topreisebilder

Internet-Magazin

The main topics and aims

Essential rules of pronunciation - intonation, stress, rhythm of speaking; alphabet; essential German grammar, e.g. sentence structure - positive and negative sentences, questions […] Mehr lesen

Mehr lesen

firmeninterner

Englisch-Firmenseminare, Englischkurse für Wirtschaft und Handel, Business English, English for trade and commerce, Technik oder Naturwissenschaften, English for sciences and […] Mehr lesen

Mehr lesen

Leistungen und

Sprachkurse im effektiven Einzelunterricht in fast allen Fremdsprachen (ab 12,50 pro 45 Minuten) - auch individuelle Sprachkurse in osteuropäischen und asiatischen und […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Internet-Magazin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Durchs wilde Kurdistan - Fünftes Kapitel AS

Konnten wir sie in solcher Nähe gebrauchen? Und hätten wir uns diese Kurden damit vom Leibe gehalten, so wäre jedenfalls viel Blut geflossen; das unserige wohl auch mit. Und dann die Blutrache! Wo denkt Ihr hin! Da bemerkten wir einen Reiter, der uns im Galopp entgegenkam. Als er sich soweit genähert hatte, daß seine Gesichtszüge zu sehen waren, erkannte ich Dohub, den Kurden, dessen Verwandte in Amadijah gefangen gewesen waren. Unser Trupp hielt bei seinem Erscheinen an. Er drängte sich ungestüm bis zu mir hindurch und reichte mir die Hand. Chodih, du kommst; du bist gefangen! Wie du siehst! Oh, verzeihe! Ich war fort von Gumri, und als ich jetzt heimkehrte, erfuhr ich, daß man fünf fremde Männer fangen wollte. Ich dachte gleich an dich und bin eilig herbeigekommen, um zu sehen, ob meine Gedanken richtig gewesen sind. Chodih, az kolame ta Herr, ich bin dein Diener. Befiehl, was du von mir wünschest! Ich danke dir! Aber ich bedarf deiner Hilfe nicht, denn dieser Mann ist bereits unser Beschützer. Für welche Zeit? Für einen Tag. Emir, erlaube mir, daß ich es sei für alle Tage, so lange ich lebe! Wird er es dir gestatten? Ja. Du bist unser aller Freund, denn du wirst der Mivan *) des Bey sein. Er hat auf dich geharrt und freut sich, dich und die Deinen willkommen zu heißen. Ich werde nicht zu ihm gehen können. Warum nicht? Kann ein Emir sich ohne Waffen sehen lassen? Ich sah bereits, daß man sie euch genommen hat. Und er wandte sich zu unserer Eskorte mit den Worten: Gebt die Waffen zurück! Dagegen erhob der verwundete Kurde Einspruch: Sie sind Gefangene und dürfen keine Waffen tragen! Sie sind frei, denn sie sind die Gäste des Bey! lautete die Gegenrede. Der Bey hat uns selbst befohlen, sie gefangen zu nehmen und zu entwaffnen! Er hat nicht gewußt, das es die Männer sind, die er erwartet. Sie haben mir den Vater ermordet. Und siehe diese Hand. Ihr Hund hat sie mir zerbissen! So mache das mit ihnen ab, sobald sie nicht mehr Gäste des Bey sind. Komm, Chodih, nimm deine Waffen und erlaube, daß ich dich führe! Wir erhielten alles zurück, was wir abgegeben hatten; dann trennten wir uns von den andern und ritten in raschem Tempo nach Gumri hinauf. Nun, Sir, fragte ich Lindsay, was denkt Ihr jetzt von dem Ker und dem Daschik? *) Gast. Habe von Eurem Gerede nichts verstanden! Aber die Waffen habt Ihr doch bereits zurück! Well! Und was weiter? Wir werden die Gäste des Bey von Gumri sein. Will Euch Satisfaktion geben, Master: der Esel, der war ich! Danke, Sir! Gratuliere zu dieser edlen Selbsterkenntnis! Jetzt war alle Besorgnis verschwunden, und mit erleichtertem Herzen ritt ich durch das enge Thor des Ortes ein. Dennoch aber konnte ich mich eines Grauens nicht erwehren bei dem Anblick der Residenz des berüchtigten Abd el Summit Bey, der in Verbindung mit Beder Khan Bey und Nur Ullah Bey die christlichen Bewohner von Tijari zu Tausenden hingemordet hatte. Der Ort sah sehr kriegerisch aus. Die engen Gassen waren von bewaffneten Kurden so belebt, daß die Mehrzahl dieser Leute wohl nicht zu den Bewohnern von Gumri gehören konnte. In dieser Beziehung machte die kleine BerwariFestung einen ganz andern Eindruck als das öde, leblose Amadijah. Da schritt, die lange Schilflanze in der Hand, der Kurde von Serdascht uns entgegen. Er machte den Eindruck eines armen Schluckers gegenüber den Balani und Schadi, die ich hier nicht vermutet hätte. Ein Alegankurde vom Bohtangebirge plauderte mit einem Omerigan, der aus der Gegend von Diarbekr herbeigekommen war. Dann begegneten uns zwei Angehörige des Amadi-mananStammes, zwischen denen ein Dilmamikan-Kurde aus Esi schritt. Da gab es Krieger vom Stamme der Bulanuh, der Hadir-sohr, der Hasananluh, der Delmamikan, der Karatschiur und Kartuschi-baschi. Sogar Leute aus Kazikan, Semsat, Kurduk und Kendali waren zu sehen. Wie kommen diese Fremden nach Gumri? fragte ich Dohub.

