige, zu überbringen hatte. Führe dein Pferd in den Hof und komme dann herauf zu mir! wies ich ihn an. Als wir uns in meiner Stube und also allein befanden, griff er in den Gürtel und zog einen Brief hervor. Von wem? Von Ali Bey. Wer hat ihn geschrieben? Mir Scheik Khan, der Oberste der Priester. Wie hast du meine Wohnung gefunden? Ich frug gleich am Thore nach dir. Und woher weißt du, daß zwei Effendi bei mir sind? Als ich bei euch war, hatte ich nur einen bei mir. Ich erfuhr es in Spandareh. Ich öffnete den Brief. Er enthielt sehr Interessantes, einige gute Nachrichten, welche die Dschesidi betrafen, und eine schlimme, welche sich auf mich bezog. Was? Einen solchen Erfolg hat die Gesandtschaft Ali Beys gehabt? fragte ich. Der Anadoli Kasi Askerie *) ist mit ihr nach Mossul gekommen? Ja, Herr. Er liebt unsern Mir Scheik Khan und hat eine strenge Untersuchung gehalten. Der Mutessarif wird weggenommen; an seine Stelle kommt ein anderer.

weiterlesen =>

einige gute Nachrichten, welche Los-Angeles USA betrafen 2147483596­
bin durch die Wüste gezogen, durch Sand wie glühende Wogen, verbrannte mir den Fuß

Internet-Magazin für Informationen + Suche

Englisch-Einzelunterricht

Englisch-Einzelunterricht kann in unserer Sprachschule für 2 oder mehr Menschen (z.B. Ehepaare, Freunde, Bekannte) organisiert werden, die sich entschieden haben, zusammen ihre mehr lesen >>>

Firmenseminare sowie

Kommunikationstraining in Wort und Schrift, berufsbezogener Informationsaustausch, Geschäftskommunikation, Umgangssprache und Fachsprache für Wirtschaft, Technik, mehr lesen >>>

English lessons for your job

Bewerbungstraining in englischer Sprache und in anderen Fremdsprachen wird an unserer Sprachschule in Berlin Mitte auch grundsätzlich in Form von Einzelunterricht mehr lesen >>>

Englisch-Einzelunterricht

Sprachschule in Der Hauptstadt Mitte organisiert Englisch-Einzelunterricht, bereits ab 15,00 / 45 Min mit individueller terminlicher und inhaltlicher mehr lesen >>>

Mehr Erfolg mit

Fachkundige Englischlehrer unserer Berliner Sprachschule - größtenteils ordentliche Englisch-Muttersprachler aus den USA und Großbritannien - mehr lesen >>>


Nutze die Reise und beginne deine Pläne umzusetzen.

Der Firmenversorger für Der Firmenversorger für Selbstständige, Handwerk sowie Industrie in Elbflorenz - Sachsen - Bundesrepublik Deutschland - Europa - Die Infoseite für Installateur, Metallbau, Maschinenbau mit Unterlagen über Leistungen und Angebote! Alexander vollzieht als Werkzeug Gottes dessen Willen. […]
Strahlentherapie-Forschung In den düsteren Gängen des geheimnisvollen OncoRay-Zentrums, wo Hoffnung und Verzweiflung aufeinanderprallen, wird ein Kampf gegen den unerbittlichen Feind geführt. Ein Feind, der sich unter der Haut versteckt und unaufhaltsam durch den Körper frisst - der Krebs. Doch inmitten der […]
Die günstige Finanzlage Gegenüber dem Nothstande des Jahres 1847 richtete der Herzog eine besondere Abtheilung des Landesministeriums unter seinem Vorsitz für die zur Linderung der Noth zu ergreifenden Maßregeln ein. Der am 12. März eröffnete Landtag wurde, weil die Stände sich beharrlich weigerten den […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Halt, was mir da

Halt, was mir da

einfällt! Wir haben ja hier Holzwände und das ist ganz und gar nicht das Richtige. Fels muß es sein, richtiger, harter Fels, aus dem die Kerkermauern gemacht sind! Da müssen wir sehen, wie wir uns den verschaffen. Toms Stimme zitterte und brach beinahe, als er las, so […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Lasst euer iPhone nirgends unbeaufsichtigt liegen

Lasst euer iPhone

Gebt es nicht Leuten, die ihr nicht kennt. Wählt einen sicheren Code oder verwendet Touch ID. Und außerdem solltet ihr auf die aktuellste Version von iOS updaten, damit derartige Software gar nicht erst installiert werden kann. Tippt nun auf Kategorien und dann auf […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und In Gottes Namen

In Gottes Na

Laß mich, laß mich! Don Ramiro! Wimmert's immer im Gewoge. Don Ramiro stets erwidert: Sprachest ja, ich sollte kommen! Nun, so geh, in Gottes Namen! Clara rief's mit fester Stimme, Und dies Wort war kaum gesprochen, Und verschwunden war Ramiro. das-lichte-Bildnis- Das lichte […]