weiterlesen =>

Internet-Magazin für Informationen + Suche

Immobilienberatung -

Hier finden Sie die rs Immobilienberatung GmbH - Wohnung einfach beschrieben - Häuser, Wohnungen, Kapitalanlagen Für Ihre erfolgreiche Immobiliensuche bietet unser Immobilienmarkt ein mehr lesen >>>

Digitales 1-Kanal

Man kann sich gegen Vandalismus schützen, wie beschädigte Ein- und Ausfahrten, abgebrochene Schrankenbäume, demolierte und verschmutzte Aufzüge, Treppenhäuser und Foyers, mehr lesen >>>

Das Team der H

Montage Ihrer Bauelemente und Service für Bauelemente aus Holz, Kunststoff und Aluminium. Die Möglichkeiten, ein Fahrzeug den ganz persönlichen Wünschen mehr lesen >>>

ITG Industrie- und

xx Tiefbau service Spundwände Spezialtiefbau ITG Industrie- und Tiefbauservice Gröditz GmbH - Spezialtiefbau-Lieferant von Spundwänden, Gebraucht- und mehr lesen >>>

Glas- und Gebäudereinigung

Leistungsspektrum: Glasreinigung, Teppichreinigung, Unterhaltsreinigung, Grundreinigung, Bauschlussreinigung, Fassadenreinigung, mehr lesen >>>

Sommerurlaub in der Goldenen

Sonne, Strand und Meer heißt die Devise für die meisten Touristen im Sommerurlaub. Ebenso reizvoll kann aber ein Städteurlaub in der mehr lesen >>>

Wölfin, von der Gier

Der Wanderer wälzt sich im Bett, richtet sich langsam auf und müht sich ab, aufzustehen. Doch bald merkt er, dass der Fuchs mehr lesen >>>

Schreckenbach-Dach

Wasserhahn bis hin zum Komplettbad. Heizung, modernste Systeme im Einsatz, wie Hackschnitzelheizung, Pelletkessel, mehr lesen >>>

Trading was ist das Besondere

Auch wenn Aktientipps von Analysten, Börsenbriefen, Banken und Brokern meist ehrlich gemeint sind, darf mehr lesen >>>


Nutze die Reise und beginne deine Pläne umzusetzen.

Französisch, Spanisch und Möglichkeiten der Sprachausbildung in Französisch, Spanisch und Italienisch: Spanisch-Einzelunterricht, Französisch-Einzelunterricht und Italienisch-Einzelunterricht - bei Bedarf auch als Intensivkurse - mit freier Zeiteinteilung für den Lernenden und individueller Themenauswahl und […]
Englisch-Einzelunterricht Englisch-Einzelunterricht kann in unserer Sprachschule für 2 oder mehr Personen (z.B. Ehepaare, Freunde, Bekannte) vorbereitet werden, die sich entschlossen haben, zusammen ihre Fremdsprachenkenntnisse zu optimieren. Der individuelle und anpassungsfähige Charakter des Einzeltrainings […]
Mehr Erfolg im Beruf und Wirtschaftsdeutsch / Geschäftsdeutsch sowie berufsbezogener Deutsch-Einzelunterricht an unserer Sprachschule u.a. spezialisiert auf: Deutsch für Maschinenbau und Anlagentechnik (German for mechanical engineering) - Deutsch für Informatik, EDV und Computertechnik (German for […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Schnelle Hände, schnelle Taten fragen nach dem Recht dieser Bilder

Schnelle Hände,

Leistungen der Art in künstlerisch gesegneteren Zeiten und bei feiner gearteten Völkern eine bare Unmöglichkeit sein würden, die den Geschmack mehr verwildern als bilden. Sie sind der dünne Faden, durch den weite Strecken unseres eigenen Landes, litauische Dörfer und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Schutzmann auf einer Bank wurde krank

Schutzmann auf

Ein Schutzmann wurde plötzlich krank und setzte sich auf eine Bank. Dort saß bereits ein Stachelschwein. Der Schutzmann setzte sich hinein. Da schrie er: Au! und schrie er: Oh! und kratzte sich an dem Polizeihelm. In den deutschen Ländern gab es im 19. Jahrhundert in der […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Meine Pflichten mächtig Gott

Meine Pflichten

Kannst du mir alles dies erklären? Sag, Freund! mir, wie der Schöpfer heißt! Dann lob ich deinen großen Geist Und will wie einen Gott dich ehren. Doch nicht allein will ich ihn kennen, Den unbegreifbar mächtgen Gott; Auch wissen will ich sein Gebot, Auch meine Pflichten […]